Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Alte Heilpflanze in der Lahnaue/ Taubenkropf-Leimkraut

Heuchelheim | Als Heilpflanze ist das Taubenkropf-Leimkraut heute ohne Bedeutung. Hildegard von Bingen nutzte den Taubenkropf-Leimkraut zur Anregung des Stoffwechsels. Die jungen Triebe wurden wie Gemüse gegessen. Die Pflanze hat Bitterstoffe, Mineralstoffe, Saponine, Vitamin C und Vitamin A. Der Geschmack ist süßlich, ein bisschen nach Lakritze und Erbsen. Er wird aber im Laufe des Jahres immer bitterer. Aus den Wurzeln hat man im Mittelalter Seifenlauge gekocht. Waschungen damit helfen bei spröder, trockener und leicht entzündeter Haut. Heute gibt es aber wirksamere Seifen. Taubenkropf-Leimkraut gehört zu den Nelkengewächsen. Die Pflanze bevorzugt sonnige, trockene, stickstoffarme, kalkhaltigen Böden. Auffallend ist die Blüte. Die weiße aufgeblasenen kugeligen Blüten erscheinen zwischen Mai und September. Feine Adern sind zu sehen. Das Taubenkropf-Leimkraut wird gerne von Nachtfaltern besucht. Als lang blühende Pflanze erfüllt sie aber eine wichtige Funktion als Futter- und Nektarpflanzen für Bienen und Hummeln. Die Pflanze ist eine Bereicherung für den naturnahen Garten. Aus den Blüten entwickeln sich zwischen Juli und Oktober die Samen. Die Ausbreitung der Samen wird durch Selbst- und Windausbreitung bewirkt. Taubenkropf-Leimkraut ist ein Wärmekeimer und braucht zum Keimen eine feuchte Erde. Aber auch hier zählt wieder, NICHT AUS DER NATUR ENTNEHMEN!
Die Samen kann man im Handel bekommen.

 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Von der Natur umarmt
Auf meinen Schultern lasten Sorgen. Was kommt morgen, wie soll es...
Der Haubentaucher ist ein beliebtes Fotomodel in der Lahnaue
Haubentaucher zählen zu den oft fotografierten Wasservögeln der...
Wanderung durch die bunte und lebensfrohe Lahnaue
Ein Sonntagspaziergang in der Lahnaue kann sehr entspannend sein. Auf...
Tiere der Lahnaue- Der Ameisensackkäfer
Der Käfer mit dem rotschwarzen Muster und der etwas länglichen Form...
Buchvorstellung- Entdecke die Lahnaue
"Entdecke die Lahnaue- Ein Rundgang" von Nicole Freeman beschreibt...
Lahnaue
Erholung in der Lahnaue

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
38.649
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 15.07.2018 um 13:52 Uhr
Was habe ich schon durch Deine tollen Artikel gelernt!
Nicole Freeman
10.763
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 15.07.2018 um 14:18 Uhr
Danke Ilse. In Deinem naturnahem Garten findet man doch auch so manche Wildpflanze. Schreib doch mal über die Vorteile eines naturnahen Garten. Der Teich ist bestimmt klasse belebt, und die Blüten haben ja auch einige tolle Besucher angezogen.
Ilse Toth
38.649
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 15.07.2018 um 15:06 Uhr
Ich mache ein paar Bilder und schreibe gerne. Allerdings muss ich passen bei den Namen der Pflanzen.
Nicole Freeman
10.763
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 15.07.2018 um 16:27 Uhr
lass doch die leser die pflanzen bestimmen. macht doch spass
Ilse Toth
38.649
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 15.07.2018 um 17:06 Uhr
Mittlerweile bin ich sehr unsicher, was man schreiben soll und wieviele Bilder man einstellen "darf"! Fotografiert habe ich. Morgen stelle ich ein!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Nicole Freeman

von:  Nicole Freeman

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Nicole Freeman
10.763
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
mit Badestrand
Zuhause Entdecken- Die Ulmtalsperre
Unser Sonntagsausflug war gut geplant. Auf zur Ulmtalsperre. Die...
Gemeinsam gegen das Vergessen- heute vor 85 Jahren
Am 15.09.1935 wurden die sogenannten Nürnberger Gesetze beschlossen....

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 48
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Vom Bootshaus zum Christoph-Rübsamensteg
Wieder einmal lockte uns, die Staufenberger Foto-Senioren , am...
Dieses Bild wurde bewusst als Titelbild genommen, mit den schönen Rosensträuchern davor!
Herbstbesuch im Neuen Botanischen Garten in Marburg
Das herrliche Herbstwetter und die Neugier mal wieder den...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Lucecita die kleine Spanierin
Lucy das kleine Schildpatt-Mädchen ist am 16.05.2020 geboren. Sie ist...
Coronazeit und die Natur!
Der Virus hat unser Leben verändert. Wir müssen auf vieles verzichten...
Cata, ein super Familienhund!
Cat, acht Jahre jung, ist ein kleiner Podencomix von 40 cm...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.