Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

DRK führt am 12. April Kleidersammlung durch

Grünberg | Wie bereits in den Jahren zuvor, sammelt das DRK-Queckborn am Samstag vor Ostern, den 12. April, Kleider für gute Zwecke.
In Deutschland verbraucht jeder Einwohner im Durchschnitt 12 kg Bekleidung und 4 Paar Schuhe im Jahr. Wenn der liebste Pullover irgendwann ausgedient hat, die Hose zerrissen oder die Jacke unmodern geworden ist, ist die Kleidersammlung eine gute Möglichkeit der Entsorgung.
Die Kleidersammlung dient vielerlei Zwecken. 40% der gesammelten Kleidung ist noch tragbar und kommt Menschen in Katastrophengebieten zu Gute. Doch auch die aussortierte Ware landet nicht auf den großen Müllbergen, sie dienen der Autoindustrie als Isolierstoff oder werden zu Putzlappen weiterverarbeitet. So wird der Transport und die Organisation wie Sortierung, qualifizierte Verteilung und ggf. Reinigung der noch tragbaren Kleidung finanziert werden.
In Queckborn verteilten die ehrenamtlichen DRK-Helfer für diese Sammlung vorgesehene Plastiksäcke in die Haushalte. In diese Tüten, oder andere Plastiksäcke, können Kleider, Schuhe, Gardinen, Bettfedern, Tisch- oder Bettwäsche verpackt werden.
Die Sammlung findet traditionell in Queckborn statt. Hierzu werden alle Bürger und Bürgerinnen aufgefordert, ihre verpackten Säcke als „Kleidersammlung“ zu kennzeichnen und am 12. April 2014 bis 9.30 Uhr zur Abholung an den Straßenrand zu stellen.
Bürger, die nicht in Queckborn ansässig sind und sich ebenfalls an der Sammlung beteiligen möchten, können ihre verpackten Säcke zwischen 9 und 11 Uhr an der Sporthalle Queckborn abgeben. Kleidung, die durch solche Kleideraktionen gesammelt werden, behalten meist besser Ihre Qualität wie Containerware, die ständiger Witterung ausgesetzt ist, und kann daher besser weitergenutzt werden.
Sollten Sie zu einem anderen Zeitpunkt Kleider etc. aussortieren, können Sie diese gerne in einen der Container des Roten Kreuzes einwerfen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Feuerwehr, DRK, Kinder & Hunde
Gemeinsames Training der Firekids mit der Rettungshundestaffel
Am vergangenen Samstag war die Rettungshundestaffel des DRK Gießen zu...
Bekenntnis zum Ehrenamt beim CDU-Forum (v.l.): Die Vertreter der ehrenamtlichen Hilfsorganisationen Jochen Weppler (THW), Dr. Sven Holland (Feuerwehr), Norbert Södler (DRK) sowie der CDU-Landtagskandidat Michael Ruhl und Hessens Innenminister Peter Beuth.
CDU-Landtagskandidat Michael Ruhl: „Das Ehrenamt braucht genug Raum, um auch ausgeübt zu werden“ - Innenminister Peter Beuth (CDU) zur aktuellen Sicherheitslage beim Forum "Sicherheit und Ehrenamt"
Wie steht es um das Ehrenamt in den Hilfsorganisationen? Wie kann man...
Wasserretter üben Deichverteidigung
DLRG, DRK und THW üben gemeinsam Am vergangenen Sonntag trafen...
Stefan Düvelmeyer, Geschäftsführer von Vitos Gießen-Marburg (Mitte) übereicht den Spendenscheck an Vertreter des Kreisfeuerwehrverbands Gießen, der THW-Ortsgruppen Gießen und Wetzlar sowie des DRK Mittelhessen. (Foto: Vitos Gießen-Marburg)
„Respekt für diesen Einsatz!“ - Vitos Gießen-Marburg spendet an Feuerwehr, DRK und THW
Gießen, 2. Oktober 2018. Hunderte Einsatzkräfte der Feuerwehr, von...
Kleidertauschparty bei GAiN
Kleider, Kisten und Kostüme - das Mitmachhilfswerk GAiN lädt zu einer Kleidertauschparty ein
Wer gerne seinen Kleiderschrank verschlanken, kostenfrei an...

Kommentare zum Beitrag

Florian Schmidt
4.536
Florian Schmidt aus Gießen schrieb am 02.04.2014 um 10:27 Uhr
Gehen die Spenden wirklich 1:1 ans Bedürftige oder werden sie an ein weiteres, Gewinn orientiertes Unternehmen quasi weiter verkauft? Dient diese Aktion also den Menschen oder der Finanzierung des DRK?
Florian Schmidt
4.536
Florian Schmidt aus Gießen schrieb am 03.04.2014 um 14:36 Uhr
Schade, aber das ist nicht die Transparenz die ich erwarte wenn ich einer Organisation eine Spende zukommen lassen möchte.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Corinna Preuß

von:  Corinna Preuß

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Corinna Preuß
113
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutspenden - auch ein Zeichen der Einheit
Am 04. Oktober ist wieder ein Blutspendetermin in der Sporthalle...
DRK Queckborn präsentiert sich auf dem Schaufenster
Aktiv sein. Gutes Tun, Freunde finden... Unter diesem Motto...

Veröffentlicht in der Gruppe

DRK KV Gießen

DRK KV Gießen
Mitglieder: 7
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Dietrich Holle neben einer Büste von Henri Dunant, dem Gründer des Roten Kreuzes
Ausstellung 150 Jahre DRK-Ortsverein Lich
Der DRK-Ortsverein Lich besteht seit nunmehr 150 Jahren. Prinz...
DRK führt am 12. April Kleidersammlung durch
Wie bereits in den Jahren zuvor, sammelt das DRK-Queckborn am Samstag...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Die diesjährigen Pilgertage führen samstags auf dem Lutherweg 1521...
"Tonsprünge" und "Bunte Töne" singen zur Firmung
Wettenberg-Krofdorf / Selters-Haintchen (kmp). Am 28. Oktober um 16...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.