Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Blutmond vom 27.Juli 2018

Heuchelheim | Die eigentliche Mondfinsternis konnte ich nicht sehen da alles sehr bewölkt war. Aber später klarte es dann auf und dieses Schauspiel mit dem roten Mond war mit bloßem Auge gut zu sehen. Leider sind die Bilder auch nicht richtig scharf aber man kann die Phasen ganz gut erkennen.

2
Nachbars Baum kam immer mehr ins Bild
3

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
20.936
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 28.07.2018 um 18:12 Uhr
Toll! Bei uns waren auch auch zu viele Wolken. Wir haben es aufgegeben. Ich erfreue mich jetzt an euren Fotos.
H. Peter Herold
29.022
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 28.07.2018 um 21:47 Uhr
Er stand am Anfang zu tief und hinter Wolken, aber dann war es zusehen und auch etwas rechts darunter der Mars.
Heike Bitzer
829
Heike Bitzer aus Gießen schrieb am 29.07.2018 um 07:01 Uhr
Das sind doch supertolle Aufnahmen. Einfach herrlich unser stiller Begleiter!
Nicole Freeman
10.761
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 29.07.2018 um 11:36 Uhr
klasse. deine bilder vom mond sind super schön
Jutta Skroch
13.688
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 29.07.2018 um 12:05 Uhr
Wir hatten auch zu viele Wolken, da kam zu wenig durch, deshalb konnte ich auch keine Aufnahmen machen. Deine Aufnahmen sind doch gut geworden.
Birgit Hofmann-Scharf
10.362
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 29.07.2018 um 16:37 Uhr
Das Spektakel am Himmel UND Dein Fotos waren / sind sensationell. Wenn auch teils bewölkt, teils nur schwach zu sehen, so konnten die Interessenten und Fotografen doch einiges erhaschen ;-)
H. Peter Herold
29.022
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 29.07.2018 um 16:39 Uhr
Der Mars war gut zu sehen
Birgit Hofmann-Scharf
10.362
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 29.07.2018 um 16:42 Uhr
Den Mars konnte ich auch sehen, rechts unterhalb des Blutmondes. Hat jemand von Euch auch die ISS gesehen??
Friedel Steinmueller
3.873
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 29.07.2018 um 17:28 Uhr
Vielleicht gerade deshalb, weil die Bilder nicht "Scharf" sind, ist ihre Wirkung umso beeindruckender.
Man kann ja Bilder auch mit der Funktion "Weichzeichner" eine gewisse Note verleihen.
Fazit:
Auch ungewollt unscharfe Fotos können sehr stimmungsvolle Wirkung haben; und das ist Dir - liebe Irmtraud! - voll und ganz gelungen. Wunderbare Serie!
H. Peter Herold
29.022
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 29.07.2018 um 17:36 Uhr
War das das helle Objekt ungefähr 90 Grad weiter nach rechts?
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Irmtraut Gottschald

von:  Irmtraut Gottschald

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Irmtraut Gottschald
7.933
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Minou ca. 8 Jahre alt
Notfall Minou, sie hat alles verloren
Minou war eine von über 400 000 verwilderten Streunerkatzen in Hessen...
Dean, geb. 04/2019
Dean ist ein munterer Jungkater
Der schöne Dean, geb. 04/2019, ist ein munterer Jungkater, der noch...

Weitere Beiträge aus der Region

Minou ca. 8 Jahre alt
Notfall Minou, sie hat alles verloren
Minou war eine von über 400 000 verwilderten Streunerkatzen in Hessen...
Igel brauchen unsere Hilfe!
Die anhaltende Trockenheit macht vielen Tieren das Leben schwer!...
Es gibt sie- die Schutzengel für Tiere!
Die weißen Katzen Snow und Flake wurden von ihrem Besitzer in einer...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.