Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

» Innovative Heiztechnik mit Schwerpunkt Brennstoffzelle «. Ein Vortrag im HENEF

Moderne Heiztechnik erzeugt Wärme und Strom gleichzeitig
Moderne Heiztechnik erzeugt Wärme und Strom gleichzeitig
Heuchelheim | - Die Heizung, die gleichzeitig auch Strom erzeugt -

Der Vortrag findet statt am Mittwoch, 24. Oktober 2018 um 19:00 Uhr

Wo? im Sitzungssaal der Gemeindeverwaltung, Linnpfad 30, Heuchelheim


Die Technologie der Heiztechnik ist ständig im Fluss und von hoher Innovationsgeschwindigkeit geprägt.
Neue Technik bringt sowohl Einsparungseffekte für die Betreiber und unterstützt einen geringstmöglichen CO2-Ausstoß zur Reduzierung der Erderwärmung und den damit verbundenen Schäden.


Referenten sind die Heizungsfachleute Michael Mono, Handwerksmeister für Heizung und Sanitär und Heinz Lind, Viessmann Deutschland GmbH

Die Themenveranstaltung gliedert sich in zwei Teile:

Herr Mono zeigt den heutigen Stand der Technik auf: Brennwerttechnik, Solarthermie, Wärmepumpen, Hydraulischer Abgleich und Energiesparpumpen.

Herr Lind legt den Schwerpunkt auf die zukunftsorientierte „Stromerzeugende Heizung“ durch Brennstoffzellen-Technologie:

o Technik und Aufbau einer Brennstoffzelle
o Funktionsweise und Energieträger
o Bevorzugte Anwendungsbereiche
o Finanzielles wie Investitions-Kosten, Förderung, Stromertrag, Betriebskosten

Im Anschluss ist genügend Zeit zur Diskussion gegeben.
Der Eintritt ist frei!

Das Energieeffizienz-Forum (HENEF) ist eine ehrenamtliche Arbeitsgruppe der Energie- und Umwelt-Kommission der Gemeinde Heuchelheim-Kinzenbach und bietet allen Interessenten sowie Hausbesitzern neutrale Fachinformationen über energiesparende Maßnahmen an.

HENEF ist Partner des Energieberater-Netzwerks von Stadt und Landkreis Gießen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Neues Online-Magazin für Nachhaltigkeit im Lumdatal gestartet
Regionale und saisonale Ernährung, Tipps zum energiesparenden Heizen,...
SWG erweitern ihr Wärmecontractingangebot
Fertige Wärme statt eigener Heizung – diese Idee steckt hinter einem...
Reiner Ökostrom – für Haushalt und E-Auto
Die Stadtwerke Gießen erweitern ihre Produktpalette um zwei...
Kaminrauch über den Dächern von Pohlheim
Tschüss November mit rauchenden Kaminen
Wer am letzten Novembermorgen die ersten Sonnenstrahlen über den...
Ich und mein Engelchen wünschen Allen ein glückliches, frohes Weihnachtsfest und alles Gute für 2021. Bleibt gesund!!!! Wir schicken einen Sack voll positiver Energie und Glück!!!
Hier steht keiner mehr unter Strom

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jürgen Engelhardt

von:  Jürgen Engelhardt

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Jürgen Engelhardt
155
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Nachhltige Ernährung - klimafreundlich und spannend
Verschiebung des HENEF-Vortrages »Genuss mit Zukunft«
Im Zuge der amtlichen Anweisungen muss dieser Vortrag zunächst...
» Wetter und Klima im Wandel « Ein Vortrag im HENEF
Der Vortrag findet statt am Mittwoch, 26. Februar 2020 um 19:00...

Weitere Beiträge aus der Region

Happy End!
Seit drei Tagen wurde Kater Flip schmerzlich vermisst und vergebens ...
Burg Greifenstein
Greifenstein im Winter
In nur 30 Minuten von Heuchelheim erreicht man den Ort Greifenstein...
v links Frau B. Drolsbach, Tierheim Gießen,  Herr Kerzmann, Betriebsleiter zookauf und Ilona Kreiling Katzenreich e.V.
Übergabe bei zookauf Linden am 8. Janaur 2021
Am 8. Januar war es soweit. Die Übergabe der Wünsche vom...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.