Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Wohnraumschimmel - Ursachen - Erkennung - Beseitigung - Prophylaxe - Tipps – Ein Vortrag im HENEF von und mit Ralf Leutner, Reiskirchen

Feuchte und Temperatur im Blick vermeidet Schimmel
Feuchte und Temperatur im Blick vermeidet Schimmel
Heuchelheim | Der Vortrag findet statt am Mittwoch, 14. Dezember 2016 um19:00 Uhr

Wo? im Sitzungssaal der Gemeindevertretung, Linnpfad 30, Heuchelheim


Herr Leutner ist vereidigter Sachverständiger im Maler-, Putz- und Trockenbauhandwerk, er ist zertifiziert für Schimmelpilzsanierung und Wärmedämmverbund-Systeme und ist Maler- und Stuckateur-Meister.

Wohnraumschimmel ist ein häufig anzutreffender ungebetener Mitbewohner in unseren Häusern.
Neben dem Aussehen stört der Geruch und insbesonders die Ungewissheit, welche gesundheitlichen Beeinträchtigungen -Allergien- beim Menschen auftreten können.
Bauschäden, die richtig teuer zu stehen kommen können, sind eine häufige Folge.

Bekanntlich weist jede Bausubstanz mehr oder weniger zahlreiche Wärmebrücken auf – je nach Bau- oder Sanierungszustand.
Der Schimmel ist ein absolut zuverlässiger Indikator, dass die bestehende Bausubstanz sowie die Feuchte, das Lüften bzw. das Heizen nicht im Einklang stehen.

In dem Fach-Vortrag wird Herr Leutner aus der Sicht eines Sachverständigen und Praktikers folgende Themenbereiche ansprechen:

o Grundlagen der Schimmelpilz-Problematik in Wohnräumen
o Entstehung, Wachstum und Erkennung
o Beseitigung, Schimmelpilzsanierung und Prophylaxe
o Nutzungsproblem oder Bauwerksmangel?
o Praktische Anwendungstipps
o Klärung bei Mietstreitigkeiten

Im Anschluss ist Gelegenheit zur ausgiebigen Diskussion gegeben.

Dieser Vortrag ist kostenlos und für Hauseigentümer und Mieter gleichermaßen interessant.

Das Energie-Effizienz-Forum (HENEF) ist eine Arbeitsgruppe der Energie- und Umwelt-Kommission der Gemeinde Heuchelheim-Kinzenbach und bietet allen Hausbesitzern sowie Interessenten neutrale Fachinformationen über energiesparende Maßnahmen an.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Shoppen kann jeder - Erlebnisshopping nicht
Ostern und der Frühling steht vor der Tür. Für viele von uns beginnt...
HELLAUHHH vom Faschingsumzug Heuchelheim 5.3.2019
Ein toller eindrucksvoller "Zug mit Biß und Schmiß"! Sehr aufwendige...
Leistungsfähige Batterien sind der Schlüssel zur eMobilität
» Batterie – quo vadis? « ein Vortrag im HENEF
-- Aktuelle und zukünftige Batterietechnologien -- Der Vortrag...
Großes Programm bei Dampf- und Gattertag
„Tag der Bildung für nachhaltige Entwicklung“ in Wettenberg
Der diesjährig erste Dampf- und Gattertag im Holz- und Technikmuseum...
Feuchte im Baukörper kann Schäden verursachen
»Raumluftfeuchte und die Wechselwirkungen mit dem Gebäude« ein Vortrag im HENEF
- Ein Querschnitt zum Feuchteschutz - Der Vortrag findet statt am...
Freuen sich auf den Festanhänger: Projektleiter Thorsten Köhler und Juniorchef Matthias Lotz.
Ein Festanhänger für Biebertal und Umgebung
Die Biebertaler bekommen, dank der Bemühungen von Familie Lotz, den...
Wärme und Kälte fürs Philosophikum
Die Stadtwerke Gießen (SWG) beliefern das Philosophikum künftig mit...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jürgen Engelhardt

von:  Jürgen Engelhardt

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Jürgen Engelhardt
127
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Feuchte im Baukörper kann Schäden verursachen
»Raumluftfeuchte und die Wechselwirkungen mit dem Gebäude« ein Vortrag im HENEF
- Ein Querschnitt zum Feuchteschutz - Der Vortrag findet statt am...
Leistungsfähige Batterien sind der Schlüssel zur eMobilität
» Batterie – quo vadis? « ein Vortrag im HENEF
-- Aktuelle und zukünftige Batterietechnologien -- Der Vortrag...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Störche in Dorlar üben schon fleißig und werden wohl bald fliegen können
Gestern konnten wir die Störche auf ihrem Horst bei Dorlar direkt an...
Nutria, fast zum anfassen
Als wir gestern mit unseren Rädern einen kurzen Zwischenstopp an...
Kleine Fernsehstars!
Unsere Sorgenkätzchen Mim und Merlin sind 5 1/2 Wochen alt und hatten...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.