Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Überraschung gelungen!

Elf Welpen auf "einen Streich"!
Elf Welpen auf "einen Streich"!
Heuchelheim | Eine Freundin lebt seit Jahren in Andalusien. Sie ist sehr tierlieb und kümmert sich dort um herren- und heimatlose Hunde und Katzen. Das hat sich schnell herum gesprochen und so manches Tier wurde ihr schon von die Tür gesetzt.
Als sie eines Tages nach Hause kam, traute sie ihren Augen nicht. Ein Karton mit elf Welpen stand vor ihrer Tür. Es waren winzige Tiere, höchstens fünf Wochen alt und in einem katastrophalen Zustand. Die Äuglein trüb, das Fell schmutzig und verklebt, dicke Wurmbäuche und ansonsten nur Haut und Knochen.
Nachdem sie den ersten Schock überwunden hatte, schnappte sie sich die kleinen Elendsgestalten und nahm sie mit ins Haus. Sie rief mich an, um mir die Geschichte zu erzählen aber auch gleichzeitig ihre Bedenken zu äußern, dass sie die jungen Tiere am Leben erhalten kann.
Wer Manuela kennt, der weiß: sie kann!
Und sie hat es geschafft, aus den"rappeldünnen" Welpen wurden langsam richtige Hunde. Sie nehmen an Gewicht zu und werden langsam richtig "frech" und keck. Nichts ist vor ihren nadelscharfen Zähnchen sicher.
Es gibt eine Hunderasse namens Rhodesian Ridgeback. Diese Tiere haben, wie der Name sagt, einen Strich auf dem Rücken, wo die Haare zur anderen Seite wachsen. Bis auf ein Hundchen, haben alle diese Welpen den ridgeback. Sie werden groß werden, das kann man schon jetzt gut erkennen.
Sie könnten mit ca. 3 1/2 Monaten nach Deutschland reisen, wenn geeignete Familien für sie gefunden werden. Wenn Sie Interesse an einem Tier haben, dann freuen wir uns auf Ihren Anruf. www.tieroase-heuchelheim.de, Tel. 0641/65960

Mehr über

"Elf" auf einen Streich (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
33.270
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 06.06.2009 um 14:45 Uhr
Vier Welpen haben ein Zuhause gefunden und sind bereits bei ihen neuen Familien!
Ilse Toth
33.270
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 28.06.2009 um 13:05 Uhr
Jetzt suchen nur noch zwei der hübschen Hunde ein Zuhause.
Es werden "Riesen"- aber sie fühlen sich als Schoßhündchen!
Ilse Toth
33.270
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 17.07.2009 um 17:03 Uhr
Alle vermittelt!
Manuela Berglar
49
Manuela Berglar aus Heuchelheim schrieb am 19.07.2009 um 11:07 Uhr
Ich mich ganz dolleeeeeeeeeeeee freu
Ilse Toth
33.270
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 19.07.2009 um 11:20 Uhr
Hallo, liebe Manuela, willkommen im "Club"! Das will ich gerne glauben, dass Du Dich freust! Mal ein dickes Lob an Dich, denn Du hast die Rasselbande prima aufgezogen!
Liebe Grüße nach Spanien und schick uns mal ein bißchen Sonne!
Manuela Berglar
49
Manuela Berglar aus Heuchelheim schrieb am 19.07.2009 um 20:01 Uhr
Mach ich glatt und Du mir ein bissel kühle.lg.hasta luego
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
33.270
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ein "Kind" der Strasse!
Und es gibt sie doch, die Schutzengel für Tiere. Die kleine Katze,...
Gerettet!
Tausende von Katzen werden auf der Strasse geboren, unerwünscht ,...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotografie und Pressefotografie

Fotografie und Pressefotografie
Mitglieder: 64
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Vereist
Hallooo, jemand da unten?
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Tür Nummer 9 im Adventkalender 2016
Lied im Advent Immer ein Lichtlein mehr im Kranz, den wir...
Ein "Kind" der Strasse!
Und es gibt sie doch, die Schutzengel für Tiere. Die kleine Katze,...
Salzteigkunst kann Jahrzehnte überleben
Adventkalendertür Nummer 8
Heute habe ich eine Bastelanleitung für euch. Mit Salzteig kann man...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.