Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

"Klein, aber sexy": 175 Jahre Sparkasse Grünberg

von KREATIVE KA:OSam 12.03.20091217 mal gelesen1 Kommentar
Grünberg | Einen Grund zu Feiern hat in diesem Jahr die Sparkasse Grünberg. Den Auftakt zum Jubiläumsjahr - die Sparkasse Grünberg feiert 175 Jahre Bestehen- bildete am Mittwochabend eine Feier in der Gallushalle in Grünberg, zu der zahlreiche Gäste aus Politik und Wirtschaft geladen waren und sogar der rote Teppich ausgerollt wurde.
Der Abend stand etwas unter dem traurigen Schein des Amoklaufes in Winnenden bei Stuttgart. So kam es auch, dass der Hessische Innenminister Volker Bouffier leider kurzfristig seinen Besuch für diesen Abend absagte.
Nach Grußworten des Vorstandsvorsitzenden Ulrich Zinn, des Präsidenten der Industrie- und Handelskammer Gießen-Friedberg, Dr. Wolfgang Maaß und Grünbergs Bürgermeister Frank Ide, der zudem Verwaltungsratvorsitzender der Sparkasse Grünberg ist und die Sparkasse Grünberg mit den Worten „Klein, aber sexy“ beschrieb und mit einem Minirock verglich, folgte eine Multimediashow, die von der Vergangenheit der Sparkassenfiliale erzählt. Auch von der Geschichte erzählte eine Darbietung des „Spargirochores“, ein Chor, der nur aus Mitarbeitern der Filiale besteht und zu diesem Anlass ins Leben gerufen wurde. Das Lied „Mit 66 Jahren“ von Udo Jürgens wurde in einer auf das Jubiläum zugeschnittenen Version unter der Leitung von Anke Gietzelt vorgetragen.
Eigentlicher Höhepunkt war die Festrede von Pater Anselm Grün, Cellerar der Benediktiner-Abtei in Münsterschwarzach bei Würzburg und Autor über dreihundert Bücher. Andächtig und sichtlich begeistert lauschte das Publikum seinen Worten über Vertrauen, Glauben und menschliche Wärme. Er zitierte aus der griechischen Philosophie und aus den Evangelien des Christentums und betonte besonders, wie wichtig, in der heutigen, schnelllebigen Zeit, Beständigkeit und die Nähe eines heimischen Unternehmens zu den Bürger sei.

 
 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Susanne Hermans
803
Susanne Hermans aus Lollar schrieb am 12.03.2009 um 08:20 Uhr
Ich empfinde es auch immer als eine ganz ganz schöne Bereicherung, Pater Anselm Grüns Worten zu lauschen, insofern kann ich es gut Verstehen, dass Sie seine Festrede als Höhepunkt des Abends empfanden.
LG
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) KREATIVE KA:OS

von:  KREATIVE KA:OS

offline
Interessensgebiet: Gießen
KREATIVE KA:OS
3.192
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
"moonages": Peter Nachtigall, Frank Sauer, Björn Mardorf, Thorsten Doerr, Stefan Herzig und Guido Pöppler. (Foto: privat)
Moonages stellen neuen Mann an ihrer Saite vor
Auch mit neuer Besetzung lassen es sich die sechs Marburger in diesem...
Frage der Woche: Was haben Sie in den Herbstferien gemacht?
Morgen ist der letzte Herbstferientag. Schade, denken sich wohl die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.