Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

534. Grünberger Gallusmarkt: Abwechlungsreiches Programm bietet viel Vertrautes

(v.l.) Rolf Meyer, Thomas Siek und Bürgermeister Frank Ide stellten das diesjährige Programm zum Gallusmarkt vor.
(v.l.) Rolf Meyer, Thomas Siek und Bürgermeister Frank Ide stellten das diesjährige Programm zum Gallusmarkt vor.
Grünberg | Bereits zum 534. Mal findet vom 11. bis 19. Oktober der traditionelle Gallusmarkt in Grünberg statt.
Gemeinsam mit Rolf Meyer, Organisator der Stadt Grünberg und Thomas Siek, Vorsitzender der Gallusmarkt-Komission, stellte Bürgermeister Frank Ide nun das diesjährige Rahmenprogramm im Rathaus vor.
Bevor der Gallusmarkt offiziell beginnt, startet bereits am 03. Oktober traditionell die 43. Oberhessische Kunstausstellung im Barfüßerkloster unter dem Motto: „Kunst bei Nacht“.
Insgesamt werden 105 Exponate von zahlreichen deutschlandweiten Künstlern ausgestellt und dürfen von den Besuchern bestaunt werden.
Die Ausstellung kann bis zum Ende des Gallusmarktes (19.Oktober) besucht werden.
Der Eintritt ist an allen Tagen frei.
Zum offiziellen Startschuss des Gallusmarktes am 11. Oktober, wird um 14 Uhr der Rummelplatz auf der Käswiese eröffnet.
Insgesamt 26 Fahrgeschäfte und Buden – darunter eine Geisterbahn, eine Berg- und Talbahn und ein Simulator – sollen den Rummelplatz-Gästen jede Menge Spaß bieten.
Bis 18.00 Uhr gibt es an den Fahrgeschäften eine Happy Hour.
Gleichzeitig werden auch wieder die Marktfrauen gemeinsam mit Bürgermeister Ide herumgehen und den Schaustellern den sogenannten hochprozentigen „Schusterpech“ anbieten.
Mehr über...
Ordentlich gefeiert wird am Samstagabend ab 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) beim alljährlichen „Bockbierabend“ im Festzelt.
Hierbei werden in diesem Jahr die Sicherheitsmaßnahmen erhöht, wie die Verantwortlichen erklärten.
Da es in den vergangenen Jahren teilweise zu Vandalismus in den nächtlichen Stunden kam, wird in diesem Jahr die Anzahl des Sicherheitspersonals in und an dem Festzelt erhöht.
Außerdem wird das Festgelände durch einen Bauzaun eingezäunt. An beiden Eingängen zum Festzelt werden Einlasskontrollen durchgeführt.
Musikalisch wird die Partyband „Maxxx“ an diesem Abend für Stimmung sorgen. Der Eintritt kostet 7 Euro.
Ein kostenloser Busverkehr wird am Abend wieder angeboten und um einen zusätzlichen Bus erweitert, der individuell nach Bedarf eingesetzt wird (Haltepunkte Bahnhofstraße/Ecke Londorfer Straße).
Am Sonntagvormittag findet ab 10 Uhr am Feuerwehrstützpunkt die 33. Lokale Zuchtschau der Gruppe Alsfeld im Deutschen Teckelclub statt.
Ab 12 Uhr beginnt der verkaufsoffene Sonntag in den Grünberger Geschäften der Innenstadt, der bis 18 Uhr geht.
Auf dem Marktplatz haben Besucher die Möglichkeit, einen Bungee-Jumping-Sprung aus 50 Metern Höhe, zum günstigen Preis von 25 Euro, zu machen.
Jedem mutigen Springer wird anschließend eine Urkunde überreicht.
Ab 13.00 Uhr findet am Sonntag der 22. Grünberger Gallus-Kinderflohmarkt im Festzelt statt.
Eine Standanmeldung ist nicht erforderlich. Ein Standgeld wird ebenfalls nicht erhoben.
Am Abend um 19 Uhr findet in der ev. Stadtkirche der Horizonte-Gottesdienst für Gallmärtsdäppler mit dem Thema „Unterm Strich zähl ich! - Selbstverwirklichung um jeden Preis?“ statt.
Am darauffolgenden Montag ist Ruhetag, bevor es am Dienstagabend, 14. Oktober mit dem Laternenumzug anlässlich der „offiziellen“ Eröffnung des Gallusmarktes weiter geht.
Neu ist in diesem Jahr, dass der Umzug direkt auf dem Marktplatz startet.
„Wir wollen den Marktplatz voll haben“, so Bürgermeister Ide, der sich viele Teilnehmer erhofft.
Um 19.30 Uhr gibt es im Festzelt das „Sauhoingk-Essen“ von der Metzgerei Petri, ehe um 20 Uhr
die „Gallusmarkt-Stimmung“ mit Antje&die Melody Boys beginnt. Der Eintritt ist frei.
Gleichzeitig startet am Dienstagabend in den Grünberger Lokalitäten das „Anfeiern“.
Wenn das Wetter hält, wird es um 21 Uhr dann das „Mega-Giganten-Feuerwerk“ über der Käswiese geben (Ausweichtermin ist der 18. Oktober).
Am Mittwoch startet das Programm mit der Nutztierschau am Vormittag „In der Au“.
Beim „Tag es Pferdes“ werden am 10 Uhr Reitvorführungen und verschiedene Pferdepräsentationen angeboten.
Ab 9 Uhr beginnt in der Marktstraße der Krämermarkt mit über 270 Ständen und einem breiten Sortiment.
Beim Marktfrühschoppen werden um 12 Uhr im Festzelt, nach dem obligatorischen Fassbieranstich, ein Hektoliter Freibier und Solberfleisch mit Sauerkraut angeboten.
Bei freiem Eintritt sorgen ab 15 Uhr die „Zwoa Spitzbuam“ im Festzelt für Stimmung.
Am Donnerstag, 16. Oktober beginnt um 9.45 Uhr der Abmarsch mit Musik zum traditionellen Frühschoppen mit „Original Grünberger Wurzelbürger-Bürsterei“ und dem Musikverein 1842 Grünberg.
Am Freitagabend findet ab 21 Uhr das „Wild Clubbing“ von Planet Radio im Festzelt statt.
Für Stimmung und Club-Atmosphäre wird DJ Kosta Minor sorgen. Der Einritt kostet 7 Euro.
Am Samstagnachmittag steht ab 16 Uhr im Festzelt alles im Zeichen der „kleinen“ Besucher.
Neben einer Kinder-Disco wird es auch ein Kinderschminken geben, ehe um 20 Uhr die „Mallorca-Party“ im Zelt startet.
Der Abschluss-Sonntag des Gallusmarktes wird um 11 Uhr mit der Verköstigung der Vereine beim „Aus Töpfen und Herden“ auf dem Marktplatz eingeläutet.
Um 13 Uhr beginnt der Abritt zur Fuchsjagd „in der Au“. Das eigentliche „Fuchsschwanzgreifen“ beginnt gegen 15 Uhr.
Den Abschluss des Gallusmarktes bildet am Sonntagnachmittag um 17.30 Uhr die Preisverleihung an die Teilnehmer der 43. Oberhessischen Kunstausstellung im Barfüßerkloster.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Charlotte Kohl (Bender Baskets Grünberg) erhielt ein Stipendium für die renommierte Mississippi State Universitym
Charlotte Kohl erhält Basketball-Stipendium an der Mississippi State University - "Talentschmiede" Basketballinternat Grünberg
Mit Charlotte Kohl erhält eine weitere Schülerin des Grünberger...
Neues Badminton - Kindertraining in Hungen startet. Auch die Schüler trainieren wieder nach den Ferien
Ab kommender Woche bietet der Bv Hungen regelmäßig ein Badminton -...
die ersten Sonnenstrahlen am heutigen Mittwochmorgen über Bodennebel, 27.05.2020, 35305 Grünberg-Weickartshain
die ersten Sonnenstrahlen am heutigen Mittwochmorgen über Bodennebel, 27.05.2020, 35305 Grünberg-Weickartshain
"Greenhill Hessengirls" aus Grünberg - Siegerinnen bei der WU18
Fette Beats und rasante Spiele beim 3X3 in Lich
Das Qualifikationsturnier für die Deutsche Meisterschaft im 3X3 war...
Cheftrainer René Spandauw mit den "Horvath-Zwillinge" Nina und Cora aus Österreich
Zwillinge Cora und Nina Horvath kommen aus Österreich an das Basketball Internat (BI) nach Grünberg.
Die beiden Talente spielten bisher bei den Oberwarter "Gunners" in...
Marie Bertholdt hat ihren Vertrag beim BC Pharmaserv Marburg verlängert. Foto: Laackman/PSL
BC Marburg: Neues aus der Kaderplanung
Der Bundesliga-Kader des BC Pharmaserv Marburg für die Saison 2020/21...
CDU Grünberg im Gespräch mit der Intressensgemeinschaft
CDU Grünberg schockiert über Zustände auf dem Grünberger Campingplatz
Am Samstag den 26.09.2020 trafen sich Vertreter der CDU Grünberg mit...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tim Klemm - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

von:  Tim Klemm - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Tim Klemm - Mitarbeiter der GZ-Redaktion
576
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Stellten das Programm für das 8. Licher Wiesnfest in Pohlheim vor: (v.l.) Rosi Kirchner (Licher), Bill-Geschäftsführer Richard Stoiß, Bürgermeister Udo Schöffmann, FFH-Moderator Felix Moese und Clara Körber (Bill-Marketing).
8. Licher Wiesnfest 2016: Heino kommt nach Pohlheim
Vom 29. April bis zum 08. Mai 2016 wird die Mockswiese im Pohlheimer...
Das Team der Licher BasketBären präsentierte sich im Licher Golf-Club seinen Förderern.
Licher BasketBären präsentieren sich im Golf-Club
Die neue Basketball-Saison rückt für die Licher BasketBären immer...

Weitere Beiträge aus der Region

Schon jetzt zum Blutspenden anmelden
Am 9. November nächster Termin in der Gallushalle Grünberg Der...
Der ehemalige Gießener und langjährige Bundestrainer Kay Blümel wurde in Frankfurt mit dem "Friedrich-Prinz-Preis" ausgezeichnet
Kay Blümel mit dem "Friedrich-Prinz-Preis" ausgezeichnet
Zu Ehren des verstorbenen langjährigen Landestrainers Friedrich...
HBV-Präsident Michael RÜSPELER steht seit 2004 an der Spitze des Hessischen Basketball Verbandes und von "Amtsmüdigkeit" kann keine Rede sein: "Ich bin gerne Präsident und meine Arbeit macht nach wie vor viel Spaß"
Michael Rüspeler: "Ich bin gerne Präsident dieses Verbandes"
Bei der am vergangenen Sonntag in Frankfurt stattgefundenen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.