Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Schwer in Ordnung - Judo und mehr startet in Grünberg ab 21.04.09

David gegen Goliath auf der Judomatte
David gegen Goliath auf der Judomatte
Grünberg | Sport und Ernährung für pfundige Kids

Ein ganzheitliches Kurskonzept für pfundige Kids zwischen 8 und 12 Jahren haben der Judo Club Grünberg und die Varius Ernährungsberatung Grünberg erarbeitet.
Kinder mit Übergewicht werden in dem nach den Osterferien starteten Kurs mit viel Spaß mit der Sportart Judo vertraut gemacht und lernen dabei auch noch Wichtiges zum Thema Ernährung. Aber auch für die Eltern gibt es im Rahmen des Kurses Informationen zum richtigen Essverhalten ihrer Kinder. Sie sollen somit unterstützt werden in dem Wunsch ihr Kind beim Abnehmen zu unterstützen.

Der Kurs beginnt am Dienstag, den 21.04.2009 um 16.15 Uhr im Gymnastikraum der Theo-Koch-Schule Grünberg für Eltern und Kinder gemeinsam. Über insgesamt 12 Wochen werden die Kinder bis zum Abschlussnachmittag für die ganze Familie am 07.07.2009 an eine gesündere Lebensweise herangeführt.

Anmeldungen zu dem Kurs sind bei den Kursleiterinnen Elke Starke-Becker (JC Grünberg) Tel. 06400 200292 und Sabine Kreuder (Varius Ernährungsberatung) Tel. 06401 3384 möglich. Auch per E-Mail an judogruenberg@online.de oder sabine.kreuder@web.de können weitere Informationen angefordert werden.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Haifisch, der hat Zähne und was für welche. Re. Zahnärztin Bärbel Glombik-Wörz
Zähne gesund - im Kundermund
„Lernen fürs Leben“ hätte man die Zahnpflegetrainingsstunde mit...
Tag der offenen Tür beim Breitensportverein am 09.06.2018
7 Monate wurde in der Industriestr. 6 in Fellingshausen eifrig...
ZUMBA - neu in Biebertal ab 12.09.2018
23 Stunden am Tag bewältigst du die Welt - für eine Stunde bist du...
EV
Dragos Wing Tsun: Kampfkunst mit vielen Facetten - sogar im Krankenhaus
Wehrhaftigkeit, Körperbeherrschung und Ästhetik verbunden mit...
Lebensstil und Alzheimer-Risiko
Die Alzheimer-Erkrankung ist eine so genannte neurodegenerative...
Kalte Tage - Heisse Rythmen / Zumba beim BSV
Dir gehen auch die kalten Tage der Vorweihnachtszeit gegen den Strich...
Sport neu erleben - Angebotsoffensive beim Breitensportverein Biebertal
Sport ist im digitalen Zeitalter nicht mehr zeitgemäß, langweilig...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Elke Starke

von:  Elke Starke

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Elke Starke
200
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Erfolgreiche Landesligamannschaft JC Grünberg 2013. h.l. Mannschaftsbetreuer Achim Oehler, v.r. 1. Vorsitzende Elke Starke
Grünberger Judoka bleiben in der Landesliga
Platz 4 erfolgreich bis zum Schluss verteidigt Das Ziel von Anfang...
Erfolgreich beim Heinercup in Darmstadt. h.v.l.n.r. Christian, Siek, Adrian Krenkel, Janis Ernst, Pierre-Maurice Hoyer, v.v.l.n.r. Matthias Kratz, Sven Mann
Siegreiche Grünberger Judoka beim Heinercup
(Grünberg, den 03.06.2013) Der Heiner-Cup in Darmstadt war auch in...

Weitere Beiträge aus der Region

Adventskonzert in Stangenrod
Musikverein 1923 Stangenrod e.V. lädt zum Adventskonzert in die...
Am Freitag, 23. November 2018 wieder Seniorenkino
Erfolgreicher Film „Grüner wird´s nicht …“ soll Freude bereiten Mit...
Existenzgründertag in Gießen - Die GIEßENER ZEITUNG ist mit dabei
Auch die GIEßENER ZEITUNG wird beim Existenzgründertag mit einem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.