Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Wachstation am Heuchelheimer Südsee wird sommerfest gemacht

Heuchelheim | Die Wachstation der Deutschen-Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Ortsgruppe Heuchelheim am Heuchelheimer Südsee wurde in den vergangenen Tagen von den aktiven Vereinsmitgliedern sommerfest gemacht. Es standen einige Arbeiten für die bevorstehende Wachsaison an. Die Hecken wurden geschnitten, Bänke gestrichen, Rasen gemäht, die Blockhütte gesäubert, Treppenstufen erneuert sowie ein Fahnenmast aufgestellt. Im Monat Mai werden noch weitere Arbeitseinsätze folgen.
In den letzten Jahren wurde das Wachgelände bei zahlreichen Arbeitseinsätzen durch Vereinsmitglieder umgestaltet.
Im Sommer soll wieder ein regelmäßiger Wachdienst in Zusammenarbeit mit anderen DLRG-Ortsgruppen durchgeführt werden.
Ebenfalls sind zahlreiche andere Aktionen auf dem Wachgelände der Rettungsschwimmer aus Heuchelheim geplant. Am 05. Juli 2009 soll ein Tag der DLRG mit anderen, befreundeten Rettungsorganisationen am Wachgelände durchgeführt werden. Hier soll die DLRG-Abreit aber auch die Arbeit der anderen Organisationen in den Mittelpunkt gestellt werden und für Einblicke sorgen.
Die Wettkampfgruppe der Heuchelheimer Rettungsschwimmer will sich an diesem Tag auch präsentieren. So soll das Freigewässertraining im Heuchelheimer Südsee verstärkt werden und hier ist natürlich das Wachgelände am See hervorragend geeignet. Das die Rettungsschwimmer auch nicht in die Sommerferien gehen, sieht man an den geplanten Aktivitäten in denSommerferien. Hier stehen einige Veranstaltungen auf dem Wachgelände bevor, die von den Rettungsschwimmer organisiert werden. Im Rahmen der Heuchelheimer Ferienspiele werden die Abschlussveranstaltung der Lahnfahrt sowie ein zweitägiges Zeltlager für Jugendliche aus Heuchelheim und Kinzenbach im August auf dem Wachgelände stattfinden.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Luftbild unseres Vereinsheimes nach dem Brand
Großbrand in unserem Vereinsheim
Am vergangenen Samstag (07.01.2016) hat es in unseren Vereinsheim...
Sommerfest von Tänzern und Rettungsschwimmern
DLRG Kreisgruppe Gießen und Rot-Weiß-Club Gießen luden zum zweiten...
Bei der Sanierung
Alles neu… - Sanierung des Lollarer Hallenbadbeckens erfolgreich abgeschlossen
(kk) Alles neu… Diese Devise galt auch für die eifrigen Handwerker...
Das Dach unter der Lupe. Wenn schon energetisch sanieren, dann aber richtig !
Die richtige energetische Dach-Sanierung von innen / außen -Luftdichtheit als wichtige Voraussetzung- Ein Vortrag im HENEF von Dipl. Ing. M. Großekathöfer, Schwetzingen.
Der Vortrag findet statt am Mittwoch, 23. November 2016 um 19:00 Uhr....
Vortrag von Dr. med. Cora Albach in Heuchelheim am 20.09.2016
Vortrag "Umweltgifte und chronische Krankheiten - Entgiftung des Körpers als Weg zu mehr Gesundheit" von Dr. med. Cora Albach am 20.09. in Heuchelheim
Wir sind heutzutage einer Vielzahl von Schadstoffen aus der Umwelt...
Das Veranstaltungsplakat zum dritten Gießener 24-Stunden-Schwimmen, veranstaltet von der DLRG-Kreisgruppe Gießen
DLRG Gießen lädt am 15./16. Oktober wieder Alle zum Mitschwimmen ein
Drittes Gießener 24-Stunden-Schwimmen im Westbad – Auch 2016...
Die Teilnehmer an der Aktion "Laser-Tag"
DLRG Gießen auch außerhalb des Wassers aktiv
Während der Sommerpause des Hallenbad Ringallee vielfältige Aktionen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sven Schnitker

von:  Sven Schnitker

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Sven Schnitker
142
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Personen von links: Christopher Rinn (Firma Rinn XI.), Kristian Arnold (Leiter des Wettkampfteams), Sven Schnitker (1. Vorsitzender der DLRG OG Heuchelheim) und Dörte Gast (Raumausstattung Gast) auf dem neuen Steg der DLRG OG Heuchelheim Bild: Henkelmann
Heimische Firmen unterstützen DLRG OG Heuchelheim bei Stegbau
Mitglieder des Jugendvorstandes und der DLRG Wettkampfgruppe bauten...
Das Bild zeigt von links: Ole Gast, Lorenz Rinn, Leon Gast, Thorsten Platt, Kristian Arnold und Christian Launspach Bild: M. Henkelmann
DLRG OG Heuchelheim war erfolgreich bei Freigewässerwettkampf in Lippstadt
DLRG OG Heuchelheim war mit zwei Mannschaften bei dem...

Veröffentlicht in der Gruppe

DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft
Mitglieder: 27
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Teilnehmer der AK10 - AKOffen
Spannende Titelkämpfe bei den Vereinsmeisterschaften der DLRG OG Lich
Gelungene Einleitung des Wettkampfjahres 2017 der DLRG OG Lich. 48...
Jahreshauptversammlung 2017 der DLRG-Ortsgruppe Lollar
Die Mitglieder der DLRG OG Lollar e. V. werden hiermit zur...

Weitere Beiträge aus der Region

Der Monte Baldo noch mit Schnee
Im Februar am Gardasee
Blauer Himmel, kaum Autos auf der Straße und wenig Menschen...
Auch in der Lahnaue sind die Störche zurück
Bei unserer üblichen Walkingtour oberhalb von Atzbach haben wir zwei...
Eine super Idee!
Die meisten Tierschutzorganisationen kämpfen finanziell um Überleben....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.