Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Heuchelheim Gedenkt der Opfer des Nationalsozialismus

Heuchelheim | Am 9.Juli 2016 werden in Heuchelheim Stolpersteine verlegt. Sie sollen an die Opfer der Judenverfolgung und an die Euthanasieopfer in der Gemeinde erinnern. Den Opfern ein Gesicht geben und Ihre Geschichte in Erinnerung bringen ist Aufgabe dieser Steine. Die Stolpersteine sollen helfen diese Schicksale vor Augen zu halten, damit so etwas nicht mehr passiert.

Bei der Verlegung werden Bilder der Opfer gezeigt und die Geschichte der Ermordeten erzählt. Es werden Steine verlegt für

Ludwig, Irene und Herbert Schönberg
Sally, Jenny und Karl Süßkind
Meier, Irene, Hedwig und Paula Süßkind
Irmgard Gernandt
Franz Hofmann

Der erste Stein wird um 9 Uhr in der Bachstraße 23 verlegt. Nach der Verlegung der Stolpersteine geht es zum alten Rathaus in Heuchelheim. Von dort aus wurden die Heuchelheimer Juden erst nach Gießen und dann in die Todeslager verbracht.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Faschingszug Heuchelheim 2018
Bei herrlichem Kaiserwetter zog ein toller Zug mit teilweise sehr...
Vortrag von Traugott Ickeroth am 12.06. in Heuchelheim
Vortrag "Form der Erde - Wie stimmig ist unser Weltbild?" am 12.06. in Heuchelheim
Immer mehr Menschen stellen unser derzeitiges heliozentrisches...
Kampagneorden
Heuchelheimer Fassenachtszug 2018
Hier einige Fotos vom Heuchelheimer Fassenachtszug 2018.
Filmvorführung "Thank you for calling" am 27.02. in Heuchelheim
Dokumentarfilmvorführung "Thank you for calling" in Anwesenheit des Filmemachers Klaus Scheidsteger am 27.02. in Heuchelheim
In den USA laufen derzeit mehrere Schadenersatzklagen gegen die...
Vortrag "Krankheit verstehen und überwinden" am 17.04. in Heuchelheim
Ist unser Körper vollständig verrückt geworden oder läßt sich eine...
Bilderbuchwetter am Silbersee bei Heuchelheim
Smart Home, Digitalisierung und Gebäude-Automation hält Einzug in unser Haus.
» Smart-Home und Gebäude-Automatisation « Ein Vortrag im HENEF
- Digitalisierung und Vernetzung zu Hause - Der Vortrag findet...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Nicole Freeman

von:  Nicole Freeman

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Nicole Freeman
9.150
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
kleiner Besucher
Alte Heilpflanze in der Lahnaue/ Taubenkropf-Leimkraut
Als Heilpflanze ist das Taubenkropf-Leimkraut heute ohne Bedeutung....

Veröffentlicht in der Gruppe

Geschichte und Geschichten

Geschichte und Geschichten
Mitglieder: 23
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Olivenbäume- ein Wunder der Natur!
Bei einem Wanderurlaub bei Port de Soller auf Mallorca fielen die...
Die geordnete Unordnung in unserem Garten!
Bei der Gestaltung unseres Gartens haben wir von Jahr zu Jahr bei der...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Sommerfest im Katzenreich !
Es ist wieder soweit, Sommerfest im Katzenreich! Wie in jedem Jahr...
Olivenbäume- ein Wunder der Natur!
Bei einem Wanderurlaub bei Port de Soller auf Mallorca fielen die...
Die geordnete Unordnung in unserem Garten!
Bei der Gestaltung unseres Gartens haben wir von Jahr zu Jahr bei der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.