Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Kommentare zu: Den Füchsen eine Stimme geben

3 Kommentare letzter Kommentar von Ilse Toth (19.02.2019 20:27 Uhr)

Ilse Toth
Ilse Toth schrieb am 19.02.2019 um 20:27 Uhr
Das Jägerlatein hat einen ellenlangen , grauen Bart. Auch wenn man die gleichen Unwahrheiten Jahr für Jahr wiederholt, werden diese nicht wahrer! Interessant ist es, dass alle fleischfreßenden Wildtiere "weg" müssen, während die Grasfresser so geschossen werden, dass es im nächten Jahr wieder ausreichend Beute gibt. Klar, "Raubzeug" kann man nicht verwerten, während Wildfleisch ein einträgliches Geschäft ist.

Kommentare zu: Total normale Gewalt, ist das denn wirklich noch normal?

7 Kommentare letzter Kommentar von H. Peter Herold (21.02.2019 15:02 Uhr)

Ilse Toth
Ilse Toth schrieb am 18.02.2019 um 11:05 Uhr
Siehe Trump und Co. , viele Politiker machen es uns vor. Gewalt ist gepaart mit Egoismus. Wir haben immer mehr eine ICH Gesellschaft, wo für Mitleid und Hilfsbereitschaft kein Platz mehr zu sein scheint.

Wir haben uns gefreut uns mal zu treffen(Dr.Braun li,C.Pausch re)

Kommentare zu: Eine nette Begegnung im Promenaderestaurant

11 Kommentare letzter Kommentar von Stefan Walther (12.02.2019 20:31 Uhr)

Ilse Toth
Ilse Toth schrieb am 10.02.2019 um 18:45 Uhr
Ein fröhliches Foto! Gut schaust Du aus, Christiane!

Kommentare zu: Drohungen gegen die Frauenärztin Kristina Hänel

23 Kommentare letzter Kommentar von Michael Beltz (15.02.2019 18:11 Uhr)

Ilse Toth
Ilse Toth schrieb am 10.02.2019 um 18:44 Uhr
Ich bin dafür, ungeborenes Leben zu schützen und den werdenden Müttern Hilfe anzubieten, ihnen Mut zu machen und sie nicht alleine zu lassen. Wenn aber die Frau sich dennoch für eine Abreibung entscheidet, so ist das zu akzeptieren. Eine Anmerkung habe ich noch! Niemand MUSS allerdings schwanger werden! Verhütungsmittel verhindern das.
Den "Lebensschützern" möchte ich sagen, schaut Euch die Fotos der Menschen an, wo die Babys an der leeren Brust ihrer ausgehungerten Mütter sterben. Wäre es nicht besser, da Kraft zu investieren und zu helfen? Klar, Afrika ist weit weg! Vor der Haustür demonstriert es sich leichter! Besser wäre es, diese Zeit zu investieren für Frauen, die Hilfe in der Schwangerschaft benötigen und nach der Geburt zu helfen!

Kommentare zu: Emma in Not! Zuhause gefunden!

1 Kommentar letzter Kommentar von Ilse Toth (09.02.2019 15:23 Uhr)

Ilse Toth
Ilse Toth schrieb am 09.02.2019 um 15:23 Uhr
Danke, dass Emma in die Printausgabe war. So hat sie ein schönes Zuhause bei einem Kumpel im gleichen Alter gefunden.

Kommentare zu: Wenn der Mond blutrot wird

8 Kommentare letzter Kommentar von Elke Jandrasits (21.01.2019 19:26 Uhr)

Ilse Toth
Ilse Toth schrieb am 21.01.2019 um 12:30 Uhr
Du Arme! Bei der Kälte! Danke für Deinen Bericht!

Kommentare zu: Ausbilder gesucht

1 Kommentar letzter Kommentar von Ilse Toth (08.01.2019 17:01 Uhr)

Ilse Toth
Ilse Toth schrieb am 08.01.2019 um 17:01 Uhr
Viel Glück! Ich kenne Euch und kann bestätigen, dass Ihr ein fröhlicher Verein seid.

Kommentare zu: Reich beschenkt!

4 Kommentare letzter Kommentar von Jenny Burger (11.01.2019 20:18 Uhr)

Ilse Toth
Ilse Toth schrieb am 05.01.2019 um 22:53 Uhr
Wie schön, wenn Menschen für Kinder und Tiere spenden. Sie sind die Schwächsten in unserer Gesellschaft. Dass es Kindern in unserer Gesellschaft nicht gut geht, ist ein Armutszeugnis für alle Politker. Kinderarmut sollte das Unwort des Jahres sein.

Kommentare zu: Das Team der Tieroase Heuchelheim wünscht der GZ und allen Usern dieser tollen Zeitung einen guten Rutsch in das Jahr 2019. Möge es uns allen Glück bringen.

2 Kommentare letzter Kommentar von Ilse Toth (03.01.2019 16:29 Uhr)

Ilse Toth
Ilse Toth schrieb am 03.01.2019 um 16:29 Uhr
Danke!

dieses niedliche Ferkel stand vor meiner Haustür und bat um Einlaß,mittlerweile weiß ich wer mir das Geschenk gemacht hat! Danke liebe Traudel!

Kommentare zu: Rudi Rüssel wünscht allen meinen Freunden und Lesern der GZ ein frohes neues Jahr

1 Kommentar letzter Kommentar von Ilse Toth (31.12.2018 18:04 Uhr)

Ilse Toth
Ilse Toth schrieb am 31.12.2018 um 18:04 Uhr
Das wünsche ich Dir auch, liebe Christiane und natürlich Vali!

Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
36.434
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die "geheimnisvolle" Farbe schildpatt!
Schildpattkatzen sind etwas ganz besonderes, faszinierend im...
Schönheit Maya!
Colourpointnmädchen Maya ist 18 Monate alt. Sie ist rassetypisch sehr...

Kontakte des Users (82)

Wilfried J. Klein
Wilfried J. Klein
Heuchelheim
Tara Bornschein
Tara Bornschein
Reiskirchen
Simone Linne
Simone Linne
Gießen

Gruppen des Users (41)

Alle Tiere dieser Welt
In dieser Gruppe sollen Tiere dieser Welt vorgestellt werden
Alles für die Katz
Die Gruppe für alle Katzenfreunde. Eintreten und fachsimpeln.
Alte Bilder
Menschen, Bilder, Gebäude, Städte, Gegenstände usw. Alles was älter ist findet...
Ausflugstipps
Hier können interessante Ausflugstipps stehen
Bürgerinitiative "Wieseckaue" - vorher BI"Stoppt diese Landesgartenschau"
In dieser Gruppe sind alle willkommen, die die geplante Landesgartenschau in...