Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Max der Dackeljunge! Zuhause gefunden!

Heuchelheim | Max ist ein nicht ganz reinrassiger Rauhhaardackel , geboren im September 2018. Er lebte bei einer jungen Frau, die ihn gut erzogen und verwöhnt hat. Die Eltern duldeten keinen Hund, sodass er in unser Patentierheim Arca de Noé in Albacete abgegeben wurde und zur Tieroase reiste. Max ist ein freundlicher, netter Rüde, der sich mit Artgenossen und auch Katzen versteht.
Wir suchen Dackelfreunde für den süßen Max.
tieroase-heuchelheim.de, iluja@gmx.de
Pflegestelle in Lahnau, Tel. 015757065769

 
 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

online
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
38.479
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Hundeschätzchen Bruno!
Bruno ist 2018 geboren, ca. 10 kg schwer, also kein...
Die Waldkätzchen!
Die Kitten hatten gerade die Augen auf, da entdeckte sie im Gestrüpp...

Veröffentlicht in der Gruppe

Alle Tiere dieser Welt

Alle Tiere dieser Welt
Mitglieder: 18
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Winzling Gonzales!
Der zweijährige Rüde ist ein Schätzchen! Nur lieb und schmusig! Er...
Glück gehabt! Zuhause gefunden!
Der Schutzengel der Tiere hatte seine Hand im Spiel, als die beiden...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Hundeschätzchen Bruno!
Bruno ist 2018 geboren, ca. 10 kg schwer, also kein...
Die Waldkätzchen!
Die Kitten hatten gerade die Augen auf, da entdeckte sie im Gestrüpp...
Vier süße Katzenkinder zum Verlieben
Melania und Minerva die beiden dreifarbigen „Glückskatzen“ und ihre...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.