Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Gospelchor mit neuen Probenzeiten

Grünberg | Lich-Muschenheim (kmp). Der Gospelchor Muschenheim (Foto) beginnt ab dem 19. Mai seine Proben Montag Abends im Ev. Gemeindesaal Muschenheim, Schulstraße 4a, schon um 19:30 Uhr, und verlängert diese damit um 30 Minuten, so dass nun 2 1/2 Zeitstunden von 19:30 Uhr bis 22 Uhr geprobt werden zugunsten der Kompletteinstudierung der Gospel Mass von Robert Ray. Mehrheitlich wurde betont, dass diese Verlängerung vorgesehene zusätzliche Ganztagsproben (die Termine werden noch festgelegt) nicht ersetzen. Die Verlängerung der Probenzeit ist zunächst befristet bis zur ersten Aufführung der Gospel Mass am 21. September um 11 Uhr in der Kirche St. Walburgis Wetzlar. Eine zweite Aufführung ist dann am 12. Oktober um 10:30 Uhr in der Kirche St. Paulus in Lich und eine dritte am 9. November um 11 Uhr in der Kirche in Muschenheim. Noch besteht auch Gelegenheit für interessierte Neueinsteiger, sich an dem Projekt Gospel Mass von Robert Ray zu beteiligen. Infos und Anmeldungen sind möglich unter 06441-42672, 0173-9008843, gospelchor.muschenheim@gmail.com oder www.kantor-poths.de

Mehr über

Stimme (53)Stimmbildung (59)Religion (133)Musik (914)Kunst (507)Kultur (554)Kirche (683)Hobby (135)Gesangverein (115)Gesang (276)Gemeinschaft (51)Freizeit (411)Chor (358)Bildung (392)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

"Romantik Pur" Kantor Michael H. Poths (Orgel) und Karola Reuter (Sopran) zu Gast in der St.-Thomas-Morus-Kirche am 22. April um 16 Uhr
Vier Hände für ein Halleluja! 37. Orgelvesper am 22. April 16 Uhr St. Thomas Morus mit Kantor Michael H. Poths (Wetzlar)
„Romantik Pur“ präsentieren Kantor Michael H. Poths (Orgel) und...
TeuTonia Nordeck: neues Jahr mit vielen Highlights
„Kurz und knackig“ war die Jahreshauptversammlung des Gesangvereins...
Chefkoch Matthias Sommer hat das Buffet eröffnet!
Am Sonntag serviert: "Musik & Buffet"
„Musikalisch und kulinarisch lecker“, ist das 11. Frühlingskonzert...
Musikalische Vielfalt bot Günther Lotz aus Cleeberg…
…den Bewohnern des AWO Sozialzentrums Degerfeld in Butzbach. Er hatte...
Alle Jahre wieder…
…kommt der Posaunenchor der evangelischen Markusgemeinde am 1. Advent...
Abwechslungsreiches Programm…
…bot der Folkloretanzkreis Gambach & Musikhof Trais den Senioren und...
„Weckruf für die Grundschulen“ - aber was sind die Ursachen?
„Weckruf für die Grundschulen“ - IGLU stellt mittelmäßige...

Kommentare zum Beitrag

Margrit Jacobsen
8.781
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 13.05.2014 um 10:02 Uhr
Viel Erfolg und weiterhin Freude.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Poths

von:  Michael Poths

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Michael Poths
931
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Konzert mit Vokal- und Orgelwerken
Hohenahr-Erda (kmp/kr/bl). Am Sonntag, 15. April, laden Kantor...
Workshop "Singen kann jede(r)"
Limburg (kmp). Singen kann jede(r)! Workshop zum Thema – Singen,...

Veröffentlicht in der Gruppe

Künstler

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Konzert mit Vokal- und Orgelwerken
Hohenahr-Erda (kmp/kr/bl). Am Sonntag, 15. April, laden Kantor...
Workshop "Singen kann jede(r)"
Limburg (kmp). Singen kann jede(r)! Workshop zum Thema – Singen,...

Weitere Beiträge aus der Region

Beim Kinobesuch
Mein Praktikum ist zu Ende
Ich hätte nicht gedacht, dass die zwei Wochen so schnell umgehen ...
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Die diesjährigen Pilgertage führen samstags auf dem Lutherweg 1521...
Virtuelle Schatzsuche wird zu realer Gefahr
Steven Spielberg nimmt uns im Film „Ready Player One“ mit in eine...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.