Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Ein Bild des Jammers! Unser Wunsch ist in Erfüllung gegangen! Beide Katzen sind vermittelt in ein tolles Zuhause nach Mannheim!

Heuchelheim | Bis zum Schluss hatte das Frauchen gehofft, mit ihren geliebten Katzen wieder im Haus leben zu können. Seit Mai dieses Jahres waren Perserkater Tamino, geb. 30.6.07 und sein Kumpel, British Kurzhaar Ikarus, geb. am 7.4.13 , in einer Katzenpension unter gebracht. Sogar einen Kredit hat die Dame aufgenommen, um die hohen Pensionskosten bezahlen zu können. Nun hat sie ein erneuter Schlaganfall zum Pflegefall werden lassen und alle Hoffnung zerstört, ihre Tiere jemals wieder zu sehen. Unser großer Wunsch ist es ihr sagen zu können, dass ihre Katzen in gute Hände vermittelt werden konnten. Es wird nicht leicht sein- das wissen wir. Der Perser benötigt ein Spezialfutter und täglich ein Medikament, er hat Harngries, ist aber beschwerdefrei. Er ist eine Qualzucht, durch die starke Rückzüchtung der Nase sind seine Augen in Mitleidenschaft gezogen. Ikarus hat keine Erkrankungen und ist frei von jeglichen Beschwerden. Die Katzen sind durch die lange Trennung und den Aufenthalt in der Pension traumatisiert. Sie sind freudlos und nehmen bisher nicht am Tagesgeschehen auf der Pflegestelle teil. Beide sind sehr lieb, lassen sich kämmen und streicheln. Den wunderschönen Shorthair zu vermitteln wird kein Problem sein. Aber wer für ihn seine Tür öffnet, muss auch für den Perser sein Herz öffnen. Er ist ein Not"fellchen" und soll für die letzte Zeit seines Lebens Geborgenheit in einer Familie geniesen. Ob es gelingt, die alte Dame und die Katzen glücklich zu machen?
tieroase-heuchelheim.de, iluja@gmx.de
Tel. 01782189491

 
 
 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
38.591
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 17.12.2018 um 12:29 Uhr
Liebe GZ, wenn ein Plätzchen in der GZ frei ist, wird es den beiden Tieren helfen, ein Zuhause zu finden.
Ilse Toth
38.591
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 28.12.2018 um 20:15 Uhr
Manchmal geschehen die kleinen und großen Wunder doch noch! Eine Dame las den Bericht über unsere beiden "Notfellchen". Sie fuhr los auf die Pflegestelle und nach einer Nacht stand der Entschluss fest. Sie wollte den beiden Katzen ein Zuhause geben. Die Pflegefamilie fuhr nach Mannheim und fand ein Zuhause vor, wie es besser für die beiden Miezen nicht sein könnte. Leider ist die ehemalige Besitzerin der Katzen nicht mehr in der Lage zu erfassen, dass ihre Lieblinge einen wunderbaren Platz gefunden haben.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
38.591
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Maja
Katzensenioren in Not!
Durch den Tod des Frauchens sind Maja, die schöne bunte Katzendame...
Klein aber oho!
Charly und Candy sind Chihuahuamischlinge von ca. vier Monaten. Sie...

Veröffentlicht in der Gruppe

Alle Tiere dieser Welt

Alle Tiere dieser Welt
Mitglieder: 19
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Edy mit dem Silberblick - Update: Zuhause gefunden
Das ist Edy. Er ist ein weißer Siammix mit blauen Augen und ca. 6...
Michi, der Herzensbrecher!
Yorkshireterrier Michi ist kein "Teacup" Hund, sondern ein Yorki in...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Gemeinsam gegen das Vergessen- heute vor 85 Jahren
Am 15.09.1935 wurden die sogenannten Nürnberger Gesetze beschlossen....
Maja
Katzensenioren in Not!
Durch den Tod des Frauchens sind Maja, die schöne bunte Katzendame...
Zeta und Gamma
Zeta und Gamma Die beiden dreijährigen Schwestern aus Spanien...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.