Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Nutria, fast zum anfassen

Heuchelheim | Als wir gestern mit unseren Rädern einen kurzen Zwischenstopp an einem kleinen Teich in der Nähe des Lokals Fischerhütte, in Wetzlar an der Lahn machten, trauten wir unseren Augen kaum. Ein Nutra saß im Gras und ließ sich die Blüten vom Klee schmecken. So nah war ich einem Nutria noch nie gekommen und ich konnte es sehr schön beobachten. Es ging eine ganze Zeitlang so und es ließ sich nicht ablenken vom Kleeblüten freßen, bis ein Hund kam. Schnell war es im Teich verschwunden.

1
 
 
 
 
 
 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Bettina Kunz
1.261
Bettina Kunz aus Lahnau schrieb am 18.06.2019 um 19:05 Uhr
Der Nutria ist ein Profi. Viele Fotografen haben ihn schon abgelichtet. Ich hatte bisher Pech, immer wenn ich da war, war er nicht da.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Irmtraut Gottschald

von:  Irmtraut Gottschald

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Irmtraut Gottschald
7.860
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Schlafmohnblüten im Wind vor weiß blauem Himmel
Blühender Schlafmohn in Holzheim 2
Blühender Schlafmohn vor weiß blauem Himmel
Schlafmohnblüte bei Holzheim 1

Weitere Beiträge aus der Region

Rotschwänzchen-Nachwuchs
Der erste Ausflug
Die Schlafmohnblüte in Holzheim
Auch dieses Jahr hat der Bauer Herr Jung wieder zwei Felder mit...
Auch dieses Jahr gibt es wieder Katzenbabys im Katzenreich
Unsere diesjährigen Kleinen sind  - wie auch die Jahre zuvor  -...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.