Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Schritt für Schritt kommt der Herbst

Heuchelheim | Die Getreideernte ist im Gange und auch die ersten Pilze wachsen. Die wenigen Sonnenstrahlen werden von Mensch und Tier genutz.

1
 
 
Kaninchen beim Sonnenbaden 2
Kaninchen beim... 

Mehr über

Lahnaue (142)Ernte (42)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Matschefüße sind auf diesen Wegen sicher.
Die Lahnaue schenkt ihren Besuchern zur Zeit Matschefüße
Winterhochwasser in der Lahnaue. Der Damm hält viel Wasser zurück,...
Lachmöwen bei der ,,Wattwanderung,, in der Lahnaue
Wattwanderung in der Lahnaue? Lachmöwen machen Ferien in der Lahnaue
Wer jetzt durch die Lahnaue wandert, wird sicherlich überrascht...
erste Frosttage in der Lahnaue
Winterstarre in der Lahnaue
Eisiger Ostwind fegt über die Aue. Strahlend blau der Himmel. Im...
Höckerschwäne
Lahnaue im Winter
Am 3.3.2018 fiel nach einer längeren, trockenen Kälteperiode wieder...
Alte Heilpflanzen in der Lahnaue/ Geflecktes Lungenkraut
Bei meinem heutigen Spaziergang durch die Lahnaue bin ich einfach mal...
Seltene Pflanzen in der Lahnaue- Die Akelei, das Hexenkraut
Die Akelei dürfte den meisten aus dem heimischen Garten bekannt sein....

Kommentare zum Beitrag

Peter Herold
26.766
Peter Herold aus Gießen schrieb am 07.08.2017 um 10:20 Uhr
Heute Sonne satt ; -) und ich werde Rasen mähen.
Peter Herold
26.766
Peter Herold aus Gießen schrieb am 07.08.2017 um 10:48 Uhr
Ja Nicole, schaue gerade aus dem Fenster. Etwa 10 Stare laufen auf der Wiese und fressen da etwas.
Ist immer ein Zeichen der Herbst steht vor der Tür.
Hoffentlich kein Zeichen für einen.langen Winter
Jutta Skroch
12.953
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 07.08.2017 um 17:11 Uhr
Zwischen Alten Buseck und Großen Buseck hatten die Bauern gestern keinen geruhsamen Sonntag. 5 Fahrzeuge waren auf den Getreidefeldern, um die Ernte einzubringen.
Irmtraut Gottschald
6.422
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 07.08.2017 um 18:12 Uhr
Ja es ist leider nicht mehr zu übersehen daß der Hochsommer geht. Es wird schon wieder eher dunkel und die Pilze wachsen. Am Samstag konnte ich mich davon selbst überzeugen. Wir hatten eine gute Ausbeute von verschiedenen Pilzen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Nicole Freeman

von:  Nicole Freeman

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Nicole Freeman
8.977
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Na, könnt ihr euch das Einhorn auf der Lichtung vorstellen?
Wanderer kommst du an dieses Steinkreuz, so verweile hier in stillem Gedenken....Schau auf die Wälder ringsum. Sie schweigen....
Kinzenbach, Sternschanze, Königsstuhl, Frauenkreuz, ...
Seltene Pflanzen in der Lahnaue- Die Akelei, das Hexenkraut
Die Akelei dürfte den meisten aus dem heimischen Garten bekannt sein....

Weitere Beiträge aus der Region

Na, könnt ihr euch das Einhorn auf der Lichtung vorstellen?
Wanderer kommst du an dieses Steinkreuz, so verweile hier in stillem Gedenken....Schau auf die Wälder ringsum. Sie schweigen....
Kinzenbach, Sternschanze, Königsstuhl, Frauenkreuz, ...
Anflug zur Landung
Neues vom Bingenheimer Ried
Viel Aktivität gibt es zur Zeit im Bingenheimer Ried. Die Störche...
Prächtig hat er sich erholt und ist eine Schönheit geworden.
Gerettet!
In letzter Sekunde ist der schöne Kater gerettet worden. Skeletthaft...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.