Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Event "Orgelmusik zum Anfassen"

Grünberg | Aßlar (kmp). Der deutschlandweit und in Frankreich aktive Konzertorganist Kantor Michael Harry Poths (Foto) möchte Interessierten die Möglichkeit geben, mal sozusagen “hautnah” die Arbeit eines Organisten mitzuerleben, den man normalerweise in Kirchen entweder gar nicht oder nur sehr versteckt sieht. Darüber hinaus möchte der Kantor Einblicke in das Innenleben und die Funktionen der Orgel geben und erläutern. Immerhin ist die Orgel der Kirche Christ König mit 31 klingenden Registern, davon sechs Zungenregister, verteilt auf Hauptwerk, Schwellwerk und Pedal mit französisch-romantischer Disposition ein herausragendes Instrument der Region. Im Anschluss an die Orgelführung wird Poths dann den Teilnehmenden ein Konzert mit Werken aus verschiedenen Epochen spielen, das u.a. Werke von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn-Bartholdy, César Franck und Charles-Marie Widor beinhaltet.

Das Event unter dem Motto “Orgelmusik zum Anfassen” findet statt am Sonntag, dem 25. Mai um 17 Uhr in der katholischen Kirche Christ König, Friedenstraße 13, 35614 Aßlar. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Infos und Anmeldungen unter 06441-42672 oder www.kantor-poths.de

Mehr über

Vortrag (200)Orgel (156)Musik (914)Kunst (507)Kultur (554)Konzert (762)Kirche (683)Führung (34)Bildung (392)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

"Romantik Pur" Kantor Michael H. Poths (Orgel) und Karola Reuter (Sopran) zu Gast in der St.-Thomas-Morus-Kirche am 22. April um 16 Uhr
Vier Hände für ein Halleluja! 37. Orgelvesper am 22. April 16 Uhr St. Thomas Morus mit Kantor Michael H. Poths (Wetzlar)
„Romantik Pur“ präsentieren Kantor Michael H. Poths (Orgel) und...
TeuTonia Nordeck: neues Jahr mit vielen Highlights
„Kurz und knackig“ war die Jahreshauptversammlung des Gesangvereins...
Chefkoch Matthias Sommer hat das Buffet eröffnet!
Am Sonntag serviert: "Musik & Buffet"
„Musikalisch und kulinarisch lecker“, ist das 11. Frühlingskonzert...
Musikalische Vielfalt bot Günther Lotz aus Cleeberg…
…den Bewohnern des AWO Sozialzentrums Degerfeld in Butzbach. Er hatte...
O´zapft is hieß es…
…im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach. Adolf Domes übernahm den...
Alle Jahre wieder…
…kommt der Posaunenchor der evangelischen Markusgemeinde am 1. Advent...
Abwechslungsreiches Programm…
…bot der Folkloretanzkreis Gambach & Musikhof Trais den Senioren und...

Kommentare zum Beitrag

Margrit Jacobsen
8.781
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 29.04.2014 um 10:31 Uhr
Wegen privater Termine wird es mir nicht passen, aber das ist eine super Idee! Überhaupt, toll was du so alles anbietest.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Poths

von:  Michael Poths

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Michael Poths
931
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Konzert mit Vokal- und Orgelwerken
Hohenahr-Erda (kmp/kr/bl). Am Sonntag, 15. April, laden Kantor...
Workshop "Singen kann jede(r)"
Limburg (kmp). Singen kann jede(r)! Workshop zum Thema – Singen,...

Veröffentlicht in der Gruppe

Künstler

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Konzert mit Vokal- und Orgelwerken
Hohenahr-Erda (kmp/kr/bl). Am Sonntag, 15. April, laden Kantor...
Workshop "Singen kann jede(r)"
Limburg (kmp). Singen kann jede(r)! Workshop zum Thema – Singen,...

Weitere Beiträge aus der Region

Beim Kinobesuch
Mein Praktikum ist zu Ende
Ich hätte nicht gedacht, dass die zwei Wochen so schnell umgehen ...
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Die diesjährigen Pilgertage führen samstags auf dem Lutherweg 1521...
Virtuelle Schatzsuche wird zu realer Gefahr
Steven Spielberg nimmt uns im Film „Ready Player One“ mit in eine...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.