Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Der Kulturring Heuchelheim in Romrod und bei den Bad Hersfelder Festspielen bei „My fair Lady“

Schloß Romrod
Schloß Romrod
Heuchelheim | Der traditionell am letzten Sonntag im September stattfindende Busausflug des Kulturrings Heuchelheim musste wegen der an diesem Termin stattfindenden Bundestagswahlen verlegt werden. Der Vorstand entschloss sich daher, den Ausflug vorzuverlegen und mit einem Besuch der Bad Hersfelder Festspiele zu verbinden. Bei schönem Sommerwetter war die erste Stadion Romrod in der Nähe von Alsfeld, wo die stattliche Schlossanlage, die im 16. Jahrh. an der Stelle einer früheren Wasserburg errichtet wurde, besichtigt werden konnte.
Der Wassergraben war bereits 1830 eingeebnet und parkartig gestaltet worden. Bis 1939 gehörte das Schloss der Großherzoglichen Familie von Hessen- Darmstadt als Sommersitz und kam dann an das Land Hessen. In Bad Hersfeld erlebten die 49 Besucher der Kulturringgruppe eine Aufführung des Musicals „My fair Lady“, die mit stehenden Ovationen bedacht wurde. Von Funk und Fernsehen bekannte Schauspieler wie Gunther Emmerlich und Ilja Richter hatten in dem Musical tragende Rollen übernommen.

Schloß Romrod
Hier geht es hinein
Der Innenhof
Schloßbesichtigung von oben
Ausblicke
Das Schloß von außen
Das Schloß von außen
Schloß Romrod
Kleiner See im Schloßpark
Inressante Sitzgelegenheit
Die Evangelische Stadtkirche Romrod
Die Kirche von innen
Sehr schönes Fenster
Hier haben wir sehr gut gegessen
Die Stiftsruine in Bad Hersfeld
Rund um die Stiftsruine
Rund um die Stiftsruine
Lutherfiguren mit jeweils einer These
Gleich geht es los
Gunther Emmerlich hatte eine Hauptrolle
Ilja Richter, ganz links, hat seine Sache auch gut gemacht
Noch ein Gruppenfoto der Teilnehmer und dann ging es wieder nachhause

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Birgit Hofmann-Scharf
10.362
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 16.07.2017 um 22:24 Uhr
Dieses musical war mein erstes, welches ich mir ( als Jugendliche) im Stadttheater GIE ansah.
Gerne würde ich mir nochmals eine Aufführung antun.
Das war sicher ein schöner Ausflug!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Irmtraut Gottschald

von:  Irmtraut Gottschald

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Irmtraut Gottschald
7.927
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Dean, geb. 04/2019
Dean ist ein munterer Jungkater
Der schöne Dean, geb. 04/2019, ist ein munterer Jungkater, der noch...
Wir sehen schwarz - hoffentlich nicht bei der Vermittlung
Mitgliederversammlung von Katzenreich e.V. am 29.8.2020
Bei der diesjährigen wieder gut besuchten Mitgliederversammlung des...

Weitere Beiträge aus der Region

Die schwarz/weiße B Gruppe!
Die Katerchen Blake, Badi und Bixy sind im April dieses Jahres...
mit Badestrand
Zuhause Entdecken- Die Ulmtalsperre
Unser Sonntagsausflug war gut geplant. Auf zur Ulmtalsperre. Die...
Gemeinsam gegen das Vergessen- heute vor 85 Jahren
Am 15.09.1935 wurden die sogenannten Nürnberger Gesetze beschlossen....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.