Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Alles "Spitze"

Ein Klöppelsack mit Klöppeln und Spitze
Ein Klöppelsack mit Klöppeln und Spitze
Heuchelheim | Als ich erfahren habe daß der Heimatverein Wieseck am Sonntag die Pforten des Heimatmuseums öffnet und eine Klöpplerin mit ihren Werken dort anzutreffen ist, war klar daß ich dort hin muß. Da ich selbst klöppeln kann und einmal Kurse in der Kreisvolkshochschule gegeben habe, bin ich doch sehr froh daß dieses alte Kunsthandwerk immer noch beliebt ist. Frau Diefenbach kennt Klöppeln schon von Kindheit an, da bei ihr Zuhause im Egerland diese Spitzen gefertigt wurden. Sie selbst hat es aber auch erst hier in Kursen gelernt und fertigt eine breite Palette von Klöppelarbeiten an.
Von Bildern, über Spitze, Figuren bis hin zu Kragen und anderen Bekleidungsstücken.
An diesem Sonntag konnte man auch noch die Nadelspitzen sehen und Frau Hutzfeld stand für Fragen zur Verfügung.
An weiteren Terminen so am 21. Oktober geht es um Filetknüpfen, Brettchenweben und Gabel/Stäbeln und am 18. November Perlenstickerei und nochmal klöppeln.
Adresse : Philosophenstr. 18-20 in Wieseck immer von 14.00 - 17.00 Uhr

Ein Klöppelsack mit Klöppeln und Spitze
Frau Diefenbach in Aktion
Ein geklöppeltes Wandbild
Wunderschöne Bilder mit sehr dünnem Faden geklöppelt und wunderbar in Szene gesetzt
Bluse mit Spitzenkrgen
Blauer Zwirn mit einem feinen Lurexfaden
Eine ganze Vitrine mit ihren Werken
Alles geklöppelt
Kleine Dekostücke aus Klöppelspitze
Ein Weihnachtsengel und andere Weihnachtliche Dekospitzen
Ein wunderschöner Fächer
Spitzenbilder
Edith Hutzfeld erklärt die Nadelspitze
Auch noch andere Handarbeiten sind hier ausgestellt z.B. Occhi

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Irmtraut Gottschald

von:  Irmtraut Gottschald

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Irmtraut Gottschald
7.933
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Minou ca. 8 Jahre alt
Notfall Minou, sie hat alles verloren
Minou war eine von über 400 000 verwilderten Streunerkatzen in Hessen...
Dean, geb. 04/2019
Dean ist ein munterer Jungkater
Der schöne Dean, geb. 04/2019, ist ein munterer Jungkater, der noch...

Weitere Beiträge aus der Region

Minou ca. 8 Jahre alt
Notfall Minou, sie hat alles verloren
Minou war eine von über 400 000 verwilderten Streunerkatzen in Hessen...
Igel brauchen unsere Hilfe!
Die anhaltende Trockenheit macht vielen Tieren das Leben schwer!...
Es gibt sie- die Schutzengel für Tiere!
Die weißen Katzen Snow und Flake wurden von ihrem Besitzer in einer...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.