Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

In der Wilden Ecke wachsen die Pflanzen um die Wette

Wiesen oder Acker Gelbstern?
Wiesen oder Acker Gelbstern?
Heuchelheim | Mein erster Bericht über die Wilde Ecke beim Roller im Jahr 2019 ist nun ca. 2 Wochen her. Seit dem ist einiges geschehen. Die Pflanzen wachsen aufgrund der Wetterlage um die Wette. Die Walderdbeere zeigt frische Blätter und die wilde Rose hat nun schon Blättchen an den Zweigen. Auch die Wilde Johannisbeere zeigt Leben. Der Holunder treibt bereits erste Blüten. Die Bäume (Eiche, Linde, Ahorn, Eberesche, Weide, Haselnuss) sind da noch sehr zögerlich. Die Weide hatten wir auf den Stock gesetzt, also gut zurückgeschnitten. Am Boden kann man den Gräsern förmlich beim Wachsen zusehen. Die ersten Gräser blühen. In der Brennesselecke kommen junge Pflanzen. Mohn, Spitzwegerich und Labkraut zeigen sich. Auch der Stachellattich und die Disteln haben sich gut nachgesäht. Der Sonnenwend-Wolfsmilch treibt die ersten Trugdolden.
Erste Schmetterlinge, Hummel, Biene und Wespen sind zu sehen. Die gelben Blüten des Gelbsterns leuchten einem entgegen. Es fliegen die ersten Käfer und die Feuerwanze sonnt sich auf dem Totholz.

Wiesen oder Acker Gelbstern?
5
Sonnenwend-Wolfsmilch
1
distel
stachellattich
walderdbeere
junge triebe
haselnuss
holunder
wilde johannisbeere bekommt blätter
wilde rose wird grün
frisches blätterdach bei der brombeere
Bienchen beim Sonnenbad
1
1
2
das erste hohe Gras zum reinlegen und naschen.
2

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Walderdbeere
Neues von der wilden Ecke- Die Walderdbeere steht in voller Blüte
Die letzten warmen Tage haben den Pflanzen recht zugesetzt und doch...
Ostergrüße aus der Wilden Ecke
Pünktlich zum Osterwochenende besuchen zahlreiche Vögel die wilde...
Nymphe des grünen Heupferdes
Neues aus der Wilden Ecke
Die ersten Insektenbabys sind unterwegs. Die Jungtiere des grünen...
Überall in der Wiese blühen Wildblumen
Neues von der wilden Ecke- Blüten wohin das Auge sieht
Der Mai ist gekommen, die Bäume und Blumen schlagen aus. Nach dem...
Neues von der wilden Ecke- die Walderdbeere ist reif
Kleine rote Früchte leuchten im Grün der wilden Ecke. Durch die viele...
Neues von der wilden Ecke- Nahrungskette auf einem Blick
In der wilden Ecke kann man, mit etwas Geduld die Nahrungskette...
Hornisse am Holunder.
Neues von der wilden Ecke- Hornissen haben ihr Zuhause gefunden
In der Brombeerhecke versteckt steht noch ein alter, toter...

Kommentare zum Beitrag

H. Peter Herold
28.932
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 04.04.2019 um 14:32 Uhr
Mit einem Wort - Frühling
Otmar Busse
928
Otmar Busse aus Lahnau schrieb am 04.04.2019 um 14:34 Uhr
Es ist erstaunlich, welche Vielfalt sich auf diesem Stückchen Erde befindet.
Bleibt interessant wie die "wilde Ecke" sich weiter entwickelt.
Nicole Freeman
10.718
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 04.04.2019 um 17:15 Uhr
auf den goldstern bin ich besonders stolz.
Irmtraut Gottschald
7.884
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 05.04.2019 um 19:20 Uhr
Toll. Muss ich mir doch auch mal ansehen. Zu deinem Rundgang konnte ich leider nicht kommen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Nicole Freeman

von:  Nicole Freeman

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Nicole Freeman
10.718
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Neues von der wilden Ecke- Willkommen in der Flugschule
In der wilden Ecke versammeln sich gerade die jungen Schwalben,...
In der wilden Ecke sind jetzt viele gelbe Blüten zu sehen
Neues von der wilden Ecke- Wo sind all die Schmetterlinge hin?
Wenn man sich über einen längeren Zeitraum einen bestimmten Bereich...

Weitere Beiträge aus der Region

Hundeschätzchen Bruno!
Bruno ist 2018 geboren, ca. 10 kg schwer, also kein...
Die Waldkätzchen!
Die Kitten hatten gerade die Augen auf, da entdeckte sie im Gestrüpp...
Vier süße Katzenkinder zum Verlieben
Melania und Minerva die beiden dreifarbigen „Glückskatzen“ und ihre...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.