Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Wo steht dieser interessante Baum in Giessen?

von Ilse Tothin Naturam 15.04.2009381 mal gelesen5 Kommentare

Mehr über

baum (221)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Bild 1 - Frühling
Naturmotiv im Wandel der Jahreszeiten
Im Laufe eines Jahres habe ich immer wieder vom Eisernen Steg in...

Kommentare zum Beitrag

Marion Wallenfels
2.050
Marion Wallenfels aus Gießen schrieb am 16.04.2009 um 00:24 Uhr
In der Wieseckaue ?
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 16.04.2009 um 10:11 Uhr
Huch, der ist ja zweifarbig. Da hat wohl vor einigen Jahren jemand erfolgreich gepfropft.
Ilse Toth
34.666
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 16.04.2009 um 11:22 Uhr
Ja, ich war gestern in der Wieseckaue und hätte pausenlos fotografieren können.
Ich denke nicht, dass gepfropft wurde. Aber ich weiß auch nicht, ob die Natur solche Farbspiele ohne menschlichen Eingriff hervorbringen kann.
Der Baum steht in der Nähe des Spielpatzes. Dort bin ich öfter mit meinem Enkelkind, aber der Baum ist mir im letzten Jahr nicht aufgefallen.
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 16.04.2009 um 12:35 Uhr
Ich glaube nicht, dass sowas ohne Eingriff geht. Da müsste man mal einen Botaniker fragen. Wieseckaue ist toll. Da kann man sich nicht sattschauen.
Ilse Toth
34.666
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 16.04.2009 um 14:25 Uhr
Ich frage mal unseren tollen Gärtnermeister in Heuchelheim, der weiß alles.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
34.666
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Hallo Katzenfreunde!
Diese schönen und lieben Katzen ziehen in Kürze zur Tieroase...
Frische Milch gewünscht?
Unser Milchbauer in Heuchelheim hatte eine gute Idee. Tag und Nacht...

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur

Natur
Mitglieder: 67
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Das mögen beide Vogelarten im Spätsommer bzw. Herbst, eine natürliche Futterquelle sind diese Sonnenblumen für diese Grünfinken und die Blaumeisen!
Sonnenblumen Freunde sind sie!
Schwanzmeise
und hier das Gegenstück zur Bartmeise die Schwanzmeise sie ist bei uns zuhause
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Hallo Katzenfreunde!
Diese schönen und lieben Katzen ziehen in Kürze zur Tieroase...
Wenn Gesang auf Akkordeon trifft am 07.10.2017
GoSpirit Heuchelheim meets Akkordeon-Orchester Lemptal - oder - „Wenn Gesang auf Akkordeon trifft“!
Unter diesem Motto laden beide befreundete Ensembles, das...
Frische Milch gewünscht?
Unser Milchbauer in Heuchelheim hatte eine gute Idee. Tag und Nacht...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.