Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Meine Katzensammlung

von Ilse Totham 04.05.20091001 mal gelesen20 Kommentare
Heuchelheim | Seit vielen Jahren sammele ich Porzellankatzen , altes Porzellan und Porzellandöschen. Das Stöbern und Finden gehört zu meinen schönsten Hobbys. Mittlerweile sind etwa 200 Stücke in meinem Besitz. Die meisten Figuren habe ich von Flohmärkten oder Wohnungsauflösungen. Es ist fast ein "Sechser" im Lotto, wenn man wieder etwas Schönes entdeckt hat und es zu einem erschwinglichen Preis kaufen kann.
Auf Flohmärkten trifft man immer wieder Menschen, mit denen man ins Gespräch kommt. Es ist erstaunlich, was sie Leute so alles sammeln.
Von meinem Porzellan werde ich auch noch einige Stücke einstellen. Momentan gehören Putten und die Farbe orange zu meinen Favoriten.
Mich würde sehr interessieren, ob es noch mehr Sammler unter den Usern gibt und was gesammelt wird.

4
 
5
 
6
 
 
 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Wolfgang Heuser
6.641
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 05.05.2009 um 09:02 Uhr
Schön und pflegeleicht, schöner Bildbeitrag über die Porzellankätzchen!
Ilse Toth
34.759
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 05.05.2009 um 11:12 Uhr
Hallo, so pflegeleicht sind sie gar nicht, die Porzellankätzchen! Sie müssen immer wieder vom Staub befreit werden.
Meine lebenden Exemplare sind meine "Kuscheltiere", die möchte ich acuh nicht missen.
Wolfgang Heuser
6.641
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 05.05.2009 um 22:43 Uhr
Schön wenn beides als Hobby betrieben werden kann!
Simone Linne
5.041
Simone Linne aus Gießen schrieb am 06.05.2009 um 11:36 Uhr
Hallo Frau Toth
ich sammle Bücher, alle möglichen Bereiche, vom riesigen Bildband bis zum unscheinbaren Reclam-Heftchen aus Schulzeiten ist alles vertreten. Und da ich Anfang der 90er Jahre in Jena studiert habe, ist es mir als "Wessi" gelungen, auch noch einiges aus den alten DDR-Beständen zu retten, was man heute gar nicht mehr bekommt. Geschätzt stehen in unserer Wohnung 10.000 Bücher, in allen Räumen (außer Küche und Bad), noch im letzten Winkel ;-)
Ilse Toth
34.759
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 06.05.2009 um 14:06 Uhr
Hallo Frau Linne, das Zimmer meines Mannes sieht auch aus wie eine Bibliothek. Da ihm seine Bücher "heilig" sind, befreit er sie auch selbst ab und zu vom Staub!
So viele wie bei Ihnen sind es natürlich nicht.
Sammeln ist schon etwas Tolles!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
34.759
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Und die Tiermütter bleiben übrig!
Chiara hatte irgendwann einmal ein Zuhause. Wie sie auf die Strasse...
Zwei Norweger aus Spanien suchen Zuhause in Hessen!
Mel und Macu, geboren im Juni 2017, sind Norwegische...

Weitere Beiträge aus der Region

Und die Tiermütter bleiben übrig!
Chiara hatte irgendwann einmal ein Zuhause. Wie sie auf die Strasse...
Im Herbstnebel
Herbst, die Zeit des Vergehens. Die warmen Tage sind gezählt. Immer...
Timo, geb. Anfang April 2017
Tizian und Timo, zwei bildschöne Katerchen
Tizian und Timo tauchten mit ihrer Mutter als kleine Kätzchen an...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.