Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Schlachtessen beim Technischen Hilfswerk

Grünberg | Zum dritten mal veranstaltete das THW Grünberg mit der FFW zusammen ein Schlachtessen. Man genoss Blut-, Leberwürstchen, Mettenden, Frikadellen, Haspel, gefüllter Schweinebauch dazu gab es Meerretichsoße, Zwiebelsoße, Sauerkraut und Kartoffelpüree. Dies alles wurde von THW Küchenchef Dietmar Marx und sein Küchenteam hergestellt Danach sass man noch in gemütlicher Runde zusammen und tauschte Erfahrungen aus.Am Abend zuvor wurden die Mitglieder des THW`s von O.K. J. Dapper einen Einblick über das Fahren unter Alkohol und über die Polizeiaktion "BOB" vermittelt.

 
 
 
 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Dietmar Marx

von:  Dietmar Marx

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Dietmar Marx
70
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
ein Teil der Küchenausstattung
Großübung des THW in Frankfurt
Am Donnerstagabend fuhren 8 Helfer der Logistik - Verpflegung nach...
Log.-Verpflegung Grünberg aus Hochwassereinsatz zurrück
Nach 10 Tagen Einsatz kehrten die 8 Helfer des Logistik -...

Veröffentlicht in der Gruppe

THW Grünberg

THW Grünberg
Mitglieder: 25
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Am 22. Februar wieder Seniorenkino in Grünberg
Seniorenbeirat der Stadt Grünberg ermöglicht wieder einen...
Am 18. Februar wieder Blutspenden in Grünberg
Um jederzeit reichlich Blut für Notfälle und OP-Patienten zur...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Dampfmaschine, Baujahr 1937, ist heute noch voll funktionsfähig.
10 Jahre GZ: Leser besuchen Holz- und Technikmuseum
Am Freitag folgten 50 glückliche Gewinner der Einladung der GIEßENER...
Am 22. Februar wieder Seniorenkino in Grünberg
Seniorenbeirat der Stadt Grünberg ermöglicht wieder einen...
Orgelzyklus "Byzantinische Skizzen" erklingt in Wetzlar
Wetzlar (kmp). Zu einem besonderen Orgelzyklus lädt die Katholische...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.