Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Museumsfest in Heuchelheim

Schlüsselübergabe im alten Klassenzimmer
Schlüsselübergabe im alten Klassenzimmer
Heuchelheim | Am vergangenen Sonntag war der internationale Museumstag, an dem auch das Heuchelheimer Heimatmuseum im alten Kinzenbacher Bahnhof seine Türen geöffnet hatte. Hier war gleich ein doppelter Grund zum Feiern gegeben, ist das Museum doch in diesem Jahr 20 Jahre alt geworden. Über zwei Stockwerke verteilt, fühlt man sich in die Vergangenheit zurückversetzt. Mit viel Liebe haben die Mitarbeiter des Arbeitskreises die Sachen aus altem Handwerk und Wohnen zusammengetragen. So wurde unter anderem im oberen Stockwerk, das vorher als Wohnung vermietet war, ein Original-50iger-Jahre-Wohnzimmer eingerichtet mit Original-Einrichtungsgegenständen aus dieser Zeit. Hier oben befindet sich auch ein Klassenzimmer mit den Schulbänken und -tischen von damals, wo die Kinder auf den alten Schiefertafeln heute ihre „Hausaufgaben“ machen konnten. In diesem Raum erfolgte auch die Schlüsselübergabe für die neuen Räume.
In der unteren Etage befindet sich ein Tante-Emma-Laden, in dem man noch immer die guten Himbeer-, Zitronen- und Apfelsinenbonbons käuflich erwerben kann. Im gesamten Haus sind Bilderausstellungen aus der „guten alten Zeit“ zu finden.
Für das leibliche Wohl war ebenfalls bestens gesorgt, so wurden die Besucher mit Erbsensuppe, Würstchen und Steaks bewirtet. Außerdem gab es am Nachmittag selbstgebackene Kuchen und Kaffee sowie Waffeln, die in der alten Küche gebacken wurden. Die Heuchelheimer Blasmusik spielte für die zahlreich erschienenen Gäste und brachte so die nötige Stimmung auf. Klar ist: Ein Besuch in diesem Hause lohnt sich auf jeden Fall.

Schlüsselübergabe im alten Klassenzimmer
Schlüsselübergabe im... 
Was brauchen wir denn so alles
Was brauchen wir denn so... 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Gerdi Bursik

von:  Gerdi Bursik

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Gerdi Bursik
931
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Bambinos des HCV
Kräppelnachmittag bei den Landfrauen Lahntal/Heuchelheim
In der vergangenen Woche trafen sich – wie auch in den vergangenen...
Gemütlich........
Adventnachmittag bei den Landfrauen Lahntal/Heuchelheim
Nachdem Ende November ein Gesundheitsvortrag mit Herrn Dr. Noeske auf...

Weitere Beiträge aus der Region

Hier wird gebaut. Unten und weiter oben
Zuwachs im Bingenheimer Ried
Heute fiel mir ein neuer Horst auf, oder zumindest sah es von weitem...
Lia
Die kleinen Freunde!
Sie waren "Kinder" der Strasse, das Siamkätzchen Lia und Tigerchen...
Wer hat ein Herz für ein blindes Kätzchen?
Einer jungen Spanierin fiel ein winziges Kätzchen auf, was taumelnd...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.