Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Jahreshauptversamlung im Fanfarenzug Zauberklang Giessen e.V.

Fanfarenzug Zauberklang bei der Pfingst-Musikschau
Fanfarenzug Zauberklang bei der Pfingst-Musikschau
Heuchelheim | Am Freitag, den 05.07.2019 fand in den Räumen des Restaurant "Pitta Gyros" in der Neuen Bäue in Giessen, ehemals "Gießener Stube" die diesjährige Jahreshauptversammlung des Fanfarenzug Zauberklang Giessen e.V. statt.
Die 1. Vorsitzende Frau Marion Chladek eröffnete die Sitzung und begrüßte die anwesenden Mitglieder. Nach dem das organisatorische, wie die Unterschriften in der Teilnehmerliste und die Feststellung der Stimmberechtigung geklärt war, verlas Frau Chladek den Geschäftsbericht 2018. Sie ging dabei nochmals auf die zahlreichen Auftritte des vergangen Jahres ein um nochmals in Erinnerung zu rufen das der Zauberklang im letzten Jahr viele schöne Auftritte wie zum Beispiel den Giessener Faschingszug, den Faschingszug in Klaa Paris ( Frankfurt Heddernheim ), den Sturm auf`s Rathaus in Offenbach und das Steinfurther Rosenfest hatte. Des weiteren blickte sie auf die schwere Zeit im Herbst vergangenen Jahres zurück, wo der Zauberklang keinen Ausbilder und Stabführer mehr hatte. Da am 11.11. die Faschingszeit beginnt und nach Neujahr die Hochsaison der Auftritte ist, war dies ein denkbar ungünstiger
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Zeitpunkt und stellte den Verein auf eine harte Probe um schnellst möglich nach Lösungen zu suchen. Nach einiger Zeit kam man dann zu der Lösung, das der Vorstand Patrick Ilgenfritz erstmal kommissarisch als Zugführer einsetzte und ein neuer Ausbilder gesucht wurde, was nun durch die Mitglieder bei den Neuwahlen bestätigt werden musste.
Auch der Obmann Burkhard Kunkel blickte in seinem Bericht auf die schönen Auftritte im vergangen Jahr zurück und dankte Allen, die Ihren Teil dazu beigetragen hatten die schwere Zeit zu überstehen. Er sagte, das diese Kriese, so unschön es auch war, dazu beigetragen habe um das Miteinander und das WIR noch mehr im Verein zu stärken als es vorher eh schon war.
Die Beisitzerin Svenja Schmidt verlas den Kassen- und Vermögensbericht, anschließend informierte der 1.Kassenprüfer Andreas Brod von der Inventar- und Kassenprüfung, welche er mit der 2. Kassenprüferin Manuela Becker durchgeführt hatte. Da alles ordentlich und sauber geführt war wurden keine Mängel festgestellt und es wurde der Antrag zur Entlastung des Vorstands gestellt. Nachdem der Vorstand einstimmig entlastet wurde übernahm die 2. Vorsitzende Frau Marina Kunkel die Leitung der Sitzung, da sie zu diesem Zeitpunkt die Spitze des Vereins war.
Zugführer Patrick Ilgenfritz
Zugführer Patrick Ilgenfritz
Dann folgten die Neuwahlen der scheidenden Vorstandsmitglieder. Frau Marion Chladek wurde als 1. Vorsitzende durch Wiederwahl in Ihrem Amt bestätigt. Patrick Ilgenfritz wurde mit der Aufgabe des Zugführers in den Vorstand gewählt. Auch Benjamin Kunkel als stellvertretender Obmann und die Beisitzer, Svenja Schmidt, Roswitha Kunkel und Rebecca Lindner wurden in Ihren Ämtern bestätigt. Andreas Brod, Manuela Becker und Matthias Kunkel wurden ebenfalls wieder als Kassenprüfer gewählt. Frau Chladek übernahm als 1. Vorsitzende wieder die Leitung der JHV und dankte den Mitgliedern für das Ihr entgegengebrachte Vertrauen. Sie begrüßte die alten neuen Vorstandsmitglieder und bedankte sich, das alle wieder bereit waren ihre Posten weiter auszuführen.
Anschließend wurde noch unter dem Punkt verschiedenes über einige geplante Vereinsaktivitäten gesprochen. Dann bedankte sich die Vorsitzende nochmals für die Teilnahme der Mitglieder und schloss die Sitzung damit man den Abend mit gutem Essen, in gemütlicher Runde ausklingen lassen konnte.

Fanfarenzug Zauberklang bei der Pfingst-Musikschau
Fanfarenzug Zauberklang... 
Zugführer Patrick Ilgenfritz
Zugführer Patrick... 
stellvertretender Obmann Benjamin Kunkel
stellvertretender Obmann... 

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marion Chladek

von:  Marion Chladek

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Marion Chladek
191
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Fanfarenzug Zauberklang beim Konzert
Vereinsausflug zur Pfingst-Musikschau nach Sassenberg
Um 10.00 Uhr am Pfingstsamstag trafen sich die Mitglieder, des...
Zauberklang beim Rosenmontagszug in Köln-Rondorf
Fernsehkoch Mario Kotaska holt heimischen Fanfarenzug nach Köln
Vor einigen Wochen las Marion Chladek, 1. Vorsitzende des ...

Weitere Beiträge aus der Region

Viel Platz für die Häuser gibt es hier nicht. Die Felsen sind in direkter Nachbarschaft
Limone am Gardasee
Bei unserem Urlaub im Juni dieses Jahr am Gardasee stand ein Besuch...
Nicht zu kurz, so bekommt die Bodenschicht Licht
Der Pflegeschnitt ist vor dem Regen fertig geworden
Pünktlich ein Tag vor dem Regen wurde der Pflegeschnitt in der Wilden...
Tornado im Anmarsch?
Freitag der 12. Juli in Heuchelheim: Nahe am Weltuntergang
Schon wieder tobten die Unwetter! Sind die Ereignisse vom 6. und 24....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.