Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Erste Gewitterlinie 2017

Bedrohlich sinkt die Wolkenbasis immer tiefer
Bedrohlich sinkt die Wolkenbasis immer tiefer
Heuchelheim | Von den Wetterdiensten war sie schon seit Tagen angekündigt:
Die erste größere Gewitter-Wetterlage im Jahr 2017.
Wie jedes Jahr gehören Gewitter zu einem normalen Frühjahr und Sommer dazu. Ihre Anzahl und Stärke schwanken von Jahr zu Jahr beträchtlich.
In Mittelhessen sind rein statistisch zwischen ca. 20 und 25 Tagen mit Gewittern zu erwarten. Die Extreme bewegen sich zwischen 9 Tagen im Jahr 1976 und 38 Tagen im gewitterreichen Sommer 1993.

Der Gewitteraufzug heute Abend geizte nicht mit spektakulären Wolkenformationen.
Während eine beeindruckende Wolkenwalze vom Westhimmel heranzog und sich dabei stetig intensivierte, blitzte es zunächst kaum. Das Gewitter befand sich noch in seiner Entwicklungsphase.
In dem Moment als die dunkele Wolkenwalze das Gießener Becken erreichte, ging es los:
Erste dicke Tropfen klatschten auf den Boden; dann folgten in immer kürzerem Abstand Blitze und Donner.
Schließlich donnerte und blitzte es etliche Minuten lang unaufhörlich. Starke Regenschauer, begleitet von kleinkörnigem Hagel prasselten vom Himmel. Nach wenigen Minuten war der Spuk wieder vorbei.
Auch für Samstag den 13. Mai werden Gewitter erwartet.
Hier nun ein paar Impressionen vom heutigen Freitag den 12. Mai.

Bedrohlich sinkt die Wolkenbasis immer tiefer 2
Bedrohlich sinkt die... 
In gleisend hellem Sonnenlicht: Der Eisschirm der noch fernen Gewitterlinie 1
In gleisend hellem... 
Die Gewitterfront rückt näher 2
Die Gewitterfront rückt... 
In weitem Bogen: Die aufziehende Gewitterfront 2
In weitem Bogen: Die... 
Starker Regen und etwas Hagel 4
Starker Regen und etwas... 
Noch schnell einen Blitz eingefangen! 5
Noch schnell einen Blitz... 

Mehr über

Erstes starkes Gewitter im Jahr 2017 (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Birgit Hofmann-Scharf
10.362
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 12.05.2017 um 21:18 Uhr
Als ich diesen etwas bedrohlichen Wolken zuschaute, dachte ich an Dich - aber so etwas übersiehst Du ja sicher nie.
LG
Friedel Steinmueller
3.878
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 12.05.2017 um 22:00 Uhr
Stimmt!
Aufmerksam wurde ich als mein Blick ins Wetterradar eine Gewitterzelle knapp nördlich von Limburg erkennen lies, die sich genau auf Ostkurs befand. Dann verfolgte ich das ganze hier von zuhause aus.
Andrea Mey
10.947
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 12.05.2017 um 22:16 Uhr
Tolle Wetterbilder!
Ich konnte leider keine Fotos machen, da ich zu dieser Zeit im Hallenbad war.
Aus Sicherheitsgründen mussten wir aber dann das Wasser verlassen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Friedel Steinmueller

von:  Friedel Steinmueller

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Friedel Steinmueller
3.878
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ein Schlauch aus kondensiertem Wasserdampf
Das Seerauch-Phänomen
Etwa mit Beginn des Spätsommers und Frühherbstes tritt es gehäuft auf...
Seerauch über dem Wasser
Heute morgen am Heuchelheimer Silbersee

Veröffentlicht in der Gruppe

(Un-)Wetter im Landkreis Gießen

(Un-)Wetter im Landkreis Gießen
Mitglieder: 10
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ein Schlauch aus kondensiertem Wasserdampf
Das Seerauch-Phänomen
Etwa mit Beginn des Spätsommers und Frühherbstes tritt es gehäuft auf...
Markante Schauerlinie heute Nachmittag aus Norden
Der August hat sich heute mit reichlich Regen verabschiedet. War er...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Lucecita die kleine Spanierin
Lucy das kleine Schildpatt-Mädchen ist am 16.05.2020 geboren. Sie ist...
Coronazeit und die Natur!
Der Virus hat unser Leben verändert. Wir müssen auf vieles verzichten...
Cata, ein super Familienhund!
Cat, acht Jahre jung, ist ein kleiner Podencomix von 40 cm...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.