Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Ortsschilder, 13.04.2014, 35321 Laubach-Wetterfeld


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Dr. Diego Semmler
Dr. Diego Semmler kandidiert für FREIE WÄHLER im Wahlkreis Gießen I
„Hessen braucht eine neue Politik, Hessen braucht FREIE WÄHLER, denn...
Pokalendspiel Bayern München gegen Eintracht Frankfurt live auf dem Hungener Brunnenfest
Am Samstag den 19.05.2018 zeigt der TSV 1848 Hungen abends das...
Spannende Wettkämpfe beim Laubacher DLRG, Carina Schultheis und Philipp Dortmann Punktbeste der Vereinsmeisterschaft
Am Samstag Vormittag gab Dieter Lind im Laubacher Hallenbad den Ton...
Licher Karatekas erfolgreich im Westerwald
Mit insgesamt 19 Sportlern machte sich das Team des Karate Dojo Lich...
Schatzmeister Gerd Balser und einige Mitglieder freuten sich, den symbolischen Spendenscheck aus den Händen von Vorstand Dr. Lars Witteck und Regionaldirektorin Silke Haas entgegenzunehmen
Volksbank Mittelhessen unterstützt Randsportart Badminton
Der Bv Hungen feiert in diesem Jahr sein 20 jähriges Bestehen. Mit...
Bürgerbus verbindet Laubacher Stadtteile - hier Fahrplan - Erprobung bis Jahresende
ENDLICH läuft der kostenlose Bürgerbus in Laubach. Besonders ältere...
Geschäftsführer Uwe Ebert erläutert CDU-Landtagskandidat Michael Ruhl die Produktionsstätte
CDU-Landtagskandidat Michael Ruhl bei RR Team – überregionaler Reifen- und Räderhändler in der Region
Zu einem Informationsbesuch traf sich CDU-Landtagskandidat Michael...

Kommentare zum Beitrag

Christian Momberger
11.080
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 13.04.2014 um 23:30 Uhr
Sind das alles Partnerstädte oder warum gerade diese Orte auf den Schildern?
Helmar Hoch
3.260
Helmar Hoch aus Grünberg schrieb am 14.04.2014 um 08:06 Uhr
glaube nicht-Thüringer Wald ist ja auch keine Stadt-aber fand es ganz interessant-ist auch ganz abseits oben in einem abgelegenen Wohngebiet
Margrit Jacobsen
8.821
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 14.04.2014 um 13:31 Uhr
Das sieht nach privatem Geschmack aus, Wetterfeld ist ein Ortsteil von Laubach und keiner der Orte sind Partnerorte Laubachs.
Vielleicht sind das Wanderorte? Thüringer Wald lädt ja dazu ein..., Helmar, bitte klingeln und fragen.
Helmar Hoch
3.260
Helmar Hoch aus Grünberg schrieb am 14.04.2014 um 15:16 Uhr
na-ob die davon begeistert sind-ist am Wohnpark Gullringen-lohnt sich da mal durch zulaufen-ist eine Siedlung für sich
Margrit Jacobsen
8.821
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 14.04.2014 um 16:43 Uhr
Oh oh, ja, das ist nicht nur ne Siedlung für sich, das sind auch Menschen für sich, die dort meinen zu "residieren". Ich horch mich mal rum...
Christian Momberger
11.080
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 14.04.2014 um 22:02 Uhr
Ich weiß, dass der Thüringer Wald kein Ort, sondern eine Region ist. Aber Suhl liegt am/im Thüringer Wald, von daher hätte ich das als ein gesehen. Und das Wetterfeld ein Ortsteil von Laubach ist weiß ich auch.
Aber hätte ja trotzdem sein können, dass es zu den Orten irgendwelche (partnerschaftlichen) Verbindungen gibt.
Helmar Hoch
3.260
Helmar Hoch aus Grünberg schrieb am 15.04.2014 um 00:19 Uhr
ja, ist wie so ein Wochenendgebiet
Margrit Jacobsen
8.821
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 15.04.2014 um 09:26 Uhr
Laubach hat nach Gräfenhainichen u.a. Kontakte, das liegt nicht in Thüringen soweit ich weiß. Und stimmt, Helmar, irgendwie ist das wie Wochenendgebiet, auch wenn es das nicht ist. Da ist auch "Krempel" untereinander bei den Bewohnern...
Helmar Hoch
3.260
Helmar Hoch aus Grünberg schrieb am 15.04.2014 um 12:50 Uhr
als ich das erste mal dort war fand ich die Hausnummeraufteilung voll kompliziert-aber da war es auch dunkel..jetzt im Frühling ist dort echt schön mit schönen Vorgärten
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmar Hoch

von:  Helmar Hoch

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Helmar Hoch
3.260
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Abendstimmung, 16.02.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod
Abendstimmung, 16.02.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod
30.01.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod
Sonne und etwas Frühling von heute Morgen, 30.01.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Unsere "Kampfkätzchen"!
Von der erste Stunde an mussten neun Kätzchen um ihr Leben kämpfen! ...
Ein Katzenzimmer voller Katzenkinder!
Wir, die Tieroase Heuchelheim, haben momentan sehr viele Katzenkinder...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Musical in Grünberg
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert mit...
Konzert in der Barockkirche auf Burg Greifenstein
Greifenstein (kmp / kr). Wie jedes Jahr gastieren auch in diesem...
Chor "Tonsprünge" mit neuem Programm / öffentliche Chorprobe am 3. September
Lahnau / Biebertal (kmp). Der Chor "Tonsprünge" der Pfarrei Sankt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.