Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Event "Orgelmusik zum Anfassen"

Grünberg | Aßlar (kmp). Der deutschlandweit und in Frankreich aktive Konzertorganist Kantor Michael Harry Poths (Foto) möchte Interessierten die Möglichkeit geben, mal sozusagen “hautnah” die Arbeit eines Organisten mitzuerleben, den man normalerweise in Kirchen entweder gar nicht oder nur sehr versteckt sieht. Darüber hinaus möchte der Kantor Einblicke in das Innenleben und die Funktionen der Orgel geben und erläutern. Immerhin ist die Orgel der Kirche Christ König mit 31 klingenden Registern, davon sechs Zungenregister, verteilt auf Hauptwerk, Schwellwerk und Pedal mit französisch-romantischer Disposition ein herausragendes Instrument der Region. Im Anschluss an die Orgelführung wird Poths dann den Teilnehmenden ein Konzert mit Werken aus verschiedenen Epochen spielen, das u.a. Werke von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn-Bartholdy, César Franck und Charles-Marie Widor beinhaltet.

Das Event unter dem Motto “Orgelmusik zum Anfassen” findet statt am Sonntag, dem 25. Mai um 17 Uhr in der katholischen Kirche Christ König, Friedenstraße 13, 35614 Aßlar. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Infos und Anmeldungen unter 06441-42672 oder www.kantor-poths.de

Mehr über

Vortrag (203)Orgel (153)Musik (904)Kunst (508)Kultur (545)Konzert (742)Kirche (675)Führung (34)Bildung (386)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Musikalische Vielfalt bot Günther Lotz aus Cleeberg…
…den Bewohnern des AWO Sozialzentrums Degerfeld in Butzbach. Er hatte...
Konzert „It´s showtime – Chor meets Orchestra" am 29. Oktober in Krofdorf-Gleiberg
„20 Jahre beim selben Arbeitgeber…“ – das muss schon in...
O´zapft is hieß es…
…im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach. Adolf Domes übernahm den...
Alle Jahre wieder…
…kommt der Posaunenchor der evangelischen Markusgemeinde am 1. Advent...
Moderne Klangästhetik und faszinierende Orgelklänge: Chor TeuTonia Nordeck und Jens Amend gestalteten außergewöhnliches Benefizkonzert
„Modern“ muss nicht zwangsläufig „Pop“ bedeuten: Das zeigte der...
Abwechslungsreiches Programm…
…bot der Folkloretanzkreis Gambach & Musikhof Trais den Senioren und...
„Weckruf für die Grundschulen“ - aber was sind die Ursachen?
„Weckruf für die Grundschulen“ - IGLU stellt mittelmäßige...

Kommentare zum Beitrag

Margrit Jacobsen
8.771
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 29.04.2014 um 10:31 Uhr
Wegen privater Termine wird es mir nicht passen, aber das ist eine super Idee! Überhaupt, toll was du so alles anbietest.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Poths

von:  Michael Poths

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Michael Poths
905
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Besonderer Orgelzyklus erklingt
Aßlar (kmp). Ein besonderer Orgelzyklus erklingt am 4. März (3....
Konzert mit Vokal- und Orgelwerken
Wetzlar (kmp/kr). Im Sommer 2017 wurde die Orgel der Katholischen...

Veröffentlicht in der Gruppe

Künstler

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Besonderer Orgelzyklus erklingt
Aßlar (kmp). Ein besonderer Orgelzyklus erklingt am 4. März (3....
Konzert mit Vokal- und Orgelwerken
Wetzlar (kmp/kr). Im Sommer 2017 wurde die Orgel der Katholischen...

Weitere Beiträge aus der Region

Die diesjährigen Schauspieler der Theatergruppe Stockhausen freuen sich schon jetzt auf ihre beiden Auftritte im März
Ist Stockhausen UFO gefährdet?
Der langen Tradition folgt auch in diesem Jahr wieder die...
Orgelvesper in Gonterskirchen
Zu einer Orgelvesper "In einer fernen Zeit gehst du nach Golgatha"...
Unbekannt.
Was sind das für Vögel
Heute Morgen bei Grünberg habe ich 5 von diesen Vögeln gesehen.Leider...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.