Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Der Steinbrücker Teich bei Darmstadt

Noch ist es ruhig hier
Noch ist es ruhig hier
Heuchelheim | Zwischen Darmstadt und Dieburg an der Dieburger Str. liegt der Steinbrücker Teich mit einem gut angelegtem Parkplatz. Im April war ich dort und habe den See in einem schönen Spaziergang umrundet.
Bei dem Steinbrücker Teich handelt sich um einen künstlich angelegten See. Ursprünglich lag er in einem ehemals ummauerten Jagdgebiet welches von Großherzog Ludwig von Hessen (1753-1830) im Darmstädter Stadtwald genutzt wurde.
Im April war es dort sehr ruhig. Im Sommer ist es dort sicher voller, da man dort mit einem Boot über den See rudern oder Tretbootfahren kann. Es gibt auch ein Cafe`, Restaurant " Oberwaldhaus ".

Noch ist es ruhig hier
Hier kann man auch ein Boot mieten
Es gibt Ruder-und Tretboote
Zwei Kanadagänsen gefällt es hier auch gut
Lanfschaft wie in einem Auenwald
Der Mühlbach fließt durch den See
1
Der Blick von der anderen Seeseite
Eine kleine Insel sieht man von hier
Die Wurzeln bilden hier seltsame Formen
2
Ein kleiner feiner See
Hier kann man die Ruhe genießen

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Klaus Viehmann
1.391
Klaus Viehmann aus Hüttenberg schrieb am 28.05.2018 um 19:27 Uhr
Hallo Irmi, ist das in Kranichstein?
Irmtraut Gottschald
7.936
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 28.05.2018 um 19:43 Uhr
Kranichstein ist ganz in der Nähe. Ist fast auf der Paralellstraße von der Dieburgerstraße. Da kannst du locker herum laufen. Das ist nicht weit.
Klaus Viehmann
1.391
Klaus Viehmann aus Hüttenberg schrieb am 28.05.2018 um 19:50 Uhr
Danke
Bernd Zeun
11.653
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 28.05.2018 um 22:37 Uhr
Ein Geheimtipp, jedenfalls für mich, obwohl ich ab und zu in Darmstadt bin.
Jutta Skroch
13.688
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 28.05.2018 um 23:01 Uhr
In dem Restaurant war ich schon mal. An dem Teich noch nicht, obwohl ich lange in Mörfelden-Walldorf gelebt habe, was ja nicht allzuweit von Darmstadt entfernt ist. Sehr idyllisch gelegen.
Peter Baier
10.322
Peter Baier aus Gießen schrieb am 29.05.2018 um 00:00 Uhr
Zu Bild 12: Wie wäre es mit Sumpfzypressen.
Neben der neuen Brücke am Neuen Teich sind solche oder ähnliche Wurzeln zu sehen.
Wenn ich mir Bild 13 ansehe würde ich sagen ja.
Bernd Zeun
11.653
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 29.05.2018 um 00:12 Uhr
Wahrscheinlich hast du recht, Peter, die Stämme passen nicht zu Mangroven und außerdem stehen die im Salz- oder Brackwasser.
Birgit Hofmann-Scharf
10.362
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 04.06.2018 um 13:59 Uhr
Du führst uns stets sehr nett durch unser Hessenland. Wieder einmal ein netter Tipp!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Irmtraut Gottschald

von:  Irmtraut Gottschald

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Irmtraut Gottschald
7.936
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Minou ca. 8 Jahre alt
Notfall Minou, sie hat alles verloren
Minou war eine von über 400 000 verwilderten Streunerkatzen in Hessen...
Dean, geb. 04/2019
Dean ist ein munterer Jungkater
Der schöne Dean, geb. 04/2019, ist ein munterer Jungkater, der noch...

Weitere Beiträge aus der Region

Zeta und Gamma
Die beiden dreijährigen Schwestern aus Spanien warten bei uns auf der...
Lucecita die kleine Spanierin
Lucy das kleine Schildpatt-Mädchen ist am 16.05.2020 geboren. Sie ist...
Coronazeit und die Natur!
Der Virus hat unser Leben verändert. Wir müssen auf vieles verzichten...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.