Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Interessante Wolkenstrukturen am Himmel heute Abend

gespenstisch heben sich die hellgrauen Wolkentürme vom dunklen Gewölk ab.
gespenstisch heben sich die hellgrauen Wolkentürme vom dunklen Gewölk ab.
Heuchelheim | Wer heute Abend zum Himmel geschaut hat, werden bestimmt diese hier dargestellte Wolkenstrukturen aufgefallen sein.
Die laminaren Formen sind Anzeichen dafür, das eine Luftmasse dynamisch gehoben wird und in der Folge Niederschläge einsetzen. Und genau das passierte ca. eine halbe Stunde nachdem diese Wolken gesichtet wurden.
Auch gab es am Westhimmel eine fast linienförmig angeordnete Reihe aus Cumuli und tief hinab reichende Wolkenfetzen zu sehen.
Eine markante Luftmassengrenze liegt derzeit meridional über der Mitte Deutschlands.
Dabei werden morgen am Donnerstag enorme Temperaturunterschiede erwartet.
Von Werten um plus 3 Grad im Breisgau bis zu 22 Grad in den östlichen Bundesländern.
An dieser Luftmassengrenze sind heute vor allem über Nordbayern zum Teil starke Gewitter entstanden.

gespenstisch heben sich die hellgrauen Wolkentürme vom dunklen Gewölk ab. 1
gespenstisch heben sich... 
Solche laminieren Strukturen deuten auf alsbald einsetzenden Regen
Solche laminieren... 
auffallende laminier Strukturen an der Wolkenbasis
auffallende laminier... 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Wolfgang Heuser
8.081
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 07.04.2019 um 09:25 Uhr
Diese Unterschiede der Luftmassengrenzen konnte in der letzten Woche sehr gut gesehen und gespürt werden!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Friedel Steinmueller

von:  Friedel Steinmueller

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Friedel Steinmueller
3.744
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Taubenschwänzchen
Besonders beeindruckend sind die sogenannten "Taubenschwänzchen"...
Am Ostrand des Silbersees in Heuchelheim
Aktuell: Stärkstes Lahnhochwasser in 2020
Schon seit Anfang Februar führt die Lahn und einige ihrer Zuflüsse...

Veröffentlicht in der Gruppe

(Un-)Wetter im Landkreis Gießen

(Un-)Wetter im Landkreis Gießen
Mitglieder: 10
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Am Ostrand des Silbersees in Heuchelheim
Aktuell: Stärkstes Lahnhochwasser in 2020
Schon seit Anfang Februar führt die Lahn und einige ihrer Zuflüsse...
Starkschneefall am 27. Februar im Lahntal
Da hat es der Februar 2020 doch noch geschafft......
........mit einem ordentlichen Schneefall am Monatsende. Auch der...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Gleich am Eingang steht dieser "weiße" Baum
Der Botanischer Garten in Marburg im April
Im Botanischen Garten in Marburg stehen zur Zeit die Kirschenbäume in...
Auf der anderen Seite vom Main. Kirche St. Paul in Groß Auheim
Unterwegs auf dem Maintalradweg
Da ja zur Zeit Unternehmungen draußen und zu zweit möglich sind,...
Bedingungsloses Grundeinkommen in der Zeit der Corona Pandemie gefordert
Gerade gefunden und für wichtig empfunden! Reformvorschläge in der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.