Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Pointermädchen Nazou bittet um ein schönes Zuhause

traurige Nazou noch in Griechenland
traurige Nazou noch in Griechenland
Heuchelheim | Nachdem die Jagdsaison zu Ende war, wurde die Pointerhündin in den Bergen ausgesetzt. Tierschützer Ari in Griechenland hört auf seiner Olivenplantage das verzweifelte Heulen der verlassenen Hunde, die ein grausamer Hungertot erwartet und die vor Durst fast verrückt werden. Regelmäßig fährt er in die Berge und sammelt die unglücklichen Tiere ein. Viele sind schon tot, verunglückt, an Schwäche gestorben. Nazou, wie die Pointerhündin getauft wurde, gehört zu den Geretteten. Abgemagert bis aufs Skelett, wurde sie erst einmal liebevoll aufgebaut. Körperlich erholte sie sich schnell. Doch die Wunden in der Seele brauchen länger, die Hunde sind regelrecht traumatisiert. Nazou hat auf einem unserer Pflegeplätze Aufnahme gefunden. Sie entwickelt sich sehr gut. Mittlerweile kehrt die Lebensfreude zurück. Neugierig nimmt sie am Tagesablauf teil. Sie geht sehr gerne spazieren, zeigt aber wenig Jagdtrieb. Sie ist ein gehorsames, braves, sehr verträgliches Hundemädchen. Möchten Sie die Hündin kennen lernen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Besuch: 0641/65960, www.tieroase-heuchelheim.de

traurige Nazou noch in Griechenland
traurige Nazou noch in... 
Nazou auf ihrem Pflegeplatz mit Freundin Crace im Auslauf
Nazou auf ihrem... 
 
 
 
 

Mehr über

Pointerhündin (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Tanja Kremser
215
Tanja Kremser aus Laubach schrieb am 20.04.2009 um 15:39 Uhr
Ach, wenn ich immer die Beiträge lese und in die traurigen Augen sehe, wird mein Wunsch einen neuen Hund zu adoptieren von Tag zu Tag größer.
Furchtbar, wie Menschen mit Tieren umgehen! Was mir für böse Sachen einfallen würden, was ich mit einem solchen Menschen machen würde, wenn ich ihn erwischen würde ... das darf man gar nicht aufschreiben!
Ilse Toth
33.256
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 20.04.2009 um 16:46 Uhr
Aber die Gedanken sind frei- und mir geht es oft wie Ihnen.
Lassen Sie Ihr Herz sprechen, und wenn der Wunsch in die Tat umgesetzt werden soll, dann melden Sie sich. Ich würde mich freuen.
Ilse Toth
33.256
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 17.07.2009 um 17:19 Uhr
Das Pointermädchen ist ein "neuer Hund"! Dank der liebevollen und fachkundigen Pflege auf ihrem Pflegeplatz hat sie sich zu einem Traum auf vier Pfötchen entwickelt. Sie ist ein aufgeschlossener, fröhlicher, neugieriger und unternehmenslustiger Hund geworden. Ihre schlechte Vergangen hat sie vergessen. Wer diesen wunderbarern Hund adoptiert, holt sich das Glück ins Haus. Nazou hat den schönen Namen Sarah bekommen.
Ilse Toth
33.256
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 17.09.2009 um 12:37 Uhr
Die schöne Hündin hat ein geeignetes Zuhause gefunden!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
33.256
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ein Viererpack zum Verlieben!
Ungeplant waren sie, die süßen Minimiezen! Ein...
Adventstreffen der Tieroase Heuchelheim!
Am Sonntag, den 4.12. ab 11 Uhr laden wir Tierfreunde und...

Veröffentlicht in der Gruppe

Hund - Katze - Maus

Hund - Katze - Maus
Mitglieder: 44
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Der Tierschutzkalender 2017 von www.kreta-hunde.de
Es ist endlich soweit: unser erster vereinseigener Wandkalender ist...
ADALIE, ca. 2-3 Jahre, sucht ein Zuhause
ADALIE, Hündin, kastriert, ca. 2 - 3 Jahre, Schulterhöhe 57 cm,...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Adventkalendertür Nummer 4
Heute hat das Adventkalendertürchen eine Geschichte der Brüder Grimm...
Tür Nummer 3 des Adventkalender 2016
Ein Gedicht zum eventuell lernen. Knecht Ruprecht von Theodor...
Ein Viererpack zum Verlieben!
Ungeplant waren sie, die süßen Minimiezen! Ein...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.