Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Hundeömchen Estrella!

von Ilse Totham 01.01.2019188 mal gelesenkein Kommentar
Heuchelheim | Zwölf Jahre alt ist die kleine Hündin! Ihr Leben war ein "Dahinvegetieren"! Geborgenheit und Zuneigung hat sie noch nie erfahren. Klapperdürr wurde sie gefunden. Die Ohren wurden "zurecht gestutzt"! Ein armes, bescheidenes Geschöpf! Auf ihrer Pflegestelle genießt sie nun all die Fürsorge, die sie so lange vermissen musste. Sie blüht auf, kuschelt in den weichen Körbchen und bittet um Streicheleinheiten. Mit den anderen Hunden ist sie friedlich. Auch die frei laufenden Hühner interessieren sie nicht. Wir suchen einen liebevollen "Altersruhesitz" für Estrella, wo sie die letzten Jahre ihres Lebens ein geliebtes Familienmitglied ist.
tieroase-heuchelheim.de, iluja@gmx.de
Tel. 0171517108

 
 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
36.377
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Emma in Not!
Mischling Emma ist acht Jahre alt. Ihr Herrchen ist verstorben und es...
Zwei "Tüpfelkatzen"!
Carmina und Schwester Clara sind grau getigert und haben im Fell...

Weitere Beiträge aus der Region

Leistungsfähige Batterien sind der Schlüssel zur eMobilität
» Batterie – quo vadis? « ein Vortrag im HENEF
-- Aktuelle und zukünftige Batterietechnologien -- Der Vortrag...
Emma in Not!
Mischling Emma ist acht Jahre alt. Ihr Herrchen ist verstorben und es...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.