Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Lahnfenster umschwärmt

Heuchelheim | Zurzeit wird das Gießener Lahnfenster von beiden Seiten regelrecht umschwärmt. Kurz vor Öffnung stehen bereits die ersten Besucher wartend auf der Galerie und schauen auf die Lahn oder lesen die Infotafeln, die bereits erklären, was es im Fluss alles zu sehen gibt. Jetzt gibt es einiges zu sehen. Die Fische Wandern an ihre Laichplätze Fluss aufwärts und passieren dabei die Fischtreppen, die an der Lahn gebaut wurden. Das Lahnfenster befindet sich an solch einer Fischtreppe und dient auch der Wissenschaft. Man zählt und registriert alles, was sich am Fenster der Lahn zeigt um eine Bestandsaufnahme der Fischpopulation und damit den Zustand der Lahn beurteilen zu können. Der letzte Besuch im Lahnfenster war weniger spektakulär. Mitten im Sommer nach einer regenreichen Zeit. Damit der Besucher wenigstens ein paar Fische sehen kann, wurden Futterbällchen an das Fenster gehängt. Man bekam die Info, dass man am besten zu der Fischwanderung also Frühling oder Herbst das Fenster besuchen sollte. Diesem Rat bin ich gefolgt und ich kann behaupten, dass es sich gelohnt hat. In kürzester Zeit zogen einige Schwärme
Mehr über...
Fische durch die Fischtreppe am Lahnfenster vorbei den Fluss nach oben. Es waren auch beachtliche Größen unter den silbrig schimmernden Tieren mit meist roten Flossen. Was werden die Fische wohl denken beim Anblick von den Tieren mit den abnehmbaren Augen und der komischen Flossen, die an der Scheibe kleben? Einige haben sich diese komischen Tiere genauer angesehen und haben sich von der Ströhmung mehrfach am Fenster vorbei treiben lassen. Andere haben sich sichtlich angestrengt, um bloß wegzukommen, um ihre Laichplätze doch noch schnell zu erreichen. Im Raum des Lahnfensters befinden sich Infos zu den Fischarten. Einmal für Kinder spielerisch auf der Rückseite der Plastikfische und in Form von kleinen Heften mit der Geschichte von Max dem Lachs und in Form von Broschüren für die Erwachsenen Besucher. Die kleine aber doch feine Kunstausstellung, die man zurzeit im Lahnfenster anschauen kann, ist auch sehr nett gemacht. Öffnungszeiten des Lahnfensters Freitag und Samstag: 15:00 - 18:00 Uhr.
Der Eintritt ist frei.

 
 
 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Internationale Rasse – Jagd – Gebrauchshunde - Verband e.V. rief sogenannten BGVP Vergleich auf dem Gelände der Ortsgruppe Gießen e.V. in Wieseck auf.
Am 22.09.19 war es wieder soweit. Der Internationale Rasse – Jagd –...
Mit Zielstrebigkeit und Offenheit zum Abschluss: Die erfolgreichen Absolventen der Abendschule Gießen.
Sie sind nicht müde geworden: 55 erfolgreiche Absolventen der Abendschule Gießen entlassen
Nicht müde werden sondern dem Wunder leise wie einem Vogel die...
Abendstimmung
Schönes Mittelhessen
Kleine Fotoserie einer schönen Landschaft.
April 2019
Das schnelle Verschwinden des ARMY& AIR FORCE EXCHANGE SERVICE
Innerhalb von 5 Monaten ist das ehemalige AAFES-Gelände fast...
Besuchen Sie uns zum Abend der offenen Tür an der Abendschule Gießen!
Abend der offenen Tür an der Abendschule Gießen am 24.10.2019 um 17:30 Uhr
Die Abendschule Gießen bietet Erwachsenen ab 18 Jahren die...

Kommentare zum Beitrag

Martin Wagner
2.577
Martin Wagner aus Gießen schrieb am 12.04.2015 um 08:15 Uhr
Danke Frau Freemann für den Hinweis. Werde wieder einmal hin gehen.
Birgit Hofmann-Scharf
10.321
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 12.04.2015 um 10:17 Uhr
Von mir ebenfalls ein Danke für diese Info !
Also lohnt sich ein weiterer Besuch dort, denn meine letztjährige, erste Besichtigung war weniger faszinierend.
Lobenswert ist der freie Eintritt !
Klaus Viehmann
1.324
Klaus Viehmann aus Hüttenberg schrieb am 12.04.2015 um 10:37 Uhr
Ein sehr guter Bericht, dass man noch kostenlos Informationen, um das Leben im Wasser zu sehen und zu begreifen bekommt. Besonders für Kinder lehrreich, dass man Flüsse und Seen sauber halten muss und den Fischen so die Lebensgrundlage zu erhalten.
H. Peter Herold
28.315
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 12.04.2015 um 13:30 Uhr
Mal schauen wenn ich in der Nähe bin
Nicole Freeman
10.322
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 12.04.2015 um 19:49 Uhr
ich habe fotos aber mein uralt rechner mag nur noch im schongang arbeiten. bilder laden nicht mehr moeglich wenn man nicht 1 std davor sitzen will. der rechner ist halt von 2006 und gibt so langsam den geist auf.
ich hoffe noch auf ein kleines wunder aber .....
Andrea Mey
10.763
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 13.04.2015 um 11:21 Uhr
Das neue Lahnfenster ist sehr schön und auf alle Fälle einen Besuch wert!
Sehr guter Bericht, liebe Nicole!
Matthias Lischka
65
Matthias Lischka aus Gießen schrieb am 13.10.2016 um 20:15 Uhr
Genau, sehr gute Information und Bericht.
Ich find es auch sehr toll das man vor Ort immer so viel neues und erstauliches über die Natur erfährt und durch Biologen erklärt und näher gebracht wird.
Elke Jandrasits
1.214
Elke Jandrasits aus Buseck schrieb am 15.10.2016 um 11:58 Uhr
Ja, das Lahnfenster ist immer einen Besuch wert, sehr informativ!

Wir konnten letztens einen roten Klebepunkt bei der Regenbogenforelle machen, da meinten die Experten, da hätten wir aber Glück gehabt, eine zu sehen. Und wir haben gerade mal 5 Minuten gewartet.
Matthias Lischka
65
Matthias Lischka aus Gießen schrieb am 15.10.2016 um 21:45 Uhr
Das ist wirklich viel Glück, ich hab viele Besuche gebraucht bis ich vor ein paar wochen einen grossen Hecht auf der Jagt nach einem Rotauge im Fischaufstiegsfenster gesehen habe.
Ich war heute auch wieder dort und habe viele Flussbarsche gesehen, aber auch viele Rotaugen und Gründlinge.Einen Gründling der in der Baumstammhöhle wohnt hab ich sehr lange, bis heute mit einem Jungen Wels verwechselt.
Das Wasser ist auch grade sehr klar und das Lahnfenster hat die ganze nächste Woche geöffnet, da Lohnt sich ein Besuch immer
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Nicole Freeman

von:  Nicole Freeman

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Nicole Freeman
10.322
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Fackeln in den Straßen
Die Nacht vom 9. auf den 10. November. Man geht auf die Straße....
Pilze

Weitere Beiträge aus der Region

Katzenliebe!
Sheila und Ramon sind ein süßes Pärchen! Sie möchten zusammen durchs...
Schmusepartner gesucht!
Penelope ist eine sehr angenehme Katze! Sie sucht eine Familie, die...
Schmuserchen Paulina!
Paulina ist im Sommer 2019 geboren. Sie ist ein freundliches,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.