Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Noch ein Blick auf das wunderschöne Sellnrod in der Abendsonne am 30.04.2014

Abendsonnenleuchten zwischen Wolken, 30.04.2014, 35325 Mücke-Sellnrod
Abendsonnenleuchten zwischen Wolken, 30.04.2014, 35325 Mücke-Sellnrod

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Sooo schön - einfach bewusst wahrnehmen und genießen ...
Abendstimmung auf Borkum im Urlaub ...
Der Himmel brennt am Ohrid-See.
In den Sonnenuntergang schwimmen
Vom Hotelbalkon in Conil de la Frontera/Andalusien
Wie Ikarus...
Das Wochenende verabschiedet sich mit leuchtenden Farben
Heute abend konnte ich am Naunheimer Steg herrliche Aufnahmen machen....
Gestern in Ostholstein
Giganten im Sonnenuntergang
Gestern Abend

Kommentare zum Beitrag

Margrit Jacobsen
8.851
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 02.05.2014 um 10:44 Uhr
Schönes Sellnrod!
Helmar Hoch
3.265
Helmar Hoch aus Grünberg schrieb am 02.05.2014 um 12:19 Uhr
Das stimmt-aber Du drehst ja vorher um....
Ilse Toth
36.377
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 02.05.2014 um 13:46 Uhr
Traumhaftes Foto, von einem Gemälde kaum zu unterscheiden!
Margrit Jacobsen
8.851
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 02.05.2014 um 13:54 Uhr
Stimmt, lieber Helmar, Lardenbach, dann links ab nach Eichen und das war es. Futter für Moritz kaufen und zurück. Neulich bin ich durch Sellnrod gekommen, aber als Beifahrer, und hab es erst am Ortsausgang gemerkt. Ich gelobe Besserung!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmar Hoch

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 141
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Emma in Not!
Mischling Emma ist acht Jahre alt. Ihr Herrchen ist verstorben und es...
Zwei "Tüpfelkatzen"!
Carmina und Schwester Clara sind grau getigert und haben im Fell...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Feuerwehr Lardenbach/Klein-Eichen blickt auf arbeitsreiches Jahr zurück
Am vergangenen Samstag fand die Mitgliederversammlung der...
Seniorenbeirat bietet Vortrag über „3 D-Druck“ an
Mit einem Vortrag über die Anwendung und Möglichkeiten des „3...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.