Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Holzfigur aus Baumstumpf, 20.12.2014, 35325 Mücke-Flensungen

Grünberg | Wundervolle Arbeit-hat bestimmt viele Stunden in Anspruch genommen-schade, das wird bestimmt nicht viel gesehen, steht am Feldwegrand..

 
 
 

Mehr über

Mücke (267)Holzkunst (2)Flensungen (29)Baumstammfigur (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

361
Harry Weiß aus Gießen schrieb am 22.12.2014 um 09:46 Uhr
...an welchem Feldwegrand ist dieses Kunstwerk denn zu sehen?
Helmar Hoch
3.271
Helmar Hoch aus Grünberg schrieb am 23.12.2014 um 12:26 Uhr
in Mücke Merlau-links am Penny von der Bahnhofstraße aus entlang vorbei und da nach dem letzten Haus auf der rechten Seite
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmar Hoch

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 140
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Geschwisterliebe!
Nubol und Estel, zwei Katerchen , geboren im Juli 2019, haben auf der...
Die kleinen Freunde!
Der rot/weiße Kater Naru und Tabbykater Tono sind ein "Herz und eine...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Himmlische Botschaften der Ewigkeit
Wetzlar (kmp/kr), Himmlische Botschaften der Ewigkeit erklingen am...
Das TINKO Theater war auch in diesem Jahr ein großer Besuchermagnet.
Unterhaltung für Groß und Klein - TINKO Theater begeisterte am Familiennachmittag
Eine Mischung aus Live-Musik, einer großen Auswahl an Essen und...
Lutherweg 1521
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Die diesjährigen Pilgertage führen samstags auf dem Lutherweg 1521...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.