Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Gedeckter Tisch für unsere Insekten und Vögel

Heuchelheim | Blümchen über Blümchen. Ein gedeckter Tisch für unsere Insekten. Die verschiedenen Blütenformen, in dem Natur belassenen Stück Erde, locken die unterschiedlichsten Insekten an. Es gibt viele Käfer, Bienen, Hummeln, Wespen, Fliegenarten und Schnaken und Wanzen. Diese Insekten sind wiederum wichtige Futterquelle für unsere Vögel. Die Ästlinge werden mit den Insekten gefüttert bis sie selbst in der Lage sind Futter zu finden. Jeder noch so kleiner Bereich in Garten oder auf dem Balkon kann ein kleines Paradies werden.
Wir brauchen unsere Insekten genau wie die Vögel, jedoch bieten wir ihnen all zu oft nicht genug Nahrung.
Es werden Insektenhotels aufgestellt, aber an die Blühpflanzen wird nicht gedacht. Bestimmt habt ihr eine Idee, wo ihr ein Stückchen Erde der Natur überlassen könnt. Ich verspreche euch, ihr werdet dafür belohnt! Ihr werdet immer wieder etwas neues Entdecken können. Ihr werdet tolle Fotomotive bekommen oder auch Inspiration für Gemälde und Gedichte. Eine Wilde Ecke entschleunigt, bringt Ruhe in euch. Wo Insekten sind, werden die Vögel nicht aus bleiben, werden Obst und Gemüse gute Ernte bringen.
Ihr braucht nicht viel Platz und es macht nicht zu viel Arbeit. Räumt den Kies aus dem Garten und lasst die Pflanzen wachsen. Es muss nicht immer der englische Rasen sein. Geordnet Wild bringt Leben in den Garten oder den Balkon. Diesmal habe ich die Pflanzen in der Wilden Ecke in den Vordergrund gestellt. Wer sie Bestimmen kann, darf das gerne im Foto tun.

1
1
1
1
diese Pflanze ist Futterpflanze für die Gespinstmotten inder Wilden Ecke.
1
1
Die Walderdbeere blüht und trägt erste noch grüne Früchte
1
7
1
1
1
Verschiedene Marienkäfer sind zahlreich zu beobachten
3

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Neues von der wilden Ecke-Vogelbabys werden gut gefüttert
Jetzt sitzen die kleinen Vogelbabys in den Ästen der Bäume. Es sind...
Feldhase besucht die wilde Ecke
Die wilde Ecke und ihre Besucher
Ich war auf Insektensuche und wurde von einem Feldhasen beobachtet....
Nicht zu kurz, so bekommt die Bodenschicht Licht
Der Pflegeschnitt ist vor dem Regen fertig geworden
Pünktlich ein Tag vor dem Regen wurde der Pflegeschnitt in der Wilden...
Wiesen oder Acker Gelbstern?
In der Wilden Ecke wachsen die Pflanzen um die Wette
Mein erster Bericht über die Wilde Ecke beim Roller im Jahr 2019 ist...
In der wilden Ecke schlüpfen kleine Heupferdchen
Winzig klein sind die frisch geschlüpften Heupferde. Auf dem...
Frühlingsanfang der Startschuss für Tiere und Pflanzen in einen neuen Lebenszyklus.
Pünktlich zum Frühlingsanfang werde ich mich wieder der wilden Ecke...
Käferchen flieg- neues aus der Wilden Ecke
Kaum das die Sonne scheint, sind unsere Insekten wieder...

Kommentare zum Beitrag

H. Peter Herold
27.991
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 29.05.2019 um 11:13 Uhr
Ich bin seit fast einem Jahr in meiner neuen Heimat und langsam kommt NATUR in meine 70 m2 Garten.
Neben den Insekten kommen langsam auch Vögel. Ich nehme an das liegt an der langsam höher und dichter werdenden Kirschlorbeerhecke.
Nicole Freeman
10.078
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 14.06.2019 um 06:45 Uhr
ich bin begeistert. danke für die bestimmung. ist schon toll wenn man das so gut kann.

peter, gib deinem kleinen garten etwas zeit. das wird schon.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Nicole Freeman

von:  Nicole Freeman

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Nicole Freeman
10.078
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
kratzdistelrüssler
Tiere der Lahnaue- der Kratzdistelrüssler
Moment, na jetzt aber. So ich habs geschafft. Was willst du an meiner...
Fast alle Kratzdisteln sind bereits verblüht
Neues von der Wilden Ecke- Blüten trotz Trockenheit
Kaum Regen, viel Sonne und trockener Wind. Die Wilde Ecke blüht...

Veröffentlicht in der Gruppe

BI schütz die Lahnaue e.V.

BI schütz die Lahnaue e.V.
Mitglieder: 15
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
kratzdistelrüssler
Tiere der Lahnaue- der Kratzdistelrüssler
Moment, na jetzt aber. So ich habs geschafft. Was willst du an meiner...
Fast alle Kratzdisteln sind bereits verblüht
Neues von der Wilden Ecke- Blüten trotz Trockenheit
Kaum Regen, viel Sonne und trockener Wind. Die Wilde Ecke blüht...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

kratzdistelrüssler
Tiere der Lahnaue- der Kratzdistelrüssler
Moment, na jetzt aber. So ich habs geschafft. Was willst du an meiner...
Fast alle Kratzdisteln sind bereits verblüht
Neues von der Wilden Ecke- Blüten trotz Trockenheit
Kaum Regen, viel Sonne und trockener Wind. Die Wilde Ecke blüht...
Was ist eine Pflegestelle?
Die Tieroase Heuchelheim ist immer auf der Suche nach Pflegestellen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.