Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Herbstzeitlose- Gedankenbild

Die Herbstzeitlose blüht
Die Herbstzeitlose blüht
Heuchelheim | Violett leuchtest du im grünen Gras.
Dein Erblühen zeigt uns den sicheren Herbst. Herbstzeitlose du giftige Schönheit. Stellst dich der Sonne des späten Sommers entgegen. Wunderschön leuchten deine violetten Blüten und doch bist du ein Zeichen. Das Zeichen das die Herbstzeit naht. Bald schon sterben die Blätter der Bäume, hört das Gras auf zu wachsen. Bald schon reifen die Nüsse und ernten wir Äpfel. Herbstzeitlose dein Leuchten ermahnt den Gärtner zur Eile. Bald kommt der Wind, der die Blätter von den Bäumen schüttelt. Bald sind die letzten Blumen verblüht. Die Beete müssen gerichtet werden. Die Herbstzeitlose ermahnt und doch leuchtet sie fröhlich im noch grünen Gras. Jeder Sonnenstrahl, der ihre Blüte streichelt, lässt in der Wiese einen Farbklecks leuchten. Die letzten Sommertage genießen, bis die Herbstzeit losgeht. Die Herbstzeitlose leuchtet, bald ist es soweit. Bald sammeln die Eichhörnchen ihre Nüsse und der Eichelhäher versteckt den Wintervorrat. Bald ziehen die Vögel wieder in den Süden. Bald kommen die Gänse wieder in die Aue. Bald ist die Herbstzeit los.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Herbstboten
Herbstspaziergang
Der goldene Oktober kommt bestimmt noch. Das zur Zeit wechselhafte...
Obwohl von mir auf dem Schiffenberg im 2/2011 aufgenommen, passt es farblich in den Herbst.
Stufen in eine andere Jahreszeit
Die Sonnenstrahlen wärmen und ich könnte lange hier verweilen. Ich...
Herbstimpresionen
Letzte Woche zeigte sich der Herbst von seiner schönsten Seite. Hier...
Herbstwald
Die Ruhe vor dem Sturm
Noch liegt der goldene Laubteppich auf Wegen und Wiesen, das wird...

Kommentare zum Beitrag

Peter Herold
26.329
Peter Herold aus Gießen schrieb am 23.08.2017 um 07:42 Uhr
Die Herbstzeitlose habe ich aus meiner Kindheit auf dem Land in guter Erinnerung. Wir wurden davir gewarnt sie anzufassen.
Nicole Freeman
8.638
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 23.08.2017 um 07:45 Uhr
Sie ist sehr giftig. Das warnen der Kinder kann ich verstehen. sie ist eine so schöne blume.
Angelika Petri
1.803
Angelika Petri aus Mücke schrieb am 24.08.2017 um 09:41 Uhr
ob giftig oder nicht - sie ist wunderschön anzusehen und dein beitrag über und an den kommenden herbst liebe Nicole ist so lyrisch - Poetisch schön....geschrieben....
fast ein Essay gefällt mir ausnehmend gut...
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Nicole Freeman

von:  Nicole Freeman

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Nicole Freeman
8.638
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
12.12.2017 das Adventkalendertürchen
Könnt ihr euch noch an das Krippenspiel in eurer Jugend erinnern? Ich...
Grünberger Weihnachtsmarkt in Bildern
Ich werde mich dieses Jahr auf Bilder beschränken. Wer da war, wird...

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Weihnachtsmarkt in Grünberg
Heute ist der letzte Tag des diesjährigen Weihnachtsmarktes in...
GIEßENER WEIHNACHTSMARKT.
Der Gießener Weihnachtsmarkt in der Fußgängerzone vom ...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

12.12.2017 das Adventkalendertürchen
Könnt ihr euch noch an das Krippenspiel in eurer Jugend erinnern? Ich...
stark angeschwollen: Der Bieberbach in Heuchelheim
Hochwasserlage?
Heute sind die heimischen Bäche stark angeschwollen. Nachdem es...
Eine geruhsame Vorweihnachtszeit!
Der Sinn von Weihnachten gerät immer mehr in Vergessenheit! Lassen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.