Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Heuchelheimer Mini Jugendfeuerwehr besucht die Wilde Ecke beim Roller

Absperren und zuhören.
Absperren und zuhören.
Heuchelheim | Die Hitze der letzten Tage macht den Pflanzen und Tieren in der Wilden Ecke zu schaffen. Viele Gräser sind bereits vertrocknet. Doch die Mini Jugendfeuerwehr Heuchelheim lernt schon mal das Löschen und Retten.
Sie löschen den Durst der Tiere und Pflanzen und Retten damit einigen Tieren vielleicht sogar das Leben. Dabei haben sie richtig Spaß. Die jungen Feuerwehrleute bekommen Gerät und Handhabung erklärt. Schön breit aufdrehen. So entsteht ein Sprühstrahl und die Blumen werden wie beim Regen gegossen. Dann haben sie nicht mehr so viel Durst. Selbst der jüngste Feuerwehrmann beherrscht das schon. Zur Abkühlung wird noch eine Wasserwand aufgebaut. Hier dürfen sich die Kinder abkühlen, denn mit einem Feuerwehrschlauch darf man niemanden ansprühen. Die Pfützen auf dem Parkplatz werden bei den Vögeln, Schwebfliegen und Schmetterlingen für Abkühlung sorgen. Ich bedanke mich schon mal bei den jungen Rettern der Mini Jugendfeuerwehr und ihren Betreuern für die Hilfe.

Absperren und zuhören.
So funktioniert die Pumpe
Im Sprühstrahl, damit die Pflanzen Wie beim Regen nass werden.
Einer nach dem anderem bewässert die wilde Ecke
Ich kann das schon
Wasser Marsch für die Wasserwand.
Jugendfeuerwehr macht Spaß !
Vertrocknetes Gras mit Mutterkorn?
Acker-Rittersporn
Federgeistchen beim schlafen
3
die Eichel ist zwar noch vom letzten jahr aber...
mir ist zu warm

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Shoppen kann jeder - Erlebnisshopping nicht
Ostern und der Frühling steht vor der Tür. Für viele von uns beginnt...
HELLAUHHH vom Faschingsumzug Heuchelheim 5.3.2019
Ein toller eindrucksvoller "Zug mit Biß und Schmiß"! Sehr aufwendige...
Firekids machen den Obborn sauber und finden einen Senioren-Stein
Letzten Samstag bewaffneten sich die Firekids mit Besen und...
Feldhase besucht die wilde Ecke
Die wilde Ecke und ihre Besucher
Ich war auf Insektensuche und wurde von einem Feldhasen beobachtet....
Nicht zu kurz, so bekommt die Bodenschicht Licht
Der Pflegeschnitt ist vor dem Regen fertig geworden
Pünktlich ein Tag vor dem Regen wurde der Pflegeschnitt in der Wilden...
Freuen sich auf den Festanhänger: Projektleiter Thorsten Köhler und Juniorchef Matthias Lotz.
Ein Festanhänger für Biebertal und Umgebung
Die Biebertaler bekommen, dank der Bemühungen von Familie Lotz, den...
Angeführt wurde der Festzug von der Vorsitzenden Andrea Büttel im roten Trabbi Feuerwehrmobil
Kleiner Ort hat Groß gefeiert!
Der sonst eher beschauliche Hungener Stadtteil Utphe, stand Samstag...

Kommentare zum Beitrag

Christine Stapf
7.384
Christine Stapf aus Gießen schrieb am 30.06.2019 um 11:18 Uhr
Für die Kinder eine lehrreiche Aktion, und wunderbar, dass sie noch ihren Spaß hatten.
Ilse Toth
37.033
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 30.06.2019 um 11:57 Uhr
Eine fabelhafte Aktion! Machen wir es nach und geben den Tieren jetzt die Möglichkeit zu trinken, wo immer wir eine Schale Wasser aufstellen können! Öfter wecheln, erhitzt sich schnell!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Nicole Freeman

von:  Nicole Freeman

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Nicole Freeman
10.153
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Neues von der Wilden Ecke- Gräser und Pilze wachsen
Die Woche Regenwetter hat der Natur gutgetan. Jetzt wachen Pilze. Ein...
Frauenflachs
Neues von der Wilden Ecke- Reaktion der Natur auf den leichten Regen
Leichter Regen nach der Trockenheit. Die Wilde Ecke reagiert mit...

Weitere Beiträge aus der Region

Ein toller Mensch hat heute Geburtstag!
Liebe Christine, das Team der Tieroase Heuchelheim wünscht Dir alles...
geboren Mai 2018
Tina und Tommy sind sehr menschenbezogen und verschmust
Tina und Tommy, sind zwei einjährige Jungkatzen, die das Herz von...
Zwei Katzen- doppelte Freude!
Katzen sind Einzeltiere- dulden keine Artgenossen! Nein, das stimmt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.