Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Herbstspaziergang

Heuchelheim | Der goldene Oktober kommt bestimmt noch. Das zur Zeit wechselhafte Wetter hält mich aber nicht vom Sonntagsspaziergang ab. Jacke an und ab gehts an die Luft. Der Wind ist doch recht kräftig. Egal, die bunten Blätter an den Bäumen leuchten so schön im Sonnenlicht.
Ich gehe in den Wald. Kastanien und Eicheln liegen am Boden. Das nasse Herbstlaub duftet. In den Bäumen rauscht der Herbstwind. Er zupft Blatt für Blatt von den Bäumen. Das Jahr geht zu Ende und doch hat diese Jahreszeit einen ganz besonderen Reiz. Noch blühen vereinzelt wilde Blumen. Die Wege sind matschig und rutschig. In den Wiesen suchen Stare und Wacholderdrossel nach Regenwürmern. Ich beobachte die Tiere. In einer recht großen Gruppe schreiten die Vögel die Wiese entlang. Immer wieder steigen sie kurz auf, um etwas weiter wieder auf Futtersuche zu gehen. Der Flug der Stare ist ein besonderes Schauspiel, das ich gerne ansehe. In mein Gesicht fallen noch warme Sonnenstrahlen, während der Herbstwind mit meinen Haaren spielt. Welch schöner Moment an diesem Herbstsonntag. Ich gehe weiter zum Bieberbach. Die Sonne lässt das Wasser des Baches glitzern. Im Bach sind noch immer kleine Fische. Der Wind wird kräftiger und am Himmel bilden sich sehr dunkle Wolken. Für mich ist das ein deutliches Zeichen. Auf nach Hause in die warme Stube. Die frische Luft, die Sonnenstrahlen waren Balsam für die Seele. So ist der Sonntag wunderschön.
Ein wunderschöner Herbsttag mit vielen Farben.

3
 
2
 
7
 
 
4
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Kanzelblick beim Rachelhäuser Steinbruch von 506 m ü NN
Herbstzeit im Gladenbacher Bergland
Für das bunte Herbstlaub der Rotbuchen waren wir in diesem Jahr zu...
Mystischer Herbstwald
Morgenstimmung
Sonniger Novembertag im Vogelsberg
Herbstspaziergang

Kommentare zum Beitrag

Christine Stapf
6.458
Christine Stapf aus Gießen schrieb am 09.10.2017 um 11:32 Uhr
Sehr schön in Worte gekleidet.

Für mich ist der Duft im Wald und das rascheln der Blätter ein Zeichen das man lebt, es wahrnimmt.
In der letzten Woche sammelte ich Kastanien, Eicheln und viele bunte Blätter für eine Tischdeko um den schönen Duft und die Farben ins Haus zu holen.
Otmar Busse
529
Otmar Busse aus Lahnau schrieb am 09.10.2017 um 12:56 Uhr
Schön die Empfindungen eines Herbsttages in Worte und Bilder gefasst.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Nicole Freeman

von:  Nicole Freeman

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Nicole Freeman
8.923
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Frühlingserwachen in der Lahnaue
Nun gibt es kein Zurück mehr. Der Frühling ist da. Die Sonne wärmt...
altes Kieswerk in Heuchelheim
Hier quacken die Frösche um die Wette

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 51
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
20. Garten & Pflanzenmarkt Biedenkopf
www.gartenmarkt-biedenkopf.de Kommen Sie vorbei und gehen Sie auf...
Cuba no está sola- Cuba ist nicht allein
Die Vernissage am 13.4.2018 im Bistro „Da Vinci“ in der Gießener...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Toni mit den Knopfaugen!
Der kleine Mann ist ca. 1 1/2 Jahre alt und eine Knutschkugel! Er ist...
Das Vorstandsteam von links, Irmtraut Gottschald, Ilona Kreiling, Martin Kreiling, Ute Hobberdietzel und Annette Schlapp. Es fehlt Karsten Brunda
Katzenreich e.V. zieht positive Bilanz für 2017
Bei der diesjährigen wieder gut besuchten Mitgliederversammlung des...
Tulpen und Magnolien
Der Magnolienbaum am Stadttheater
Dieses Jahr konnte ich mir wieder mal den Magnolienbaum am...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.