Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Amselpapa mit Kind!

Heuchelheim | Im Winter waren wir besorgt, weil auffallend wenig Vögel am Futterhaus waren. Aber jetzt ist eine Vielzahl der gefiederten Freunde da. Mehrere Nester sind an der Efeuwand. Ich konnte einen fleißigen Amselvater beobachten, wie er sein Küken fütterte. Leider habe ich nur eines gesehen. Es war rührend!

 
 
 
 
 

Mehr über

Amselpapa (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
38.591
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 02.06.2017 um 22:50 Uhr
An den heißen Tagen haben wir öfter den Rasensprenger laufen lassen, um den Vogeleltern die Futtersuche zu erleichtern.
Nicole Freeman
10.753
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 03.06.2017 um 07:19 Uhr
sowas macht spass. beobachten und sich daran freuen
Ilse Toth
38.591
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 03.06.2017 um 09:53 Uhr
Schöner als Fernsehen!
Elke Jandrasits
1.389
Elke Jandrasits aus Buseck schrieb am 03.06.2017 um 16:52 Uhr
Oh wie schön, das Kleine ist ja niedlich!

Unser Amselnest wurde leider etwa eine Woche, nachdem die vier Jungen geschlüpft waren, ausgeräubert.
Ilse Toth
38.591
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 03.06.2017 um 17:22 Uhr
Die Natur sorgt eigentlich vor mit genügend Nachwuchs. Aber die Nesträuber, die früher im Wald oder Waldesrand waren, kommen immer näher zu den Häusern. Ob die Natur da nicht einen Denkfehler gemacht hat, dass viele Vögel zu früh das Nest verlassen und am Boden weiter gefüttert werden? Ich denke, da gibt es die größten Verluste.
Andrea Mey
10.946
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 04.06.2017 um 00:13 Uhr
Auf jeden Fall gut festgehalten, diesen schönen Moment!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
38.591
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Maja
Katzensenioren in Not!
Durch den Tod des Frauchens sind Maja, die schöne bunte Katzendame...
Klein aber oho!
Charly und Candy sind Chihuahuamischlinge von ca. vier Monaten. Sie...

Veröffentlicht in der Gruppe

Alle Tiere dieser Welt

Alle Tiere dieser Welt
Mitglieder: 19
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Edy mit dem Silberblick - Update: Zuhause gefunden
Das ist Edy. Er ist ein weißer Siammix mit blauen Augen und ca. 6...
Michi, der Herzensbrecher!
Yorkshireterrier Michi ist kein "Teacup" Hund, sondern ein Yorki in...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Gemeinsam gegen das Vergessen- heute vor 85 Jahren
Am 15.09.1935 wurden die sogenannten Nürnberger Gesetze beschlossen....
Maja
Katzensenioren in Not!
Durch den Tod des Frauchens sind Maja, die schöne bunte Katzendame...
Zeta und Gamma
Zeta und Gamma Die beiden dreijährigen Schwestern aus Spanien...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.