Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Das Leben ist schon hart!

von Anne Franzam 24.09.2008877 mal gelesen1 Kommentar
Heuchelheim | Diese Sonnenblume wurde als Jungpflanze von Schnecken befallen, so das alle Blätter angefressen waren.
Doch die Pflanze hat sich durchgekämft und blüht jetzt.

Mehr über

Pflanzen (178)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

3. Pflanzenflohmarkt auf dem Schulhof der Grundschule Langsdorf
Die Gartensaison ist eröffnet. Aus diesem Grund laden wir Sie...
Kleine Fliegen am Blumentopf: Trauermücken
Besonders im Winter, wenn Pflanzen in Innenräumen sowieso schon durch...
Mit dem Frühling kommt der Mehltau
Mit den ersten Sonnenstrahlen und milderen Temperaturen im Frühling...

Kommentare zum Beitrag

Marion Wallenfels
2.049
Marion Wallenfels aus Gießen schrieb am 24.09.2008 um 23:24 Uhr
Schön das Sie der Pflanze eine Chance gegeben haben sich zu erholen und sie nicht gleich entfernt haben.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Anne Franz

von:  Anne Franz

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Anne Franz
22
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kuhfamilie vor der Kamera
Entenleben
22 Wildenten ( 1 Männchen, 2 Weibchen und 19 junge Enten), haben in...

Weitere Beiträge aus der Region

Kleiner Wicht auf Wohnungssuche! Wohnung gefunden!
Der kleine Yorkshireterrier ist fünf Jahre alt. Er lebt momentan mit...
Hundeopi sucht letztes Zuhause!
Miniyorkshireterrier Rudi ist ein "Eigenbrödler"! Er geht nicht gerne...
Heuchelheimer Chöre unter Leitung von Kurt Stiem
"Musik liegt in der Luft": Heuchelheimer Chöre "Singen im Grünen"
Die Kinzenbacher und Heuchelheimer Gesangvereine veranstalten seit...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.