Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Neues von der ,, Wilden Ecke,,

Heuchelheim | Wieder ist eine Woche vergangen. Jetzt sind die ersten Raupen zu beobachten. Zu welchem Schmetterling gehören sie?

Was ist das?
1
ein Rostbindiger Samtfalter bei der Eiablage
1
Er ist geschlüpft
was ist das für eine Wanze?
1
Ein Nest im Grashalm
2
Am Morgen blüht der Stachellattich
Sandwegerich
6
wilder Ysop, bin aber nicht sicher
2
das Werk der Rosergallwespe
Wespennest in der Brombeerhecke

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ortslandwirt Markus Sames und Bürgermeisterin Gerda Weigel-Greilich
Neue Blühflächen für Insekten und Rebhühner in der Gemarkung Lützellinden
„Eine vorbildliche Maßnahme gegen das Insektensterben“ so lobte...
Ich habe sie einfach mal im Snapy festgehalten und dabei aufgenommen, diese Märzfliege bei der Paarung!
Eine recht schwarze Mückenart, diese Märzfliege
Alte Heilpflanze in der Lahnaue/ die wilde Karde
Heute stelle ich euch die wilde Karde vor. Man nennt sie auch...
Neues von der ,, Wilden Ecke,,
Eine Woche ist vergangen. Zeit für die nächsten...
Die Spinne wartet auf Beute
Neues von der ,, Wilden Ecke,,
Wieder eine Woche ohne Regen. Das Leben in der ,, Wilden Ecke ,,...
Insektenleben in unserem Garten!
In diesem Jahr hatten wir lange Zeit keine Schmetterlinge, Bienen,...

Kommentare zum Beitrag

H. Peter Herold
26.995
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 14.07.2018 um 09:50 Uhr
Bis Ende August und länger? ?? kein Internet.
Elke Jandrasits
899
Elke Jandrasits aus Buseck schrieb am 14.07.2018 um 15:26 Uhr
Wie schnell sich die wilde Ecke entwickelt und so viele Arten anlockt, toll!
Irmtraut Gottschald
6.666
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 14.07.2018 um 16:44 Uhr
Ich bin fasziniert von deiner Kenntnis all dieser doch sehr unscheinbaren Pflanzen. Aber die Insekten sind damit gut versorgt.
Nicole Freeman
9.320
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 15.07.2018 um 07:11 Uhr
ohne die beratung vom nabu wäre die ecke nur halb so toll geworden.
es lohnt sich hilfe zu holen! man bekommt viele fotomotive geschenkt.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Nicole Freeman

von:  Nicole Freeman

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Nicole Freeman
9.320
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Neues von der ,, Wilden Ecke,,
Es gibt wieder etwas Neues von der wilden Ecke. Der Herbst ist da!...
Neues von der ,, Wilden Ecke,,
In der ,,Wilden Ecke,, reifen die Früchte. Besonders die Wespen...

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 51
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Klassentreffen Jahrgang 52/53 Staufenberg
n Nach 5 Jahren fand nun endlich wieder ein Klassentreffen des...
Neues von der ,, Wilden Ecke,,
Es gibt wieder etwas Neues von der wilden Ecke. Der Herbst ist da!...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Jährliche Radtour der Landfrauen LahntalHeuchelheim
In welch herrlichem Fleckchen Erde wir doch wohnen, zeigte die...
Ein Klöppelsack mit Klöppeln und Spitze
Alles "Spitze"
Als ich erfahren habe daß der Heimatverein Wieseck am Sonntag die...
GoSpirit Heuchelheim
9. Internationaler Gospelkirchentag in Karlsruhe: GoSpirit ist mit dabei!
Internationaler Gospelkirchentag in Karlsruhe: GoSpirit ist mit...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.