Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Die Frauen Union lädt am 26. Mai zum „Polit-Frühstück“ ein

Heuchelheim | Die Frauen-Union (FU) lädt herzlich zum Politischen Frühstück mit dem Bürgermeisterkandidaten für Heuchelheim Lars Burkhard Steinz ein.

Ein Frühstücken in netter Runde und sich dabei mit einem ebenso wichtigen wie interessanten Thema beschäftigen – das ist am kommenden Dienstag, den 26.Mai, um 9.30 Uhr im „Bistro Kartoffelsack“ in Heuchelheim, Ludwig-Rinn-Str. 49 (Gebäude Roller und NimmMit), möglich.

Die Frauen Union des Kreises Gießen veranstaltet dieses „Polit- Frühstück“, zum Thema „Familienpolitik“ mit den Schwerpunkten „Gewalt in der Familie und deren Prävention“ sowie „Familienpolitik für alle Generationen“. Referenten werden Frau Heck vom Sozialdienst Katholischer Frauen und Lars Burkhard Steinz, Bürgermeisterkandidat für Heuchelheim, sein.
Die anschließende Diskussion wird Gelegenheit geben, sich persönlich über die familienpolitischen Schwerpunkte und Pläne des Bürgermeisterkandidaten zu informieren.
Für das reichhaltige Frühstück, welches auch Tee und Kaffee beinhaltet, wird ein geringer Kostenbeitrag von 2,- € erhoben.
Die Frauen Union bittet um Anmeldung unter Telefon: 0641-41056 oder per Fax: 0641-41054

Programm:

Zukunft gestalten: Familienpolitik für alle Generationen

Dienstag, 26. Mai um 9.30 Uhr im Restaurant „Kartoffelsack“, Ludwig-Rinn-Str.49, 35345 Heuchelheim, Gewerbegebiet Telefon: 0641-9605000

Familienpolitik muss den sich verändernden Gegebenheiten Rechnung tragen: Ein-Eltern-Familien, Berufstätigkeit beider Eltern, mehr ältere Menschen, Großeltern wohnen weit entfernt – wie kann zukunftsfähige Familienpolitik in einer Gemeinde gestaltet werden ?
Diskutieren Sie darüber mit dem Bürgermeisterkandidaten Lars Burkhard Steinz und erfahren Sie mehr über seine Pläne für Heuchelheim.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) von Amtswegen

von:  von Amtswegen

offline
Interessensgebiet: Gießen
13.927
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Rentenversicherer muss Hinterbliebenenrente nachzahlen Bei eingetragenen Lebenspartnerschaften konkrete Hinweispflicht auf neue Rechtslage
Das Sozialgericht Gießen hat jetzt der Klage einer 58jährigen Frau...
Kriminalpolizei bittet um Hinweise: Wer erkennt die Männer im Mercedes?
Mit dem Bild aus einer Geschwindigkeitsüberwachungsanlage bittet die...

Weitere Beiträge aus der Region

Ein Viererpack zum Verlieben!
Ungeplant waren sie, die süßen Minimiezen! Ein...
2. Dezember 2016 Türchen Nummer 2
Der Weihnachtsmarkt Adventwochenende, Zeit für den...
Adventstreffen der Tieroase Heuchelheim!
Am Sonntag, den 4.12. ab 11 Uhr laden wir Tierfreunde und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.