Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Wattwanderung in der Lahnaue? Lachmöwen machen Ferien in der Lahnaue

Lachmöwen bei der ,,Wattwanderung,, in der Lahnaue
Lachmöwen bei der ,,Wattwanderung,, in der Lahnaue
Heuchelheim | Wer jetzt durch die Lahnaue wandert, wird sicherlich überrascht werden. In den überfluteten Wiesen und Ackerflächen weiden nicht nur Gänse. Junge Lachmöwen machen Ferien in der Lahnaue. Es sind überwiegend Tiere die noch ihr Jugendkleid tragen. Die Flügel haben noch sandbraune Federn und auch der Kopf ist noch nicht schwarz-braun gefärbt. Im Winter haben aber auch die Altvögel weiße Köpfe. Die Tiere sind in einer ,,Jugendfreizeit,, möchte man meinen. In den matschigen Ackerflächen stochern sie nach Regenwürmern. Ein Bild wie wir es aus den Sommerferien an Nord und Ostsee kennen, nur das es bei uns eben keine Wattwürmer gibt. Lachmöwen sind erst nach 2 Jahren Geschlechtsreif. Erst dann haben sie die schwarzen Köpfe und silbergrauen Flügel.
Viele Lachmöwen ziehen im Winter nur kurze Strecken. Einige bleiben auch in den Städten der Küsten. Warum man in der Lahnaue fast nur ,, Halbstarke,, Lachmöwen beobachten kann, kann ich nicht beantworten. Die Lachmöwe ist eigentlich ein Vogel den wir an der See erwarten, der mittlerweile auch im Binnenland heimisch geworden ist. Große Seen mit Schilfbewuchs sind dann
Mehr über...
bevorzugt. Sie ist sehr anpassungsfähig. Die Lachmöwe zählt zu den besonders geschützten Arten gem. § 7 Abs. 2 Nr. 13. Sie ist aber als ungefährdet eingestuft. Lachmöwen gehören zu jagdbaren Arten. Warum man sie jagen sollte verstehe ich nicht. Sie fressen nur kleine Fische, Regenwürmer, Insekten und Krebstiere. Manche Möwen haben sich zu regelrechten Fischbrötchendieben entwickelt. Das hat aber etwas mit uns Menschen zu tun. Wenn wir die Tiere mit Brot und Pommes füttern, brauchen wir uns nicht zu wundern, wenn sie auch den Fisch haben wollen. Im Sommer habe ich persönlich die Lachmöwe bei uns noch nicht gesehen. Ich gehe davon aus, dass sie im Frühling wieder an die See ziehen. Wer die Tiere beobachten möchte, muss also nicht immer an die See fahren. Der Spaziergang in der Lahnaue kann jetzt auch zur Wattwanderung ohne Wattwurm werden.
Viel Spaß beim Beobachten.

Lachmöwen bei der ,,Wattwanderung,, in der Lahnaue
Lachmöwen bei der... 
Lachmöwen im Jugendkleid
Lachmöwen im Jugendkleid 
1
 
 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Von der Natur umarmt
Auf meinen Schultern lasten Sorgen. Was kommt morgen, wie soll es...
Der Haubentaucher ist ein beliebtes Fotomodel in der Lahnaue
Haubentaucher zählen zu den oft fotografierten Wasservögeln der...
Wanderung durch die bunte und lebensfrohe Lahnaue
Ein Sonntagspaziergang in der Lahnaue kann sehr entspannend sein. Auf...
Tiere der Lahnaue- Der Ameisensackkäfer
Der Käfer mit dem rotschwarzen Muster und der etwas länglichen Form...
Buchvorstellung- Entdecke die Lahnaue
"Entdecke die Lahnaue- Ein Rundgang" von Nicole Freeman beschreibt...
Lahnaue
Erholung in der Lahnaue

Kommentare zum Beitrag

H. Peter Herold
29.022
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 01.01.2018 um 16:27 Uhr
Schön beschrieben
Hans Reinisch
1.802
Hans Reinisch aus Hüttenberg schrieb am 02.01.2018 um 09:26 Uhr
Schöne Aufnahmen toll
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Nicole Freeman

von:  Nicole Freeman

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Nicole Freeman
10.761
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
mit Badestrand
Zuhause Entdecken- Die Ulmtalsperre
Unser Sonntagsausflug war gut geplant. Auf zur Ulmtalsperre. Die...
Gemeinsam gegen das Vergessen- heute vor 85 Jahren
Am 15.09.1935 wurden die sogenannten Nürnberger Gesetze beschlossen....

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 49
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Kurz vor der Ernte sind diese Kürbisse auf einem Feld von einem Bio Landwirt in Damm, die Früchte und der Landwirt P. Plitt hatten mit der Trockenheit zu kämpfen!
Herbstzeit, bald sind auch sie abgeerntet!
mit Badestrand
Zuhause Entdecken- Die Ulmtalsperre
Unser Sonntagsausflug war gut geplant. Auf zur Ulmtalsperre. Die...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Minou ca. 8 Jahre alt
Notfall Minou, sie hat alles verloren
Minou war eine von über 400 000 verwilderten Streunerkatzen in Hessen...
Igel brauchen unsere Hilfe!
Die anhaltende Trockenheit macht vielen Tieren das Leben schwer!...
Es gibt sie- die Schutzengel für Tiere!
Die weißen Katzen Snow und Flake wurden von ihrem Besitzer in einer...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.