Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

» Sinnvolle schrittweise Sanierung « Ein Vortrag im HENEF

Schrittweises Sanieren mit System: Einsparungen und mehr Komfort sind das Ergebnis!
Schrittweises Sanieren mit System: Einsparungen und mehr Komfort sind das Ergebnis!
Heuchelheim | - Weniger Verbrauch, mehr Komfort -

Der Vortrag findet statt am Donnerstag, 25. Januar 2018, 19:00 Uhr

Wo? im Sitzungssaal der Gemeindevertretung, Linnpfad 30, Heuchelheim

Referent ist Herr Thomas Jungherr, Architekt, Dipl. Ing. (FH), Gießen

Energieberater für Baudenkmale und freier Energieberater für die Verbraucher-Zentrale Hessen e.V., Mitglied im Denkmalbeirat des Landkreises Gießen.

Energetisch sanieren – das bedeutet für Sie weniger Heizkosten und mehr Wohnkomfort in Ihrem Zuhause. Dadurch wird die Bausubstanz geschützt, der Marktwert und die Vermietbarkeit Ihrer Immobilie gesichert.
Zudem leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz und schonen Ressourcen.

Sinnvolle Gründe für eine energetische Sanierung:

o Die Heiztechnik ist überaltert
o Kalte Fußböden, Zugluft und Unbehaglichkeit abstellen
o In den Dachräumen wird es im Sommer zu heiß, im Winter zu kalt
o Die Außenwände sind im Winter von innen kalt.
o Beheben oder Vorbeugen von Schimmel
o Die Fenster sind undicht / haben schlechten U-Wert

Vorgehen mit System: der Fahrplan zum schrittweisen Sanieren:

Mehr über...
Um den Energiebedarf in Ihrem Gebäude wirkungsvoll zu senken, müssen meist mehrere Bauteile modernisiert werden: beispielsweise Heiztechnik, Außenwände, Dach, Kellerdecke und Fenster.
Wenn Sie diese Arbeiten nicht auf einmal angehen wollen, führt Sie der Sanierungsfahrplan schrittweise sicher zum Ziel.
Sinnvoll ist es, immer auch an die nächsten Schritte zu denken und vorausschauend handeln, damit auch alle Maßnahmen zueinander passen. Und, je umfangreicher Sie modernisieren, umso mehr Förderung können Sie erhalten.
Der Fahrplan zum schrittweisen Sanieren weist Ihnen den Weg zu einem energieeffizienten, komfortablen und zukunftsfähigen Gebäude.

Im Anschluss ist genügend Zeit zur Diskussion gegeben.
Der Eintritt ist frei!

Dieser Vortrag wird dankenswerterweise von der Verbraucherzentrale Hessen unterstützt!

Das Energieeffizienz-Forum (HENEF) ist eine ehrenamtliche Arbeitsgruppe der Energie- und Umwelt-Kommission der Gemeinde Heuchelheim-Kinzenbach und bietet allen Interessenten sowie Hausbesitzern neutrale Fachinformationen über energiesparende Maßnahmen an.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Dienstwagen des Ordnungsamts Heuchelheim
Corona-Streife neigt sich dem Ende
Die vorerst nur als "Corona-Streife" eingesetzte Streife des...
"Würfel" Bismarckstraße: Brief an die THM
Die Bürgerinitiative Historische Mitte Gießen hat es sich zu Aufgabe...
Großbaustelle in West- und Südanlage
Am 11. Mai beginnen die Stadtwerke Gießen damit, Erdgas- und...
Auf Entdeckertour mit Fabius
Seit dem vergangenen Jahr besucht das SWG-Maskottchen Fabius mit dem...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jürgen Engelhardt

von:  Jürgen Engelhardt

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Jürgen Engelhardt
155
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Nachhltige Ernährung - klimafreundlich und spannend
Verschiebung des HENEF-Vortrages »Genuss mit Zukunft«
Im Zuge der amtlichen Anweisungen muss dieser Vortrag zunächst...
» Wetter und Klima im Wandel « Ein Vortrag im HENEF
Der Vortrag findet statt am Mittwoch, 26. Februar 2020 um 19:00...

Weitere Beiträge aus der Region

Lucecita die kleine Spanierin
Lucy das kleine Schildpatt-Mädchen ist am 16.05.2020 geboren. Sie ist...
Coronazeit und die Natur!
Der Virus hat unser Leben verändert. Wir müssen auf vieles verzichten...
Cata, ein super Familienhund!
Cat, acht Jahre jung, ist ein kleiner Podencomix von 40 cm...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.