Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Jubiläumsfeier der buddhistischen Gemeinschaft Heuchelheim

Heuchelheim | Sonntag 28. Januar ab 15 Uhr im Mehrzweckgebäude Kinzenbach, Blumenring

2017 feierte die Drikung-Kagyü-Linie, der auch das Zentrum in Heuchelheim angehört, den 800. Jahrestag des Liniengründers, Kyobpa Jigten Sumgön. Zu den Feierlichkeiten kamen fast 10.000 Menschen aus 82 Ländern im Hauptkloster der Linie in Dehradun, Indien, zusammen, darunter auch eine kleine Gruppe aus dem Heuchelheimer Zentrum „Dharmakirti“.
Vor fast 4 Jahrzehnten gelangten die Lehren dieser tibetisch-buddhistischen Tradition durch die Bemühungen einiger Lamas und westlicher Schüler auch nach Deutschland.
Anfang der 80iger Jahre entstanden so einige Drikung-Kagyü Zentren, zu denen auch Dharmakirti zählt.
Erstmals gegründet im Dezember 1984, wurde das Zentrum in Heuchelheim – nach 5 aktiven Jahren und einer 3-jährigen Pause – im Januar 1993 wiedereröffnet. In den vergangenen 25 – oder, wenn man die ersten 5 Jahre dazu rechnet – insgesamt 30 Jahren, war es stets unser Bestreben, die buddhistischen Lehren allen Interessierten zugängig zu machen und gleichzeitig durch verschiedene soziale Projekte zu deren Erhalt in den asiatischen Ursprungsländern beizutragen.
Mehr über...
Zur Feier dieses Jubiläums lädt die Gemeinschaft am 28. Januar ab 15 Uhr in das Mehrzweckgebäude Heuchelheim-Kinzenbach, Blumenring 9 ein.
Mitbegründet wurde das Zentrum von Ani Könchok Tsechö (Sabine Tsering), die als gebürtige Heuchelheimerin bereits früh ihr Interesse für den Buddhismus entdeckte und vor 17 Jahren als Nonne ordiniert wurde. Sie wird an diesem Nachmittag einen Rückblick auf die vergangenen Jahre und die vielfältigen Aktivitäten der buddhistischen Gemeinschaft geben. Seit August 2016 werden diese durch Lama Tashi Deldan aus Ladakh bereichert, der in Zukunft die Leitung des Zentrums übernehmen wird. Khenpo Tamphel, der ebenfalls aus Ladakh stammt und zurzeit an der Universität Wien buddhistische Philosophie lehrt, gibt in einem Kurzvortrag einen Einblick in die buddhistische Gedankenwelt. Darüber hinaus können sich die Gäste auf die Geschichtenspielerin Uschi Erlewein und verschiedene musikalische Beiträge freuen.
Damit das Angebot an Speisen und Getränken alle Besucher erfreuen kann, wird um Anmeldung zur Jubiläumsfeier gebeten unter Tel. 0641 65196 oder via Mail an info@dharmakirti.de.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Hochwasser - fast idyllisch
Hochwasser zwischen Heuchelheim und Allendorf
Hier einige Fotos von dem Hochwasser zwischen Heuchelheim und Allendorf.
Faschingszug Heuchelheim 2018
Bei herrlichem Kaiserwetter zog ein toller Zug mit teilweise sehr...
Kampagneorden
Heuchelheimer Fassenachtszug 2018
Hier einige Fotos vom Heuchelheimer Fassenachtszug 2018.
Schrittweises Sanieren mit System: Einsparungen und mehr Komfort sind das Ergebnis!
» Sinnvolle schrittweise Sanierung « Ein Vortrag im HENEF
- Weniger Verbrauch, mehr Komfort - Der Vortrag findet statt am...
Filmvorführung "Thank you for calling" am 27.02. in Heuchelheim
Dokumentarfilmvorführung "Thank you for calling" in Anwesenheit des Filmemachers Klaus Scheidsteger am 27.02. in Heuchelheim
In den USA laufen derzeit mehrere Schadenersatzklagen gegen die...
Vortrag "Krankheit verstehen und überwinden" am 17.04. in Heuchelheim
Ist unser Körper vollständig verrückt geworden oder läßt sich eine...
Kondensstreifen oder Chemtrails?
Blauer Himmel - Mittelhessen lädt zum Grupptreffen am 23.01. nach Heuchelheim ein
Die Gruppe „Blauer Himmel - Mittelhessen“ lädt zu ihrem...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sabine Tsering

von:  Sabine Tsering

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Sabine Tsering
99
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Aus dem Herzen des Himalaya auf die Bühnen Europas
Mönche und Künstler gewähren Einblicke in buddhistische Zeremonien...
"Geistige Ruhe und heilsame Aktivität"
Einführung in die buddhistische Lehre und Meditation. Buddha, Karma,...

Weitere Beiträge aus der Region

Die sanfte Karina!
Karina wurde in einem verwahrlosten Zustand gefunden. Die langhaarige...
Na, könnt ihr euch das Einhorn auf der Lichtung vorstellen?
Wanderer kommst du an dieses Steinkreuz, so verweile hier in stillem Gedenken....Schau auf die Wälder ringsum. Sie schweigen....
Kinzenbach, Sternschanze, Königsstuhl, Frauenkreuz, ...
Anflug zur Landung
Neues vom Bingenheimer Ried
Viel Aktivität gibt es zur Zeit im Bingenheimer Ried. Die Störche...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.