Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Der Seniorenbeirat Grünberg lädt ein: Polizeiliche Kriminalprävention

Kriminaloberkommissarin Claudia Zanke vom Polizeipräsidium Mittelhessen gibt Sicherheitstipps für Senioren: 1. Nov. 2014, 14 Uhr, Sport- und Kulturhalle Stangenrod.
Kriminaloberkommissarin Claudia Zanke vom Polizeipräsidium Mittelhessen gibt Sicherheitstipps für Senioren: 1. Nov. 2014, 14 Uhr, Sport- und Kulturhalle Stangenrod.
Grünberg | Passend zur dunklen Jahreszeit wird Kriminaloberkommissarin Claudia Zanke vom Polizeipräsidium Mittelhessen in einem sehr interessanten und abwechslungsreichen Vortrag wichtige Sicherheitstipps für Senioren vermitteln.
Dazu sind alle Interessierten am Samstag, den 1. November um 14 Uhr in die Sport- und Kulturhalle Stangenrod eingeladen.

Frau Zanke wird in anschaulicher Weise über Kriminalitätsformen, bei denen ältere Menschen vergleichsweise häufig zu Schaden kommen, berichten. Dazu gehören insbesondere Betrugsdelikte im Zusammenhang mit Haustürgeschäften und Kaffeefahrten. Ausführliche Informationen und Verhaltensvorschläge wird es auch zu den Themen Enkeltrick, Taschen- und Trickdiebstahl, Skimming, Cash Trapping, Geldwechselgeschäfte, Schockanrufe und Gewinnbenachrichtigungen geben.

Der Vortrag mit anschliessendem Kaffeetrinken verspricht ein interessanter Nachmittag zu werden. Der Seniorenbeirat freut sich über eine rege Teilnahme. Der Eintritt ist frei.

Zur besseren Planung ist eine vorherige Anmeldung wünschenswert: 06401-6263, marlenequeck@web.de

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Corona beeinflusst Grünberger Seniorenarbeit stark
Beirat einstimmig für Absage von Fahrten und Veranstaltungen - Bärbel...
Sonnenuntergang, 30.05.2020, 35305 Grünberg-Stangenrod
Sonnenuntergang, 30.05.2020, 35305 Grünberg-Stangenrod

Kommentare zum Beitrag

Nicole Freeman
10.847
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 21.10.2014 um 10:07 Uhr
der vortrag in lehnheim hat meiner oma sehr viel gebracht. sie war sehr begeistert von frau zanke und den nuetzlichen tips !
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Anne Arnheiter

von:  Anne Arnheiter

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Anne Arnheiter
218
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ronny Pfeiffer zeigt beim Lehnheimer Seniorentreff osteopathische Behandlungsmethoden
Schmerzfrei leben - der Veränderung eine Chance geben.
Ein hoch interessantes Behandlungsgebiet eröffnete sich den rund 20...
Von links: Walter Corell (1. Vorsitzender, Seniorenbeirat Grünberg), Edith Weber (Kinobesitzerin, Lichtspiele Grünberg), Fritz Reinhard (Inhaber, Buchhandlung Reinhard).
Volles Haus beim dritten Grünberger Seniorenkino und neues Kinoangebot "Nachmittagskino für Jung und Alt"
Auch beim dritten Grünberger Seniorenkino vergangene Woche freuten...

Weitere Beiträge aus der Region

Bilderreihe 1) - Röthges
Bunte Mischung - rund um das herbstliche Grünberg.
Nachdem wir `unsere Zelte` im Grünberger Schwedendorf aufgeschlagen...
Bäume umarmen
Waldbaden mit Hunden
Alle Welt redet und schreibt seit einiger Zeit über die vielfältigen...
Neben dem Austausch von beschädigten und fehlenden Wegschildern mussten von den Erzweglern auch schon besprühte Infotafeln gereinigt werden
Schilderaustausch verbessert ERZWEG- Streckenführung
Stiftung der Sparkasse Grünberg unterstützt mit Spende die Maßnahme -...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.