Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Nicole Freeman

Schlafmohn 2018 in Gießen

Kommentare zu: Schlaf- und Klatschmohn

2 Kommentare letzter Kommentar von H. Peter Herold (25.06.2019 10:09 Uhr)

Nicole Freeman
Nicole Freeman schrieb am 25.06.2019 um 09:31 Uhr
:-) dein Garten hat dir ein Geschenk gemacht.

Wer kennt mich?

Kommentare zu: Wer kennt diese Pflanze

4 Kommentare letzter Kommentar von H. Peter Herold (22.06.2019 15:51 Uhr)

Nicole Freeman
Nicole Freeman schrieb am 22.06.2019 um 14:34 Uhr
Bin nicht sicher.

Nicole Freeman
Nicole Freeman schrieb am 22.06.2019 um 14:38 Uhr
der könnte es sein. https://nrw.nabu.de/tiere-und-pflanzen/aktionen-und-projekte/zeit-der-schmetterlinge/wissen/schmetterlingspflanzen/22755.html

Kommentare zu: Wunderschön und giftig- Kornrade

5 Kommentare letzter Kommentar von H. Peter Herold (21.06.2019 13:30 Uhr)

Nicole Freeman
Nicole Freeman schrieb am 20.06.2019 um 21:45 Uhr
Die stehen auch in der wilden ecke zusammen. beide pflanzen wuchsen früher in den getreidefeldern. die Kornrade war wohl in einem samenpäckchen das den weg in die wilde ecke gefunden hat. Wild habe ich die noch nicht gesehen.

Nicole Freeman
Nicole Freeman schrieb am 20.06.2019 um 22:40 Uhr
ja, sollen sich die schmetterlinge und hummel satt futtern

Kommentare zu: Abendspaziergang mit neuen Erkenntnissen

14 Kommentare letzter Kommentar von Nicole Freeman (20.06.2019 21:49 Uhr)

Nicole Freeman
Nicole Freeman schrieb am 20.06.2019 um 10:46 Uhr
es war ein schöner abend. mir hat es spass gemacht.

Nicole Freeman
Nicole Freeman schrieb am 20.06.2019 um 14:31 Uhr
jetzt werd ich aber rot. mir ist es wichtig das die aue erhalten wird. in genau der schönheit in der ich sie kennengelernt habe. man schätz nur was man kennt schützt nur was man schätzt. daher möchte ich die aue zeigen ohne das sie vertrampelt- vermüllt und als partyzone missbraucht wird. ebenso dürfen keine ,, lebensräume,, erschaffen werden, die mutter natur an diesen stellen garnicht vorgesehen hat. in den feuchtwiesen werden keine pflanzen wachsen die es trocken mögen. und am bahndamm wird es keinen trockenrasen geben wenn die natur etwas anderes geplant hat. erkennen was man unterstützen kann. so sollte natur und artenschutz aussehen. das möchte ich mit meinen berichten und wanderungen erreichen. deshalb unterstütze ich schützt die lahnaue e.v.!

Nicole Freeman
Nicole Freeman schrieb am 20.06.2019 um 21:49 Uhr
gibt es sicher. schau dir die jungen leute auf der straße an, die für eine bessere zukunft streiken. schau dir die bürgerinitiative schützt die lahnaue an. da passiert auch was. jeder kann etwas tun. jeder in seinem ermessen, und wenn es wildblumen im balkonkasten sind. es ist ein anfang.

Kommentare zu: Alte Heilpflanze in der Lahnaue- Das kriechende Fünffingerkraut

4 Kommentare letzter Kommentar von Ilse Toth (20.06.2019 21:39 Uhr)

Nicole Freeman
Nicole Freeman schrieb am 20.06.2019 um 21:35 Uhr
ich lese auch viele über heilpflanzen. hildegard von bingen ist mein lieblingsautor ;-)
Holzsplitter fange ich für mein leben gerne ein. Schon als Kind war ich da künstler. Die Jodtinktur für die Lämmer wollte ich nicht also fünffingerkraut oder kernseife.
ein tee aus frauenmantel, gänseblümchen und dem kriechenden fünffingerkraut hat mir meine chousine verabreicht. das hat ihr wohl oma gegen die regelschmerzen gegeben. ich muss sagen, schmeckt nicht schlecht und hilft.
bis ich zum arzt gehe, da muss es mir richtig sch... gehen.

Kommentare zu: Schau mir in die Augen kleines

3 Kommentare letzter Kommentar von Nicole Freeman (20.06.2019 20:14 Uhr)

Nicole Freeman
Nicole Freeman schrieb am 20.06.2019 um 14:32 Uhr
leider nicht sehr gut, aber die spinne ist winzig.

Nicole Freeman
Nicole Freeman schrieb am 20.06.2019 um 20:14 Uhr
das männchen der schwarzen springspinne ist ca 3 mm groß aber anfassen will ich ihn auch nicht. spinnen die kein netz brauchen sind meistens sehr giftig. der ist nur zu klein um uns menschen gefährlich zu werden.

Kommentare zu: Unterricht in der Natur

1 Kommentar letzter Kommentar von Nicole Freeman (18.06.2019 11:52 Uhr)

Nicole Freeman
Nicole Freeman schrieb am 18.06.2019 um 11:52 Uhr
tolle idee den kindern die natur auf diese weise zu erklären. das macht dann auch mehr spaß als im klassenzimmer über büchern.

Kommentare zu: Ein kleines Paradies am Haus!

13 Kommentare letzter Kommentar von Wolfgang Heuser (25.06.2019 21:01 Uhr)

Nicole Freeman
Nicole Freeman schrieb am 17.06.2019 um 20:17 Uhr
ein wirklich himmlischer garten.

Nicole Freeman
Nicole Freeman schrieb am 18.06.2019 um 09:55 Uhr
diese kiesbeete sind einfach nur grausam. da wird den leuten was erzählt von wegen, da müssen sie nix machen. lol auch ein kiesfeld muss gepflegt werden wenn der kies weiss bleiben soll.
einfach bodendeckende blühpflanzen benutzen. z.b. lavendel, mauerpfeffer, Immergrün, fingerkraut,goldtaler, Bodendecker Thymian, Blaukissen oder Heidekraut. diese pflanzen machen keine großartige arbeit, blühen wunderschön und bieten unseren insekten viel nahrung.

Kommentare zu: Summ summ summ, das Bienchen summt in der Wilden Ecke herum

8 Kommentare letzter Kommentar von Ilse Toth (20.06.2019 12:15 Uhr)

Nicole Freeman
Nicole Freeman schrieb am 18.06.2019 um 09:47 Uhr
https://www.roller.de/

jetzt bekommen die kunden auch samentütchen beim einkauf.
rettet die bienen!

Wasservogelbeobachtung

Kommentare zu: Es gab viel zu entdecken

6 Kommentare letzter Kommentar von Nicole Freeman (18.06.2019 06:18 Uhr)

Nicole Freeman
Nicole Freeman schrieb am 10.06.2019 um 10:24 Uhr
vielleicht können wir ja im herbst nach einer wanderung einmal in der marktschänke den guten heuchelheimer apfelwein testen.
https://www.marktschaenke-heuchelheim.de/#speisen-und-getraenke

Nicole Freeman
Nicole Freeman schrieb am 18.06.2019 um 06:18 Uhr
in der print wurden die bilder von otmar busse gedruckt und mein name hinterlegt. das stelle ich hiermit richtig. fehler können passieren, gerade wenn mehrere menschen fotos in einem bericht haben.

Nicole Freeman

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Nicole Freeman
10.199
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kokon der Wespenspinne
Neues von der Wilden Ecke- Kokon der Wespenspinne gefunden
Die Wespenspinne konnte ich in den letzten Tagen sehr gut beobachten....
Neues von der Wilden Ecke- Alt Weiber Sommer
Morgennebel taucht die Wilde Ecke in einen geheimnisvollen Schleier....

Kontakte des Users (35)

Bernd Greb
Bernd Greb
Grünberg
Nicole Schmidt
Nicole Schmidt
Heuchelheim
Ilse Toth
Ilse Toth
Heuchelheim

Gruppen des Users (22)

Alles für die Katz
Die Gruppe für alle Katzenfreunde. Eintreten und fachsimpeln.
Ausflugstipps
Hier können interessante Ausflugstipps stehen
BI schütz die Lahnaue e.V.
Wir möchten die Lahnaue so erhalten wie sie jetzt ist, und sie nicht als...
Biker
Alles rund ums Motorradfahren. Tipps und Tourenvorschläge rund um Gießen....
Bürgerinitiative "Wieseckaue" - vorher BI"Stoppt diese Landesgartenschau"
In dieser Gruppe sind alle willkommen, die die geplante Landesgartenschau in...