Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

»Brandgefahr durch Dämmung? Ein heißes Thema !« sowie »Allgemeiner vorbeugender Brandschutz«. Ein Verbund-Vortrag von Dipl. Ing. Wolfgang Berk im HENEF am 25.November

Vorbeugender Brandschutz
Vorbeugender Brandschutz
Heuchelheim | In der Presse und im Fernsehen wird von Zeit zu Zeit auf eine erhöhte Brandgefahr der Fassade bei Verwendung von z.B. Polystyrol-haltigen Dämmmaterialien herausgestellt. Dabei wird der Eindruck vermittelt, dass einige wenige spektakuläre Brände auf den Wohnungsbau übertragbar sind. Solche äußeren Brandfälle können wirkungsvoll vermieden werden. Noch bedeutender ist jedoch der Brandschutz im Gebäude-Inneren!

In dem Vortrag wird fundiert eingegangen auf die Ursachen und Verbreitung von Bränden im Allgemeinen, auf mögliche Personen- und Sachschäden sowie auf eine wirkungsvolle vorbeugende Brand-Verhinderung. Dieses bezieht sich auf Fassadenbrände sowie auf Brände im Inneren eines Gebäudes, brennbare und nichtbrennbare Materialien sowie bauliche Anordnungen im und am Gebäude.

Richtiger Brandschutz ist die Devise !

Folgende Themen stehen im Vordergrund:
o Brandentstehung und Ausbreitung mit und ohne Dämmung
o Rauchentwicklung
o Wird die Brandlast durch Dämmung vergrößert?
o Vorschriften und evtl. Vorsichtsmaßnahmen z.B. Brandriegel
o Vorsorgliche Brandverhütung
o Flucht- und Rettungswege

Der Referent ist Sachverständiger im vorbeugenden Brandschutz mit langjähriger Berufserfahrung.

Dieser Vortrag ist allgemein interessant - ganz gleich ob Dämm-Maßnahmen im Spiel sind oder nicht.

Zeit: Mittwoch, 25. November 2015, 19:00 Uhr
Ort: Sitzungssaal der Gemeindevertretung, Linnpfad 30, Heuchelheim

Der Vortrag ist kostenfrei!

Das Energieeffizienz-Forum Heuchelheim (HENEF) ist eine ehrenamtliche Arbeitsgruppe der Energie- und Umwelt-Kommission der Gemeinde Heuchelheim-Kinzenbach und bietet allen Interessenten sowie Hausbesitzern neutrale Fachinformationen über energetische Maßnahmen an.


Mit freundlichen Grüßen,
Jürgen Engelhardt
HENEF

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Schrittweises Sanieren mit System: Einsparungen und mehr Komfort sind das Ergebnis!
» Sinnvolle schrittweise Sanierung « Ein Vortrag im HENEF
- Weniger Verbrauch, mehr Komfort - Der Vortrag findet statt am...
Innen dämmen ist die bauphysikalische Königsklasse der Dämmungen - flexibel und effektiv. Will jedoch gut geplant sein.
Richtiges Innen dämmen – ein Vortrag im HENEF -Fachgerechtes, wohngesundes Sanieren-
Der Vortrag findet statt am Donnerstag, den 23. November 2017 um...
Der Spezialist für Dämmungen, Martin Großekathöfer (re) und Jürgen Engelhardt, HENEF (li) freuen sich über das große Interesse
Die Innendämmung ist sogar für eine Wandheizung geeignet
Der Vortrag über »Richtig Innen dämmen« im Heuchelheimer...
Herr Keck mit den Besuchern vor dem fertigen Kompost
Bürgermeisterkandidat Christoph Nachtigall hat Energie- und Ressourcenpark Rabenau im Blick
Nachtigall zu Besuch bei der Kompostierungsanlage auf dem Noll – Neue...
Landrätin Anita Schneider übergibt vor dem Alten Schloss in Gießen Fördermittel in Höhe von 92.000 Euro. Foto: Landkreis Gießen
Insgesamt 92.000 Euro für den Brandschutz. Kreis fördert Kommunen bei der Umstellung auf Digitalfunk und beim Kauf von Einsatzleitwagen
Zuwendungen in Höhe von 92.000 Euro hat Landrätin Anita Schneider...
Die Gründungsmitglieder der Landesarbeitsgemeinschaft mit Malte Fehling (4. v. r.), Leiter der LAG, und Engin Eroglu (3. v. r.), Landesvorsitzender FREIE WÄHLER Hessen.
Landesarbeitsgemeinschaft Energie und Umwelt gegründet
Die FREIE WÄHLER Hessen können sich darüber freuen, jetzt auch eine...
Smart Home, Digitalisierung und Gebäude-Automation hält Einzug in unser Haus.
» Smart-Home und Gebäude-Automatisation « Ein Vortrag im HENEF
- Digitalisierung und Vernetzung zu Hause - Der Vortrag findet...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jürgen Engelhardt

von:  Jürgen Engelhardt

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Jürgen Engelhardt
105
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wie kann Sonnenenergie für Strom und Wärme sinnvoll genutzt werden?
„Sonnenenergie sinnvoll einsetzen“: Ein Vortrag im HENEF
- Mit dem Solar-Kataster Hessen bestens informiert - Der Vortrag...
Smart Home, Digitalisierung und Gebäude-Automation hält Einzug in unser Haus.
» Smart-Home und Gebäude-Automatisation « Ein Vortrag im HENEF
- Digitalisierung und Vernetzung zu Hause - Der Vortrag findet...

Weitere Beiträge aus der Region

Das Vorstandsteam von links, Irmtraut Gottschald, Ilona Kreiling, Martin Kreiling, Ute Hobberdietzel und Annette Schlapp. Es fehlt Karsten Brunda
Katzenreich e.V. zieht positive Bilanz für 2017
Bei der diesjährigen wieder gut besuchten Mitgliederversammlung des...
Tulpen und Magnolien
Der Magnolienbaum am Stadttheater
Dieses Jahr konnte ich mir wieder mal den Magnolienbaum am...
Frühlingserwachen in der Lahnaue
Nun gibt es kein Zurück mehr. Der Frühling ist da. Die Sonne wärmt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.