Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Jahreshauptversammlung Landfrauenverein Lahntal/Heuchelheim

Ehrung für 40 Jahre
Ehrung für 40 Jahre
Heuchelheim | Am 28.03. 2017 trafen sich die Mitglieder des Landfrauenvereins Lahntal/Heuchelheim in Heuchelheim in der Gaststätte zum Treppchen zur Jahreshauptversammlung.
Die 1. Vorsitzende Erika Viehmann eröffnete die Sitzung und begrüßte die Anwesenden. Anschließend verlas sie die Tagesordnung. Nach einer Gedenkminute für zwei im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder, begann sie mit ihrem Bericht. Bei 7 Neuzugängen, 1 Kündigung, 3 Wechsel zu anderen Vereinen und 2 Todesfällen im vergangenen Jahr, lag der Mitgliederstand zum 31.12.2016 bei 132 Personen.
Sie berichtete über die diversen Fahrten und Seminare des Bezirksvereins, an denen wieder 171 Personen unseres Vereins teilgenommen haben.
Das Frühstück des jährlichen Neujahrsempfangs des Bezirksvereins wurde in 2016 von den Heuchelheimer Landfrauen in Zusammenarbeit mit dem Ortsverein Treis zubereitet. So gab es an 2 Tagen einiges zu tun, damit 400 Frauen ein gutes Frühstück bekamen.
In einem Rückblick ging sie dann auf die zahlreichen Veranstaltungen des vergangenen Jahres unseres Vereins ein. So haben daran insgesamt 844 Personen teilgenommen, eine wahrlich stolze Zahl. Dies ist eine Bestätigung dafür, dass das Angebot wieder gut ausgesucht war.

Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Begonnen wurde mit der schon zur Tradition gewordenen Winterwanderung, diesmal sogar im Schnee, die in 2016 nach Krofdorf zur Pizzeria Lava führte, gefolgt von dem Kräppelnachmittag und dem Heringsessen. Eine Schnupperstunde in Tai Chi war ebenfalls gut besucht, wie auch der Vortrag zum Thema „Plötzlicher Pflegefall – was nun?“ Es folgte die Fahrt nach Dillenburg-Manderbach zum Pralinenhersteller Läderach, wo nach Herzenslust probiert und auch gekauft werden konnte.
Im April war die Jahreshauptversammlung mit Wahlen. Es folgte ein Infoabend mit Bepflanzen von Balkonkästen mit diversen Kräutern.
Im Mai wurde das Briefzentrum in Langgöns besichtigt. Ebenfalls im Mai nahmen die Landfrauen am Gießener Frauenlauf teil, weiter ging es mit der Fahrt zum Hessentag nach Herborn.
Im Juni war dann der Tagesausflug nach Bonn mit dem Besuch des Adenauerhauses in Rhöndorf, dem Werksverkauf bei Haribo und einer Schifffahrt von Königswinter nach Linz. Es folgte eine Wanderung auf dem „Biebertaler Entschleunigungsweg“.
Im Juli und August wurde die Zigarrenmanufaktur „Don Stefano“ in Heuchelheim besichtigt und Ende Juli war dann wieder das Sommerfest auf dem Gelände der Kleintierzüchter.
Im August ging es sportlich weiter mit der jährlichen Fahrradtour.
Im September und Oktober waren die beiden Termine für die Führung im Gießener Rathaus. Ebenfalls im September war im Rahmen der Vorstellung des Herbstprogramms ein Tauschbuffet mit vielen Köstlichkeiten.
Im Oktober stellte die Firma Schwalb ihre für 2017 geplanten Reisen vor. Herbstliche Dekorationen wurden mit Hilfe von Gabi Becker hergestellt. Auch Kreatives Gestalten in der Bastelkiste in Heuchelheim stand auf dem Programm.





Im November folgte die jährliche Teilnahme am Martinsmarkt, gefolgt von einem Ernährungsvortrag mit Frau Stabel „Energie für den Tag mit Verstand genießen“. Herr Dr. Noeske hielt einen Vortrag zum Thema „Vorsorge Arterienverkalkung“.
Am 7. Dezember war der Adventnachmittag und am 13. Dezember die Fahrt zu Berres Nudeln mit anschließendem Besuch des Weihnachtsmarktes in Aschaffenburg.

Die Geschäftsführerin gab einen detaillierten Kassenbericht, der überaus positiv ausgefallen ist. Die Kasse wurde am 22.03.2017 von Marianne Hofmann und Judith Till geprüft und für in Ordnung befunden. Der Vorstand wurde bei 7 Enthaltungen entlastet.
Da Marianne Hofmann als Kassenprüferin ausscheidet und Judith Till noch für 1 Jahr zur Verfügung steht, wurde um Vorschläge für eine zweite Kassenprüferin gebeten.
Hier rückt Heidrun Kneissl nach, die im Vorjahr als Ersatz stand. Als Ersatzprüferin wurde Katja Sippel vorgeschlagen. Alle wurden einstimmig gewählt und nahmen die Wahl an.
Dann ging es um die Erhöhung des Jahresbeitrages ab 2018 auf € 24,--. Davon müssen € 17,-- an den Landesverband abgeführt werden. Die Erhöhung wurde einstimmig von der Versammlung angenommen.
Es folgten die Ehrungen für 40 Jahre Mitgliedschaft von Hiltrud Gassmann und Gertrud Lauber.
Da die diesjährige Winterarbeitstagung des Bezirkes in diesem Jahr in Heuchelheim stattfindet, bat Erika die anwesenden Damen um Hilfe bei der Durchführung der Veranstaltung in Form von Helferinnen und Kuchenbäckerinnen.
Erika Viehmann wies zum Schluss noch auf die im nächsten Jahr stattfindende Fahrt zum Deutschen Landfrauentag in Ludwigshafen hin.

Das bei der Jahreshauptversammlung verteilte Programm, macht wieder Lust auf die kommenden Aktivitäten.

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Gerdi Bursik

von:  Gerdi Bursik

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Gerdi Bursik
1.107
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kräppelnachmittag
Wie schon seit vielen Jahren, trafen sich in der vergangenen Woche...
Winterwanderung der Landfrauen Lahntal/Heuchelheim
Auch in diesem Jahr gingen die Landfrauen mit Anhang wieder...

Weitere Beiträge aus der Region

Lucecita die kleine Spanierin
Lucy das kleine Schildpatt-Mädchen ist am 16.05.2020 geboren. Sie ist...
Coronazeit und die Natur!
Der Virus hat unser Leben verändert. Wir müssen auf vieles verzichten...
Cata, ein super Familienhund!
Cat, acht Jahre jung, ist ein kleiner Podencomix von 40 cm...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.